Bad ohne Fliesen oder das Badezimmer mal anders gestalten

Bad ohne Fliesen moderne Paneelen farbiges Glas

Könnten Sie sich ein Bad ohne Fliesen vorstellen? Fliesen gehören zu den beliebtesten Bodenbelägen und Wandverkleidungen für das Badezimmer, weil Sie dauerhaft und wasserresistent sind, und sich besonders leicht reinigen lassen. Doch gibt es bessere Alternativen dazu und wie kann man das Bad etwas ungewöhnlicher ohne Fliesen gestalten? Die Antwort finden Sie in diesem Artikel! Hier stellen wir Ihnen ein paar kreative Ideen und Varianten für ein Badezimmer ohne Fliesen vor. Die Fotos würden Ihnen auch interessante Beispiele in dieser Hinsicht geben, und können dabei behilflich sein, Ihr Bad moderner und attraktiver umzugestalten. Wir hoffen, dass unsere Vorschläge Ihnen gefallen, und wünschen Ihnen viel Spaβ beim Lesen!

Fliesenfreie Badgestaltung für ein einzigartiges Badezimmer

Bad ohne Fliesen gestalten




Bad ohne Fliesen Holz als Akzent




Bad ohne Fliesen Glaspaneele

Bad ohne Fliesen Holzverkleidung

Bad ohne Fliesen tolle Tapeten




Wie kann man ein Bad ohne Fliesen gestalten? Eigentlich gibt es viel mehr Alternativen zu den traditionellen verfliesten Wänden und Boden, als Sie sich vielleicht denken – dekorative Wandputze und Tapeten, entwickelt speziell für das Badezimmer; wasserdichte Wandbeschichtungen; Holzverkleidungen, die ein herrliches gemütliches Ambiente im Bad schaffen; Paneele aus Kunststoff, die mit ihrer modernen Look beeindrucken usw. Dabei lassen sich die verschiedenen Varianten miteinander kombinieren, sodass Sie am Ende ein zeitgenösisches, ungewöhnlich aussehendes Badezimmer bekommen. Unten diskutieren wir kurz über die verschiedenen Möglichkeiten für fliesenfreie Badgestaltung, für die Sie sich entscheiden können. Wie schon gesagt, die Fotos veranschaulichen auch einige originelle Designlösungen und lassen sich einfach perfekt als Vorbild nutzen. Lesen Sie weiter!

Bad ohne Fliesen: Wandgestaltung mit Tapeten

Bad ohne Fliesen Tapete Steinoptik

Bad ohne Fliesen Vliestapete Akzentwand

Bad ohne Fliesen Vliestapeten

Bad ohne Fliesen moderne Tapete

Bad ohne Fliesen Tapeten Holzoptik

Seit einigen Jahren wird die Wandgestaltung mit Tapeten im Bad immer populärer. Natürlich setzt man dabei nicht die herrkömmlichen Tapeten ein, die sich im Wohn-, Schlafzimmer oder Küche verwenden lassen, sondern spezielle Vliestapeten, die für den feuchten Bereich entworfen sind. Sie sind wasser- und dampfbeständig, und wie die traditionellen Tapeten beeindrucken sie mit fröhlichen Formen und Mustern, die das Bad in eine echte Wohlfühloase verwandeln können. Mit Motivtapeten nach Ihrer Wahl können Sie im Badezimmer tolle Akzentwände gestalten – besonders attraktiv und modern in letzter Zeit sind die abstrakten geometrischen Muster, die sich einfach ideal für ein minimalistisches Bad eignen. Auβerdem lassen sich die diese Art Tapeten leicht putzen und oft sind sie mit Zusätzen gegen Bakterien und Schimmel ausgestattet, die es leichter machen, die gute Hygiene im Bad zu behalten. Wegen ihrer speziellen Beschichtung, nehmen Sie die Feuchtigkeit nicht auf und so schützen sie auch die Wände davor.

Bad ohne Fliesen: Holz schafft ein gemütliches Ambiente

Bad ohne Fliesen Holz Wandverkleidung Boden

Bad ohne Fliesen interessante Glaspaneele

Möchten Sie im Bad ein gemütliches Ambiente schaffen? Dann ist das Holz die richtige Wahl für Sie! Spezielle wasserdichte Holzverkleidungen gibt es sowohl für den Boden, als auch für die Wände im Badezimmer. Als Naturmaterial nimmt das Holz die Feuchtigkeit auf, und so entsteht kein Kondenswasser – auf diese Weise wird auch Schimmel vermieden. Für das Badezimmer ist Kiefer einfach perfekt, weil diese Holzart antibakteriell wirkt und mit einer attraktiven Optik beeindruckt. Als Bodenbelag im Bad braucht Echtholz viel Pflege – es sollte regelmäβig geölt und lackiert werden, die Mühe lohnt sich aber bestimmt, weil das Holz Wärme und Wohngefühl im jedem Raum schafft.

Bad ohne Fliesen – moderne Designlösungen

Bad ohne Fliesen Betonwand

Bad ohne Fliesen Akzentwand Naturstein

Bad ohne Fliesen raue Betonoptik

Bad ohne Fliesen Natursteinwand

Bad ohne Fliesen Glaspaneele Pusteblumen

Bad ohne Fliesen Naturstein

Bad ohne Fliesen Glaspaneele 3D Effekt

Eine herrliche Idee für das Bad ohne Fliesen ist auch eine raue Akzentwand aus Beton oder Naturstein. Beide Materialien sind besonders langlebig, farbtreu und würden Ihrem Badezimmer einen echt interessanten Look verleihen. Beton bringt einen Urban-Flair mit sich, während Naturstein eine einladende, ländliche Atmosphäre schafft. Falls Sie sich für die zweite Variante entscheiden, ist es besser, wenn der Stein glatt geschliffen ist – die raue Oberfläche lässt sich viel schwieriger reinigen. Eine besonders attraktive Möglichkeit, für die  Sie sich entscheiden können, sind die farbigen Glaspaneelen. Die Wandgestaltung mit Glas sieht super modern aus, und erlaubt Ihnen faszinierende Akzente im Bad zu setzen. Diese Art Paneele sind auch thermisch- und wasserbeständig, deshalb können sie auch neben Duschen und Badewannen eingesetzt werden. Das Glas wird schnell schmutzig,  lässt sich aber ebenso schnell reinigen, und ist nicht weniger langlebig, als die traditionellen Fliesen.

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top