Kleider für Hochzeitsgäste und Brautjungfern – glamoröse Ideen

Kleider für Hochzeitsgäste und Brautjungfern die besten Ideen

Eine gute Freundin würde  bald heiraten und Sie sind als Gast oder Brautjungfer eingeladen? Dann ist dieser Beitrag genau für Sie! Hier präsentieren wir Ihnen ein paar glamoröse und super romantische Ideen für die Kleider für Hochzeitsgäste und Brautjungfer, die mit ihrem wunderschönen Look beeindrucken! Vielleicht würden Ihnen einige von unseren Vorschlägen gefallen – Sie könnten diese auch der Braut zeigen, um ihr bei der Organisation zu helfen. Unten bekommen Sie auch ein paar Beaty- und Styling-Tipps, die ihren fabelhaften Look am Hochzeitstag garantieren. Viel Spaβ beim Lesen!

Kleider für Hochzeitsgäste: Welche Modelle und Farben sind momentan am modernsten?

Kleider für Hochzeitsgäste Brautjungfern knallrot




Kleider für Hochzeitsgäste zarte farben




Kleider für Hochzeitsgäste und Brautjungffern originelle Ideen

Kleider für Hochzeitsgäste attraktive Modelle

Kleider für Hochzeitsgäste pink herzausschnitt




Kleider für Hochzeitsgäste lang mit Schmucksteinen dekoriert

Die Kleider für Hochzeitsgäste und Brautjungfern sollten weiblich, zart, romantisch und stilvoll sein, ihr Look sollte aber nicht prachtvoller als dieser der Brautkleid sein. Die Brautjungfern sollen natürlich gleiche Kleider tragen, die normalerweise von der Braut selbt oder mit ihrer Zustimmung gewählt werden, als Hochzeitsgästin haben Sie aber die Qual der Wahl. Die Ideen, gesammlt in diesem Artikel können Ihre Entscheidung erleichtern, und zeigen auch die letzten Tendenzen in der Hochzeitsmode. Die Kleider für Hochzeitsgäste und Brautjungfern sind in den meisten Fällen in leichten, dezenten Farben wie Rosa, Hellgelb, Beige, Pfirsichfarbe, Pfefferminzgrün, Pastellblau. In letzter Zeit werden aber auch die kräftigen Töne immer moderner – dazu gehören Weinrot, Purpur, Tiefblau, sowie die eleganten goldenen und silbernen Nuancen. Die Stoffe sind vielfältig – Seide, Chiffon, Satin, Baumwolle, die Modelle snd stilvoll mit sparsamen Dekorationen wie Volants, Stoffdraperien und Biegen. Diese Art Kleider sollen vor allem schlichte Eleganz und Weiblichkeit ausstrahlen – unten zeigen wir Ihnen mehr eindrucksvolle Modelle, die diesen Anforderungen entsprechen. Lesen Sie weiter!

Kleider für Hochzeitsgäste und Brautjungfern auswählen

Kleider für Hochzeitsgäste kurz Herzausschnitt Gürtel

Kleider für Hochzeitsgäste zartrosa schulterfrei

Kleider für Hochzeitsgäste Herzausschnitt Weinfarbe

Kleider für Hochzeitsgäste kurz rückenfrei

Kleider für Hochzeitsgäste Tiefblau super elegant

Kleider für Hochzeitsgäste Dunkellila ohne Träger

Was für Kleider sind für die Brautjungfern und die Gäste auf einer Hochzeit am modernsten? Besonders angesagt momentan sind die Modelle mit einer Länge über die Knien. Dabei können Sie sich für ein tolles Kleid mit Bustier und schicken Gürtel entscheiden, der Ihre Taille betonen wird. Die eleganten hohen Schuhe sind dabei ein Muss – sie würden Ihre Beine optisch verlängern. Falls das Kleid rückenfrei ist, entscheiden Sie sich auf jeden Fall für eine stilvolle hochgesteckte Frisur – so würden Sie den Akzent am Rücken wunderschön betonen. Hochgesteckte Haare sind für offizielle Anlässe wie die Hochzeit eine gute Wahl, wenn Sie eher nach einem romantischen Look streben, können Sie sich auch eine halboffene oder offene Frisur machen – dabei sind die Locken ein Klassiker. Schenken Sie Aufmerksamkeit auch auf die Fotos in diesem Beitrag – auβer tollen Ideen für Kleider könnten Sie auch einige Inspirationen und Anregungen für die passende Frisur, Make-up, Schuhe, Accessoires usw, finden.

Kleider für Hochzeitsgäste und Brautjungfern – Ideen und Tipps für den besten Look

Kleider für Hochzeitsgäste zarte Nuancen farbige Prints

Kleider für Hochzeitsgäste Pfefferminzgrün Braun

Kleider für Hochzeitsgäste eleganter Outfit in Rosa

Kleider für Hochzeitsgäste Satinkleid kurz

Kleider für Hochzeitsgäste Brautjungfern Coctail-Kleider in Rot

Kleider für Hochzeitsgäste Brautjungfern Violett

Einfach perfekt für eine Hochzeit sind die Kleider mit Herz-Ausschnitt, die Sie mit einem eleganten Gürtel oder einer Schleife kombinieren können. Voll im Trend liegen die asymmetrischen, schulterfreien Modelle, dekoriert mit Stoffdraperien, Volants oder Schmucksteine. Der One-Shoulder-Ausschnitt im griechichen Stil lässt sich sowohl mit einer hochgesteckten, als auch mit einer offenen Frisur kombinieren. Die Schönheit des Kleids können Sie mit passenden Accessoires betonen – zum Beispiel groβe, auffällige Ohrringe. Dabei können die Kleider aber nicht nur einfarbig sein – die bunten Prints sehen besonders fröhlich aus und sind für eine Hochzeit im Frühling und Sommer einfach perfekt, da sie auch mit der Saison korrespondieren! In dieser Hinsicht sind die floralen Motive eine gute Wahl. Eine weitere tolle Idee wäre, dass die Outfits der Brautjungfern mit diesem der Braut farblich kontrastieren – die Brautjungfern können zum Beispiel Kleider in leidenschaftlichem Rot oder Dunkelblau tragen, die sich vom schneeweiβen Hochzeitskleid stark unterscheiden. Und wenn Sie sich etwas Ungewöhnliches wünschen, können Sie sich auch für ein langes Kleid in Vintage Stil entscheiden, das besonders romantisch wirken würde. Dieses lässt sich mit einer offenen Frisur und z.B. einem Blumenkranz kombinieren – so würden Sie einfach herrlich aussehen!

Werbung

Top Artikel

To Top