Garten Lounge selbst gestalten – das grüne Wohnzimmer im eigenen Garten

“Einer der schönsten Wege zu uns selbst, führt durch den Garten” , nicht umsonst ist das Chillen im Freien eine der schönsten Beschäftigungen im Sommer, besonders auch, wenn zuhause ein Garten zur Verfügung steht. Jeder stellt sich im eigenen Graten eine Ecke mit richtig großen und bequemen Loungemöbel vor. Mit den Garten Lounge-Möbeln wandert das Wohnzimmer auf die Terrasse und in den Garten. Einige Lounge-Möbel können in künstlerische Handarbeit aus wetterfeste Polyrattan Fasern geflochten sein. Dazu sind wasserdurchlässige Polsterungen und wasserabweisende Textilbezüge eine sinnvolle Entscheidung. Die Auswahl ist unbegrenzt und geht von Liegesesseln und Sofabetten bis hin zu Hängebetten und kompletten Wohnlandschften. Lounge Möbel für Garten werden in vielfältigen Desings und auf jedem Geschmack zutreffend angeboten.

Garten Lounge im eigenen Garten selbst gestalten

Schicke Polyrattan Garten Lounge Möbel




Sehr trendig ist auch das Anlegen von einer Gartenterasse – ein idealer Ort für Freizeitverbringung im Freien, barfuß zu laufen und den Sommer im eigenen Garten zu genießen. Perfekt für Familie, Kinderspiele oder Besuch von Freunden.  Für die Gestaltung einer Gartenterasse stehen zahlreiche Lösungen und Materialien wie Holz, Beton, Stein, Fliesen und weitere zur Verfügung. Natürlich sollte sie gut im Gesamtbild des Gartens passen. Möbel und Accesoires sind ganz Ihrem Geschmack überlassen. Eine Lounge zeichnet sich durch eine bodennahe Möblierung, sprich Liegen, Sitzflächen und Tische aus, die mit großen weichen Kissen und Polstern dekoriert werden. Wie sie im Einzelnen aussehen, bleibt Ihrem Geschmack überlassen, Hauptsache gemütlich.  Für einen besonderen Sitzkomfort, ganz nach ihren Bedürfnissen sind die ausgefallenen Sitzmöbel von www.outdoor-sessel.de eine sehr praktische Entscheidung.

Garten Lounge aus Europalleten selbst gestalten

Palletenschick zum selber bauen




Garten Launge kann man sich kaufen aber auch selber aus Europalleten bauen. Die Palletenmöbel sind nach wie vor sehr modern. Kein Wunder – die Palleten sind sehr robust, relativ günstig und können nach eigenen Vorstellungen zusammengebaut werden. Da sie draußen im Freien plaziert werden, sollten sie unbedingt mit Holzlasur imprägniert und gepflegt werden. Beim Kauf sollte auf die Quallität der Pallete geachtet werden. Natürlich, wer sie bunt mag, kann mit wasserfester Farbe ausmalen oder sie etwas schabby aussehen lassen.  “Der kleinste Garten ist oft der schönste” wenn es um Arbeit geht, aber für die Gestaltung von der Gartenlounge sollte man einiges beachten und zwar, wie groß der Garten ist, wie groß ist die Familie und wie viele Sitzplätze benötigt werden.

schickes Gartenlounge für die Relaxecke im Graten

Wer Rattan, Polyrattan und Palleten nicht mag, hat natürlich auch andere Möglichkeiten. Eine Alternative sind zum Beispiel Möbel aus Schichtmetallgestell oder aus Kunststoff mit passenden Polstern und Kissen. Auch Polster können lüftig sein oder auch aus einem Outdor-Leder, oder -Kunstleder sein, dazu auch beachten, dass sie UV-Strahlung und Feuchtigkeit standhalten.

Accesoires dürfen nicht fehlen

Die Entspannungsecke im eingenen Garten

Es gibt nichts Schöneres als bei Sonnenuntergang im Garten zu sitzen und sich  zu entspannen. Die Accesoires dürfen auch im Garten nicht fehlen. Außer den verschiedenen Gartenleuchten verleihen schöne Laternen und Windlichter ein faszinierendes Wohlgefühl.  Deko-Figuren aus Gussstein oder Deko-Brunnen finden auch ihren Platz im Gartenlounge und sorgen für ein angenehm nettes Ambiente im eigenen Garten. Garten Lounge Slebstgestaltung führt immer zu einem guten Ergebniss, wenn mit Gefühl und nach dem eigenen Geschmack gemacht wird.

Schick und ausgefallen bei Sommeruntergang




Chillecke für die Simmertage

 

 

 

 

 

 

Anzeige

Top Artikel

To Top