Tiny House im Garten – Der wahre Alleskönner

Tiny House im Garten - Der wahre Alleskönner

Nach der Corona-Pandemie haben wir begonnen, die Vorteile unseres Outdoor-Bereichs enorm zu schätzen. Wir haben entdeckt, wie viele Möglichkeiten unser Garten anbietet und wie wir diese vollwertig nutzen. In den letzten Jahren hat sich unser Outdoor-Bereich zu einem Treffpunkt mit Freunden und Familie, Home Office und Fitnessraum verwandelt. Und eigentlich zu Hause und trotzdem in frischer Luft zu sein hat uns gefehlt. Aus diesem Grund suchen wir nach Alternativen auch bei unschönem Wetter und das ganze Jahr über unsere täglichen Aktivitäten in den Garten zu ziehen. Wir haben es entdeckt – ein Tiny House im Garten kann Ihr Paradies werden – nur wenige Meter von Ihrem Zuhause entfernt. Flexibel, gut isoliert, stabil, umweltfreundlich und gemütlich, ein Tiny House ist vielseitig – als Büro, Gästehaus, persönliches Fitnessstudio oder Wellness-Raum.

Tiny House im Garten – ist eine Baugenehmigung nötig?

Wollen Sie in Deutschland etwas irgendwo aufstellen oder bauen, egal ob es um ein riesiges Gebäude oder um ein kleines Tiny House im Garten geht, benötigen Sie eine Baugenehmigung. Der Grund: wenn Sie dieses Tiny House nicht transportieren, sondern auf einem Grundstück aufstellen, dann versteht man es als ein Gebäude. Ausnahmen gibt es natürlich auch. Wenn man ein Containerhaus als zeitlich begrenzte Lösung aufstellt, zum Beispiel als PopUpHut, zählt dieses Tiny House  zu den sogenannten „fliegenden Bauten“ und ist von einer Baugenehmigung befreit, nur eine Ausführungsgenehmigung ist nötig. Wird auch dieses Containerhaus als Zusatz zu Ihrem Haus aufgestellt, dann benötigen Sie auch keine Baugenehmigung.

Containerhaus – der Weg zum Tiny House im Garten

Tiny House im Garten - ist eine Baugenehmigung nötig?

Ein Containerhaus trifft den Nerv der Zeit und ist alles, was die Menschen heutzutage wollen – günstig, beweglich, frei kombinierbar. Für viele ist es eine Alternative zur klassischen Wohnung, andere schätzen es als die beste kostengünstige Wahl für Tiny House im Garten. Ein Containerhaus ist eigentlich ein voll ausgestatteter Wohnraum, umgebaut von ehemaligen Seefrachtcontainern. Geht es um die Baugenehmigung, nach dem deutschen Baurecht muss der Wohnraum mindestens eine Raumhöhe von 2,30 oder 2,40 Metern aufweisen. Zum Vergleich bietet ein standardisierter 20-Fuß-Seecontainer ist ungefähr 2,36 Meter hoch, 5,90 Meter lang und 2,35 Meter breit. Das stellt viele Möglichkeiten zum Einsatz vor, sogar als ein Gästehaus zum Schlafen.

Der größte Vorteil – Frachtcontainer sind die stabilsten Strukturen der Welt. Sie sind auch stapelbar, einbruchsicher, wassergeschützt und feuerfest. Ein Containerhaus kann also als ein sehr modernes und minimalistisches Wohnhaus aussehen, wenn das langlebige Material mit luxuriösen Materialien, zum Beispiel natürliches Holz, umgekleidet wird.

Alle diese Eigenschaften machen das Containerhaus ideal für verschiedene Umwandlungen – Tiny House Yoga Studio, Home Office oder Sauna-Haus. Aufgrund der Größe und Flexibilität können Sie Ihr Tiny House aus Frachtcontainer ganz nach Ihren Bedürfnissen verwenden und ihm einen einzigartigen Charakter verleihen.

Ein Tiny House im Garten – viele Nutzungsmöglichkeiten

Tiny House im Garten als Gästehaus

Hier einige Beispiele für Nutzung von Tiny House im Garten:

  • Als Gästehaus für dauerhafte Nutzung: Wohnen Sie in einem Ort, wo man gerne Urlaub macht, dann können Sie Ihr Tiny House im Garten untermieten. Haben Sie ein Teenager zu Hause, dann wird er sich sehr darüber freuen, das Tiny House als separates Zimmer zu nutzen und sich dort mit Freunden zu treffen. Beachten Sie aber die Voraussetzungen für Baugenehmigung zum Wohnen in einem Tiny House.
  • Tiny Office: Home Office ist heute zu einer Lebensweise geworden. Aber zu Hause mit Kindern arbeiten ist oft eine Herausforderung. Ein Tiny Hause Büro bietet die Möglichkeit in der Nähe  der Familie zu sein und ein separates Büro ohne Lärm zu besitzen.
  • Fitnessstudio oder Yoga Studio
  • Saunahaus – Hier empfehlen wir Ihnen einen gefertigten Sauna-Hut zu kaufen, da das die preiswertere Alternative ist, statt sie selber einzurichten.

Wer minimalistisch wohnt, braucht nicht viele Quadratmeter, um seine Träume zu verwirklichen!

Containerhaus - der Weg zum Tiny House im Garten

Wer minimalistisch wohnt, braucht nicht viele Quadratmeter, um seine Träume zu verwirklichen!

Sehen Sie auch: Die interessantesten Random Chat Apps auf dem Smartphone in Deutschland

To Top