Welcher Pool für den Garten – 4 Tipps für den Traum von eigenem Schwimmbad

Anzeige
Welcher Pool für den Garten ist der Richtige für Sie?

Wenn die Temperaturen steigen, gibt es nichts Schöneres, als an einem heißen Sommertag  in kaltes, erfrischendes Wasser zu springen. Passiert das im eigenen Garten, klingt es wie ein verwirklichter Traum. Allerdings sind Pools keine leichte Entscheidung, da sie eine kostspielige Ergänzung für ein Haus darstellen und eine konsequente Wartung erfordern. Auch die Wahl und die Planung stellen eine Herausforderung dar. Welcher Pool für den Garten ist der Richtige für Sie? Das ist nur eine der wichtigen Fragen, die Sie bei der Planung Ihres eigenen Schwimmbeckens stellen werden. Mit den Schwimmbecken ist es wie mit den Menschen – jeder ist anders. Ihnen stehen verschiedene Formen und Designs zur Verfügung, sowie vielfältige Größen, und dass kann zur Verwirrung führen. In diesem Artikel helfen wir Ihnen dabei, den Fokus bei der Wahl des perfekten Pools nicht zu verlieren und  wir geben Ihnen hilfreiche Tipps, welcher Schwimpool für Ihren Outdoor Bereich sich am besten eignet.

Welcher Pool für den Garten: So sieht das perfekte Schwimmbad!

Welcher Pool für den Garten: So sieht das perfekte Schwimmbad!

Anzeige

„Welcher Pool für den Garten ist der Richtige?“ – es gibt so viele Antworten auf diese Frage wie die Menschentypen sind. Die einzige Regel ist, dass das Schwimmbad optimal in Ihrem Outdoor Bereich passt und sich stilvoll in das Gesamtbild einfügt. Von einem luxuriösen Pool unter dem Dach über einen komplett in dem Boden eingebauten Schwimmbad bis zu einem frei stehenden Swimmingpool im Garten –  die Pools können ganz nach den persönlichen Bedürfnissen und Vorstellungen entworfen werden. Auch bei der Form und beim Design steht Ihnen die Qual der Wahl – ein modernes minimalistisches Design oder ganz klassisch, griechische Pools oder eine ovale Form. Über jedes Detail haben wir nachgedacht und Ihnen Tipps für jede Art von Schwimmbad zusammengestellt.

Integrierte oder frei stehende Pools?

Welcher Pool für den Garten - Integrierte oder frei stehende Pools?

Anzeige

Verfügen Sie über genügend Platz in Ihrem Outdoor Bereich, dann sind die in den Boden integrierte Pools die perfekte Wahl für Sie. Die komplett eingebauten Schwimmingpools bieten eine unvergleichbare Langlebigkeit und einen einmaligen Komfort. Das ist eine dauerhafte Installation, die perfekt in Ihrem Grundstück einpassen kann und im Vergleich zu Alternativen eine größere Schwimmfläche bietet.  Einen weiterer Vorteil – Sie können  Ihr Schwimmbad ganz nach Ihrem Geschmack gestalten, wenn Sie vielfältige Elemente hinzufügen. In diesem Sinn raten wir Ihnen direkt ein Pool Komplettset zu bestellen, wobei Sie von individueller Konfiguration, vollständiger Montage, sowie Pool Abdeckung profitieren können. Wer einen günstigen Pool kaufen möchte, der wird bei Pool Systems fündig. Andererseits ist das Schwimmvergnügen auch möglich, wenn Sie nach einer preiswerten, platzsparenden und einfacheren Alternative zum klassischen Swimmingpool suchen. Das sind die freistehenden Pools. Auch wenn ihr Design nicht so modern und ansprechend ist, ist diese Alternative flexibel, benötigt keine besondere Baugenehmigung und wird einfach aufgestellt. Die ideale Lösung für Menschen die sich nur saisonal ein Schwimmvergnügen wünschen.

3 wichtige Tipps für die wichtigsten Phasen nach der Wahl der Art – Planung, Aufbau und Pflege

3 wichtige Tipps für die wichtigsten Phasen nach der Wahl der Art - Planung, Aufbau und Pflege

Anzeige

Haben Sie sich  schon für das Design und die Art von dem Schwimmbad entschieden, dann folgen die weiteren Phasen auf den Weg zu Ihrem Traum von eigenem Pool – Planung, Aufbau und Pflege. Hier haben wir einige hilfreiche Tipps für Sie zusammengestellt:

  1. Am besten engagieren Sie für die Planungsphase einen professionellen Designer oder Architekten, der Ihnen dabei helfen kann, Ihre Vorstellungen so zu entwerfen, dass sie einfach in die Tat umsetzbar sind. Das vorhandene Budget der frei stehende Platz und die Rahmenbedingungen sollten in Harmonie mit Ihren Bedürfnissen und Vorlieben für Design sein.
  2. Bei dem Aufbau muss die Qualität im Vordergrund stehen, besonders bei integrierten Swimmingpools, die permanente Konstruktionen sind. Die Qualität von Filtern, Abflüssen und die Stützen ist von großer Bedeutung, damit sie niemals ausgetauscht werden müssen.
  3. Für ein langfristiges Schwimmvergnügen sollte die Wasserqualität regelmäßig geprüft sein. Für die Sauberkeit engagieren Sie am besten professionelle Reiniger der Pools. Eine regelmäßige Kontrolle benötigen auch der Filter, der Abfluss, die Beleuchtung und die Heizsysteme.

Schwimmen ist Gesundheit

Welcher Pool für den Garten eignet sich am besten für Sie?

Sich um den eigenen Körper zu kümmern ist das Wichtigste, weil er der einzige Ort ist, den Sie zum Leben haben! Schwimmen ist sowie eine gute Sportmöglichkeit um  für Ihren Körper zu sorgen, als auch eine ideale Entspannungsmöglichkeit, sich um  die Seele zu kümmern. Nur einige Menschen haben das Glück einen Pool in dem eigenen Garten integrieren zu können. Gehören Sie zu diesen Glücklichen, investieren Sie in Qualität und in Ihre individuellen Vorlieben, indem Sie unseren Tipps folgen!

Welcher Pool für den Garten eignet sich am besten für Sie?

Anzeige
Anzeige

Top Artikel

Nach oben