Lecker und Kalorienarm: Wassereis selber machen

Wassereis selber machen

Brauchen Sie Erfrischung in den heißen Tagen im Sommer? Stellen Sie sich ein leckeres und kalorienarmes Eis vor! Doch das ist möglich – wenn Sie ein Wassereis selber machen. Das ist das kalorienärmste Eis und leckerer als alle andere, da es mit frischen Obst gemacht ist. Alles was Sie brauchen ist Wasser, Obst oder Saft und Eisformen. Lecker und kostengünstig!  Schauen Sie unsere Rezepte an und beachten Sie unsere Tipps, damit Sie das beste Wassereis zu Hause machen können. Genießen Sie auch unsere leckere Bildgalerie!

 

Wassereis selber machen: Die Eisformen

 

Wassereis selber machen Formen Arten




 

Wenn Sie in den Genuss vom selbstgemachten Wassereis  probieren  möchten, brauchen Sie lediglich Eisformen zu kaufen. Glas ist total verboten. Die Formen müssen aus Kunststoff sein. Machen Sie keine Sorgen, die sind gar nicht teuer. Die Eisformen finden Sie in fast allen Supermärkten. Es gibt auch eine kostengünstigere Variante. Leere Joghurtbecher können Sie optimal verwenden. Stecken Sie einen kleinen Löffel oder ein Stäbchen aus Hold hinein. Das Befüllen ist sehr einfach, dann können Sie einfach auskratzen und das Wassereis genießen.

 

Das originale Rezept für selbstgemachtes Wassereis

 

Wassereis selber machen DIY




 

Im Sommer finden Sie am meisten Kirschen, Erdbeeren und andere Arten von Beeren und Zitrusfrüchte. Nur mit Saft  geht es auch, falls Sie kein Obst haben. Für das originelle Rezept brauchen Sie etwa 200 Gramm der frischen Früchte, 150 ml Wasser, 3 volle Esslöffel Zucker und ein paar Fruchte, damit Ihr Wassereis lecker aussehen kann. Sie können auch vom Zucker sparen. Es ist wichtig, dass Sie die Früchte erstmal mit Wasser und Zucker bei kleiner Stufe pürieren. Dann füllen Sie die Formen und lassen Sie sie frieren. Fertig!

 

Erfrischend: Cola Wassereis

 

Wassereis selber machen Cola

 

Nur eine Flasche Cola oder Cola Konzentrat reicht , damit Sie zu Hause dieses Cola Eis  genießen. Es gibt aber was zu beachten. Sie müssen erstmal die Kohlensäure entfernen. Schütteln Sie die Flasche, öffnen Sie den Verschluss und schließen Sie, bis keine Kohlensäure mehr vorhanden sind. Wenn Sie Cola Konzentrat haben, lösen Sie es in Wasser auf und dann einfrieren. Das Wassereis braucht einige Stunden, bis es fertig ist. Außer Cola können Sie auch Limonade verwenden. Das wirkt auch mehr erfrischend im Sommer.

 

Das Orangen Wassereis bereitet man nur mit Orangensaft vor

 

Wassereis selber machen Saft

Wassereis selber machen Orangen




 

Wassereis selber machen Rezepte

Wassereis selber machen Ideen

Wassereis selber machen Beeren

Wassereis selber machen Erdbeeren

Wassereis selber machen Formen

Wassereis selber machen Früchte

Wassereis selber machen Früchten

Wassereis selber machen

Wassereis selber machen Ideen

Wassereis selber machen Rezept

Wassereis selber machen interessante Formen

Wassereis selber machen für Kinder

Wassereis selber machen Kirschen

Wassereis selber machen verschiedene Früchte

Wassereis selber machen Kiwi

Wassereis selber machen Lecker

Wassereis selber machen mehrfarbig

Wassereis selber machen Rezept

Wassereis selber machen Rezepte

 

 

To Top