Gummibärchen Torte: faszinierende Idee zum KIndergeburtstag

Gummibärchen Torte backen und verzieren

Alle Kinder essen gerne Gummibärchen, deshalb sind sie die perfekte Deko für eine Torte zum Kindergeburtstag, nicht wahr? In diesem Beitrag stellen wir Ihnen ein leckeres Rezept für Gummibärchen Torte vor, mit dem Sie Ihren kleinen Schatz überraschen können! Unten finden Sie auch andere faszinierende Deko-Ideen mit Gummibärchen, aus denen Sie Inspiration schöpfen können. Wir hoffen, dass unsere Ideen Ihnen gefallen, und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Gummibärchen Torte selber zubereiten und dekorieren – eine Überraschung zum Kindergeburtstag

Gummibärchen Torte faszinierende Ideen Kindergeburtstag




Gummibärchen Torte bunt fröhlich




Gummibärchen Torte selber machen wie geht es

Gummibärchen Torte backen und verzieren

Gummibärchen Torte Schokolade Geburtstag Kind




Gummibärchen Torte leckeres Rezept Geburtstag

Gummibärchen Torte zwei Stockwerke herrlicher Look Geburtstag

Gummibärchen Torte fünfter Geburtstag

Gummibärchen Torte Regenbogenfarben

Gummibärchen Torte Muffins Deko Kindergeburtstag

Was die Gummibärchen Torte einfach perfekt zum Kindergeburtstag macht, ist die Tatsache, dass Gummibonbons zu den beliebtesten Süßigkeiten bei den Kleinen zählen. Außerdem sind Gummibärchen in einer Vielzahl von verschiedenen Farben erhältlich, was der Torte einen wunderbaren bunten und sehr fröhlichen Look verleihen kann – sehen Sie sich nur unsere Fotos an, um sich zu überzeugen! Mit den leckeren Bärchen lassen sich eigentlich nicht nur Torten, sondern auch Cupcakes, Plätzchen und andere Süßigkeiten dekorieren – lassen Sie nur Ihrer Fantasie freien Lauf! Die leichteste Weise, eine Gummibärchen Torte zuzubereiten, ist Ihrem Lieblingsrezept für Tortenboden zu folgen, dann das fertige Gebäck mit Glasur zu bestreichen und mit den Bärchen zu dekorieren. Ein paar inspirierende Ideen in dieser Hinsicht lassen sich von unseren Fotos schöpfen. Eine andere Variante ist, das Rezept zu folgen, das Sie unten finden. Viel Spaß beim Backen!

Gummibärchen Torte schmackhafte Rezepte

Gummibärchen Torte bunt Kindergeburtstag

Gummibärchen Torte selber machen und verzieren

Gummibärchen Torte eindrucksvoll dekorieren Konfetti

Gummibärchen Torte Backen mit Fruchtgummi

Gummibärchen Torte lustige Idee Pizza

Gummibärchen Torte Fruchtgummi Füllung

Gummibärchen Torte zwei Stockwerke herrlicher Look

Leckeres Rezept für Gummibärchen Torte mit Quarkcreme

Gummibärchen Torte mit weisser Sahnecreme

Gummibärchen Torte backen und dekorieren Ideen und Inspirationen

Gummibärchen Torte Rezepte zum Kindergeburtstag

Gummibärchen Torte backen hilfreiche Tipps

Gummibärchen Torte eindrucksvolle Deko Kindergeburtstag

Für unsere Torte, brauchen Sie das Folgende:

Für den Teig:
– 100g Zucker
– 120g Mehl
– 4 Eier
– 80g Speisestärke
– 1 TL Backpulver
– 1 Päckchen Vanillezucker
Für die Creme:
– 80g Gummibärchen
– 125ml Milch
– 2 Becher Sahne (400g insgesamt)
– 500g Magerquark
– 40ml Wasser
– 1 EL Zucker
– 2 Päckchen Vanillezucker
Für die Fruchtgummischichten:
– Je 150g Gummibärchen
– 150ml Wasser

Erstens sollten Sie die Eier trennen, und die Eigelbe mit einem Drittel des Zuckers aufschlagen, bis eine homogene Mischung entsteht. Schlagen Sie die Eiweiße steif in einer separaten Schüssel, unterrühren Sie den restlichen Zucker und geben Sie dann den Eischnee in die Eigelbcreme hinzu. Vermengen Sie das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver und sieben Sie es über die Eier-Zucker-Mischung. Rühren Sie alles gut um, bis Sie einen glatten Teig bekommen. Diesen sollten Sie dann gleichmäßig teilen und jede Hälfte bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen etwa 25-30 Minuten backen. Für jede Fruchtgummischicht sollten Sie 150g Gummibärchen mit 75ml Wasser auflösen, alles in die gesäuberte und eingefettete Springform geben und abkühlen lassen. Zum Schluss bleibt Ihnen noch, die Quarkcreme zuzubereiten. Rühren Sie glatt den Quark mit der Milch und dem Zucker, und schlagen Sie die Sahne in einer separaten Schüssel steif. Süßen Sie dann die Sahne mit Vanillezucker und geben Sie diese unter der Quarkmasse. Lassen Sie die farblosen Gummibärchen mit dem Wasser in einem Topf auflösen, dann warten Sie, bis diese leicht abkühlen, und geben Sie sie unter der Quarkmasse. Jetzt können Sie die Torte beliebig schichten! Zum Schluss können Sie das Gebäck mit Glasur und ein paar Gummibärchen dekorieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Gummibärchen selber machen: Wie geht es?

Gummibärchen Torte Fruchtgummi machen Zutaten

Gummibärchen Torte Fruchtgummi machen Gelatine

Gummibärchen Torte Fruchtgummi machen Honig

Gummibärchen Torte Fruchtgummi machen Form füllen

Gummibärchen Torte Fruchtgummi machen auskühlen lassen

Gummibärchen Torte Fruchtgummi machen mit Kindern

Gummibärchen Torte Fruchtgummi selber zubereiten verschiedene Formen

Gummibärchen Torte Fruchtgummi selber machen Lego

Gummibärchen und andere Bonbons in beliebigen Formen kann man aber auch selber zubereiten. Es macht eigentlich richtig Spaß, und wenn die Gummibärchen Torte keine Überraschung ist, kann Ihr Kind auch dabei mithelfen. Zum Zweck benötigen Sie eine Tasse 100%-iger Saft nach Ihrer Wahl (so werden die Gummis recht lecker), 3 TL Honig, 2 flache EL Gelatine, sowie kleine Förmchen. Geben Sie den Fruchtsaft in einen Topf und stellen Sie diesen auf den Herd. Fügen Sie die Gelatine hinzu und warten Sie eine Weile, bis sie die Flüssigkeit aufnimmt. Vermengen Sie die Zutaten gut miteinander und bringen Sie die  Mischung zum Kochen. Rühren Sie stätig um, bis die Gelatine geschmolzen ist und es keine Klumpen mehr gibt. Süßen Sie dann mit Honig und nehmen Sie den Topf vom Herd. Füllen Sie das heiße Gelee mit einer sauberen Spritze in der gewählten Form und geben Sie das Fruchtgummi in den Kühlschrank. Fertig!

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top