Gardinen Wohnzimmer: tolle Ideen für verschiedene Einrichtungsstile

Gardinen Wohnzimmer moderne Designs

Gardinen gehören zu den kleinen Details im Interieur, aber genau diese können die Atmosphäre in einem Raum vollkommen und gemütlich machen. Glauben Sie nicht? Dann sehen Sie sich unsere inspirierenden Ideen für Gardinen Wohnzimmer an, um sich zu überzeugen! In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Gardinen in einen Akzent im Interieur verwandeln können, und dadurch ein wohnliches und stilvolles Ambiente im Wohnzimmer schaffen. Unten finden Sie Ideen und Anregungen für unterschiedliche Einrichtungsstile, die Ihnen bei der Auswahl von Gardinen fürs Wohnzimmer behilflich sein können. Wir hoffen, dass unsere Tipps und Vorschäge Ihnen gefallen, und wünschen Ihnen viel Spaβ beim Lesen!

Gardinen Wohnzimmer – tolle Ideen für eine individuelle und lebendige Atmosphäre

Gardinen Wohnzimmer passend zur Einrichtung




Gardinen Wohnzimmer romantisches Design hellgelb




Gardinen Wohnzimmer romantischer Vintage Look

Gardinen Wohnzimmer Farbgestaltung Blau

Gardinen Wohnzimmer neutrale farbgestaltung




Gardinen Wohnzimmer weiss durchsichtig

Gardinen Wohnzimmer weiss tolle Muster

Gardinen Wohnzimmer transparent originelle Muster

Mit den passenden Gardinen kann das Wohnzimmer viel schöner und lebendiger wirken – unsere Fotos sind ein ausgezeichnetes Bespiel dafür. Also, wenn Sie denken, dass Ihr Wohnzimmer eine positive Veränderung benötigt, fangen Sie an, indem Sie die Gardinen wechseln! Dabei können diese entweder der Farbschema des Raumes entsperchen, oder sich davon stark abheben, sodass sie einen originellen Einrichtungsakzent darstellen. Hier finden Sie passende Beispiele für beide Möglichkeiten, aus denen Sie Inspiration schöpfen können. Auβerdem geben wir Ihnen ein paar Tipps, wie Sie Gardinen je nach dem Einrichtungsstil Ihres Wohnzimmer auswählen, damit Sie dadurch dem Interieur den letzten Strich geben. Lesen Sie weiter!

Gardienen Wohnzimmer wählen – praktische Tipps

Gardinen Wohnzimmer dunkel origineller Look

Gardinen Wohnzimmer tolle Streifen

Gardinen Wohnzimmer tolle Muster Perlengrau

Gardinen Wohnzimmer als Akzent Orange

Gardinen Wohnzimmer toller Ombre Look

Wenn Sie Gardinen für das Wohnzimmer auswählen, ist es an erster Stelle die Qualität und die Art des Stoffs wichtig, weil er elegante, regelmäβige Falten bilden soll. Das Design der Gardinen sollte auch optisch mit den Besonderheiten des Interieurs und den anderen Dekoelementen abgestimmt sein, damit Sie ein stilvolles Ergebnis bekommen. Messen Sie im Voraus die Gröβe Ihres Fensters ab, um Bescheid zu wissen, wie viel Stoff genau Sie brauchen. Dabei lassen sich die Gardinen sowohl fertig kaufen, als auch selber nähen oder bei einem Profi nähen lassen – das hängt von Ihrem Budget und Fähigkeiten ab. Wenn Sie bis jetzt noch keine Gardinen im Wohnzimmer gehabt haben, sollten Sie auch an passende Konstruktion denken, an die Sie diese hängen können: auf dem Markt lässt sich eine enorm groβe Vielfalt an Gardinenstangen aus Holz, Metall oder Kunststoff in verschedenen Formen und Farben finden. Die Stangen kann man an der Wand oder an der Decke befestigen, falls die Fenster zu hoch sind und einfach keinen Platz zum Aufhängen von Gardinen anbieten. Im Wohnzimmer sollten die Gardinen so montiert werden, dass es Eck-Verbindungen entstehen – so haben Sie den perfekten Übergang zwischen den einzelnen Gardinen.

Gardinen Wohnzimmer je nach dem Einrichtungsstil

Gardinen Wohnzimmer stilvoll geometrische Muster

Gardinen Wohnzimmer frische Idee in Hellgrün

Gardinen Wohnzimmer interessante Muster

Gardinen Wohnzimmer geometrische Muster

Gardinen Wohnzimmer mit der Einrichtung abstimmen

Wie schon gesagt, können die passenden Gardinen die ganzheitliche Atmosphäre im Wohnzimmer verändern. Die dünnen Gardinen aus einem feinen, transparenten Stoff würden das Licht in den Raum flieβen lassen – sie sind die perfekte Wahl, wenn Ihr Wohnzimmer in dunklen Tönen entschieden ist. Und bei einem hellen Wohnzimmer in neutralen Farben – zum Beispiel in skandinavischem oder minimalistischem Stil, entscheiden Sie sich für Gardinen in kräftigen oder dunklen Nuancen – so vermeiden Sie die Gafahr, dass die Einrichtung zu unpersönlich wirkt. Für ein Wohnzimmer im Landhausstil wählen Sie am besten Vorhänge in Warmtöne aus – Schokoladenbraun, Sonnengelb, Orange, Pfefferminzgrün. Pastellnünacen würden auch eine einladende und gemütliche Atmosphäre schaffen. Die fröhlichen Blumenmuster würden  sich auch einfach ideal mit einer Einrichtung im Landhausstil kombinieren. Und bei einer modernen industriellen oder minimalistischen Wohnzimmergestaltung können Sie sich für Gardinen mit geometrischen Mustern entscheiden. Eigentlich ist die Vielfalt an Formen, Farben und Motive einfach unbegrenzt, was Ihre Wahl besonders schwer machen kann. Wenn Sie aber nach passenden Wohnzimmergardinen suchen, gilt die Regel: je prachtvoller die Einrichtung, desto simpler die Gardinen und umgekehrt. Bei einem Wohnzimmer im Barock-Stil zum Beispiel sind die eintönigen Vorhänge die beste Wahl, während bei einer neutralen Einrichtung man sich auch für ein buntes Design entscheiden kann. Und für einen echten Wow-Effekt, können Sie ganz moderne Gardinen in ineinander flieβende Farben oder mit 3D-Mustern wählen.

Werbung

Top Artikel

To Top