Welche Bedeutung haben die wichtigsten Wäschezeichen?

Waschmaschinen Symbole

Wäschezeichen sind viel mehr als lästige Kleidungsetiketten. Oft werden sie einfach abgetrennt und weggeworfen, das kann aber ein groβer Fehler sein, weil sie uns wichtige Auskunft über die Art der Textilpflege geben, die das konkrete Kleidungsstück braucht – Waschen, Trocknen, Bügeln, Bleichen, professionelle Reinigung usw. Deshalb erklären wir Ihnen in diesem Artikel die Bedeutung der wichtigsten Wäschezeichen, die Ihnen dabei helfen können, die Schönheit und den guten Zustand Ihrer Kleidung möglichst lange aufzubewahren. Viel Spaβ beim Lesen!

Wäschezeichen geben uns wichtiger Auskunft

Waschmaschine Zeichen Pflegehinweise




Wäscheetiketten Bedeutung




Waschsymbole zum Ausdrucken

Waschmaschine Zeichen

Waschmaschine Zeichen Liste




Waschmaschinen Symbole Bedeutung

Waschmaschine Zeichen Piktogrammen

Wäschezeichen per Hand waschen

Wäschezeichen Pflegesymbole Textilien

Pflegehinweise Kleidung waschen

Waschsymbole zum Ausdrucken

Die Symbole für Waschen stellen am häufigsten einen Waschzuber dar, in dessen Mitte die Zahl der höchsten Waschtemperatur steht, mit der man das Kleidungsstück waschen kann, ohne dass es beschädigt wird. Normalerweise ist das 30 Grad für die Feinwäsche, 40 Grad für farbige Kleidung, 60 Grad für farbige und 90 Grad für weiβe Bettwäsche. Einen Strich unter dem Symbol bedeutet, dass das Kleidungsstück nur bei Schonwaschprogramm gewaschen werden sollte, bei dem der Trommel nur halbvoll ist. Zwei Striche unter dem Waschzuber stehen für sehr empfindliche Stoffe, bei denen Sie nur einen Spezialschonwaschgang/Wollwaschgang verwenden sollen. In diesem Fall darf den Trommel maximal zu einem Drittel gefüllt sein. Sind keine Temperaturangaben zu sehen, sondern eine Hand im Waschzuber, ist nur das Waschen per Hand erlaubt. Und ein durchgestrichener Waschzuber bedeutet, dass diese Wäsche nicht in die Waschmaschine, sondern nur professionell gereinigt werden darf.

Wichtige Wäschezeichen – Bleichen

Waschmaschinen Symbole Erklärung

Wäschezeichen Kleidung richtig waschen

Pflegehinweise Bleichen

Das Dreiecksymbol gibt Auskunft über die Möglichkeiten fürs Bleichen des Kleidungsstücks. Ein leeres Dreieck steht für mögliches Bleichen sowohl mit Chlor, als auch mit Universalwaschmitteln, die Sauerstoff enthalten. Zwei schrägen Linien innerhalb des Dreiecks bedeuten jedoch, dass man das Kleidungsstück nur mit Sauerstoff bleichen darf. Die Buchstaben “CL” im Dreieck stehen für Kleidungsstücke, die nur mit Chlor behandelt werden sollen, und bei einem durchgestrichenen Dreieck ist das Bleichen nicht erlaubt.

Trocknen

Wäscheetiketten Erklärung

Wäschezeichen Trockner

Pflegehinweise Wäsche trocknen

 

Wäsche trocknen

Wäscheetiketten wichtiger Auskunft

Wäschezeichen Trockner

Wäschen die Wäsche trocknen

Das allgemeine Symbol für Trocknen ist ein Quadrat, es hat aber viele unterschiedliche Variationen, deren Bedeutung Sie wissen sollten. Steht ein Kreis innerhalb des Quadrats bedeutet das Trommeltrocknen. Falls sich ein Punkt im Kreis befindet, steht das für Trocknen nur beim Schongang und niedriger Temperatur. Zwei Punkte im Kreis symbolisieren jedoch, dass Sie den normalen Gang verwenden dürfen, um das Kleidungsstück zu trocknen. Ist das Zeichen durchgestrichen, bedeutet das natürlich, dass Trommeltrocknen nicht erlaubt ist. Ein leeres Quadrat steht für natürliches Trocknen – ein vertikaler Strich im Quadrat weist zum Beispiel darauf hin, dass Sie das Kleigungsstück auf die Wäscheleine hängen sollen. Bei zwei vertikalen Strichen müssen Sie die Wäsche tropfnass aufhängen, und wenn es in der linken Ecke eine oder zwei schräge Linien zu sehen sind, sollte das Kleidundsstück im Schatten getrocknet werden.

Bügeln

Wäschezeichen Kleidung bügeln

Wäschezeichen Bedeutung

Waschmaschine Zeichen

Wäscheetikette wichtig Bedeutung

Wäschezeichen Pflegehinweise

Das Zeichen für Bügeln ist leicht erkennber – ein kleines Bügeleisen. Steht ein Punkt innerhalb des Bügeleisens, bedeutet das, dass das Kleidungsstück nur bei niedriger Temperatur (etwa 110°C) gebügelt werden soll. Bei zwei Punkten könnten Sie mittele Temperatur verwenden (150°C), und bei drei Punkten – hohe (200°C). Wie bei den anderen Wäschezeichen, steht ein durchgestrichenes Bügeleisen dafür, dass Sie nicht bügeln dürfen.

Professionelle Reinigung

Herd anschleißen Wäschezeichen

Wäschezeichen chemische Reinigung

Wäsche trocknen Pflegehinweise

Ein Kreis ist das Zeichen für professionelle Reinigung. Der leere, durchgestrichene Kreis steht dafür, dass das Kleidungsstück nicht trocken gereinigt werden darf. Ein Kreis mit der Buchstabe “P” weist darauf hin, welche Stoffe bei der Reinigung verwendet werden sollen – in diesem Fall Perchloetylen und Kohlenwasserstoff. Der Buchstabe “F” bedeutet nur Kohlenwasserstoff. Falls es unter dem Kreis eine oder zwei Linien gibt, deutet das wieder auf einen schonenden Prozess hin. Der Buchstabe “W” innerhalb des Kreises ist ein Symbol für Nassreinigung, bei der die Wäsche mit Laugen auf Wasserbasis gereinigt wird. Ist das “W” einmal unterstrichen, bedeutet das schonende Reinugung, und bei zwei Streichen unter dem Kreis sollte der Prozess besonders schonend sein. Bei einem durchgestrichenen Zeichen ist die professionelle Nassreinigung wieder nicht erlaubt.

Werbung

Top Artikel

To Top