Aerobes Training – was bedeutet das genau?

gesundes aerobes training

Seit langer langer Zeit existeren Mythen über das Aerobes Training. Experten und Sportler streiten darüber und selten sind sie sich über  dieses Thema einig. Deshalb haben wir versucht, wichtige Informationen für Sie zusammenzustellen, damit Sie ein gesundes aerobes Training durchführen könnten!

 

 

Die Bedeutung von Aerobes Training

aerobes training erklärend




 

aerobes training gesund




aerobes training sportlich

aerobes training wirkungsvoll

aerobes training fitt




aerobes training schlank

aerobes training motivierend

aerobes training gesund

aerobes training motivierend

Unter Aerobes Training  wird das Training ohne Sauerstoffschuld verstanden – d.h., dass der Körper genug Sauerstoff während des Trainings zur Verfügung hat. Auf diese Weise kann er Fette und Kohlenhydrate bearbeiten. Immer wird auch dazu Glykogen verstoffwechselt und Milchsäure im Organismus gebildet. Dies wird nur ein wenig produziert, sodass diese Milchsäure wieder abgebaut werden. Im Großen und Ganzen wird aerobes Training als gesundheitsorientiertes Ausdauertraining bezeichnet.

 

 

Ausdauertraining

aerobes training sportlich

aerobes training fitt

aerobes training erschöpfend

aerobes training motivierend

aerobes training gesund

aerobes training erschöpfend

Beim Ausdauertraining sind mindestens ein Sechstel der Körpermuskulatur in Aktion gebracht -nämlich wenn Sie beide Beine in Aktion haben. In einem Fitnessstudio stehen Ihnen dazu verschiedene Trainingsgeräte zum Ausdauer zur Verfügung, sowie verschiedene Kurse für Aerobic oder Step-Aerobic.Beim Ausdauertraining müssen   die Bewegungen lange genug und anstrengend genug wiederholt werden, um vom Herzen, der Atmung und dem Kreislauf mindestens 50 % ihrer maximalen Leistungsfähigkeit gefordert werden.

 

 

Vorteile des Aeroben Trainings

aerobes training motivierend

aerobes training vorteile

aerobes training fitt

aerobes training gesund

aerobes training richtig

Das Aerobes Training bringt folgende Vorteile mit sich:

  • Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Verbesserung der Regenerationsfunktion
  • Grundlage für intensive Trainingsformen & Wettkämpfe
  • positive Auswirkung auf Diabetes
  • kann bei Gewichtsabnehmen behilflich sein
  • kann den Stress bewältigen
  • Ihre Koordinationsfähigkeit wird deutlich verbessert

Falls Sie aber anaerob, d.h. unter Sauerstoffunterschuss trainieren, sind alle diese Vorteile nicht mehr gültig, weil dieses Training den Körper unter Stress setzt. Das Stresshormon namens Cortisol wird im Körper ausgeschüttet und schwächt das Immunsystem. Gleichzeitig werden die s.g. freie Radikale ausgeschüttet, die möglicherweise die Körperzellen angreifen und auf diese Weise zu früheren Alterung führen. Zum großen Bedauern aber trainieren nicht nur Anfänger anaerob, sondern auch Freizeitsportler: 97 Prozent der Menschen, die Sport gerne treiben, bewegen sich ziemlich schnell und überschätzen sich. Und das Schlimmste ist, dass sie sogar keine Ahnung davon haben.

 

Save

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top