Designer Werkstück mit Seele zum Nachmachen für jedes Zuhause

Lounge Chair - Sitzkomfort zum Selberbauen

Wollen Sie ein Werkstück selber gestalten, das in keinem Geschäft zu finden ist? Es ist wohl möglich! Mit etwas Leidenschaft und handwerklichem Geschick ist das machbar, denn “Kreativität braucht Mut”.  Etwas mit den eigenen zwei Händen zu erstellen bringt ein Gefühl der Zufriedenheit, das kaum zu beschreiben ist. Ein tolles, ausgefallenes Projekt von Hornbach bietet jedem die Möglichkeit von Designern entwickelte Werkstücke mit einer einfachen Bauanleitung nachzumachen. Das “Werkstück Edition” – Projekt bietet Ihnen ein Produkt mit Anleitung und Beschreibung aller Materialien, so dass Sie zum Schluss das selbe Ergebnis, wie auf dem Bild, bekommen. Wenn Sie sich etwas Zeit nehmen und Lust dazu haben, klappt das garantiert reibungslos.

Designer Werkstück zum Nachmachen – “Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen”

Das Buch zum Bauen führt zum Lounge Chair




Den Start der “Werkstück Edition”-Kampagne bei Hornbach macht Sigurt Larsen – ein dänischer Interieur-Designer, der in Berlin lebt und arbeitet. Er entwirft ein Lounge Chair, der aus Schichtholzelementen und Stoffgurten zusammengesetzt wird. Dieser Stuhl gibt es nicht zu kaufen, sondern man muss ihn selber bauen. Dazu wurde ein kompaktes Angebot in Form eines Buchs mit der Bauanleitung und Beschreibung der benötigten Materialien und Werkzeuge vorbereitet, das man sich mit allen Bauteilen bei Hornbach kaufen kann. Spezialwerkzeug wird nicht gebraucht und alle Bauelemente sind bei Hornbach erhältlich. So kann man schnell zur Umsetzung kommen. Zum “Buch zum Bauen” mit der illustrierten Schritt-für-Schritt-Bauanleitung erhält man eine Echtheits-Metallplakette, die als Markenzeichen angebracht werden kann.

Besonderer Sitzkomfort selbst gebaut

Werkstück für ein besseres Sitzkomfort




Der Lounge Chair ist niedriger und komfortabler als ein normaler Stuhl.  So einfach wie er aussieht erfüllt er alle Ansprüche der Designerkunst. Es gibt Studien darüber, welche Winkel, Höhe und Länge sich für ein komfortables Sitzen am besten eignen, die vom Designer berücksichtigt wurden. Die diagonale Flechtung und Bespannung des Stoffgurtes sorgt für eine ergonomisch richtige Sitzposition und eine weiche Landung des Körpers auf dem Stuhl. Dazu bilden die blauen Streifen bei der Flechtung des Stoffgurtes ein schönes, anspruchsvolles Muster. So verwandelt sich der einfache Möbelgurt in ein Designelement, das die Blicke auf sich zieht.

Designermöbel für jedes Zuhause

Designermöbel für jedes Zuhause

Der Hammer aus Panzerstahl von Hornbach war in 2013 ein echter Hit auf dem Markt. Der Online-Verkauf lief exzellent. Der Hammer wurde in einer limitierten Auflage von 7.000 Stück aus einem Panzer hergestellt und nach der Veröffentlichung sofort vergriffen. Jeder Hammer Stück wurde die mit einer eigenen Seriennummer gekennzeichnet und somit ist jedes ein Einzelstück aus der Herstellungsserie. Mittlerweile hat das hoch begehrte Produkt ein Sammlerwert und ist nur als Sammlerstück zu finden. Die erfolgreiche Initiative war damals auch von Heimat und Hornbach. Hinter dem gelungenen Projekt steckte zwölf Monate Arbeit, die zu einem hervorragenden Ergebnis führte. Ob die “Werkstück Edition” wieder zum Siegesplatz führt und die kreative Initiative auch diesmal gelingt? Wir Drücken fest die Daumen, dass sich das Projekt erfolgreich weiter entwickelt und jeder von uns ein selbstgemachtes Designer Werkstück im eigenen Zuhause genießen kann.

Die Projektentwicklung…

Die Projektentwicklung Gesponserter Inhalt

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top