Mooskugeln Deko: wunderschöne Ideen zu Ostern und Frühling!

Anzeige
Mooskugeln Deko Frühling

Wenn der Frühling kommt, lieben wir es, mit Mooskugeln zu dekorieren! Sie verleihen jedem Raum sofort eine frische, grüne Note. Einer der größten Vorteile der Kugeln aus Moos ist, dass sie praktisch und ganz einfach zu machen sind. Wir verwenden sie wirklich das ganze Jahr über in unseren Häusern. Und als Deko zu Ostern sind die Mooskugeln einfach perfekt! Außerdem sind unsere Ideen und Anleitungen unten ganz einfach nachzumachen und dafür brauchen Sie nur wenig Materialien. Lassen Sie sich begeistern und dekorieren Sie umweltfreundlich Ihre Wohnung!

Mooskugeln Deko selber machen: eine frische, umweltfreundliche Idee für Ihr Zuhause!

Mooskugeln Deko

Anzeige

Verwenden Sie Mooskugeln in verschiedenen Größen und Texturen, damit die selbstgemachte Deko interessanter aussieht! Wenn Sie Kinder haben, können sie auch am Basteln mit Moos teilnehmen. So wird der Spaß bestimmt doppelt so groß werden! Unten finden Sie kreative Vorschläge, wie Sie die fertigen Kugeln arrangieren, damit Sie schön und attraktiv aussehen.

Einen Korb mit Kugeln aus Moos füllen

Frühlingsdeko selber machen

Anzeige

Füllen Sie einen Bauernkorb mit mehreren Mooskugeln und stellen Sie ihn auf Ihren Couchtisch oder auf den Kaminsims. Die Deko wird am Ende ganz toll aussehen!

Interessante Akzente setzen

Vintage Deko Mooskugeln Laterne

Anzeige

Mit einzelnen Kugeln aus Moos auf Ihrem Couch- oder Esstisch könnten Sie interessante Akzente setzen. Kombinieren Sie mit anderen Dekorationen wie Frühlingsblumen oder Kerzen.

Mit Mooskugeln dekorieren: ein kleines Kunststück schaffen

Mooskugeln Deko originell

Versuchen Sie die Kugeln aus Moos so anzuordnen, dass eine ganze Komposition oder eine Figur entsteht. Mit einigen Kugeln und Zahnstochern könnten Sie zum Beispiel einen Osterhasen machen. Klingt ganz gut, nicht wahr?

Die Kugeln in einer Schüssel arrangieren

Mooskugeln mit Blumen tolle natürliche Deko

Die fertigen Kugeln aus Moos lassen sich in einer Schüssel mit Kükchen, Eierschalen usw. als Osterdeko arrangieren. Mit Frühlingsblumen, Ästchen und Ziergräsern könnten Sie eine originelle Frühlingsdekoration bekommen. Trauen Sie sich zu experimentieren, und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Einen „Frühlingsbaum“ aus Moos besteln: Anleitung

Deko Couchtisch mit Moos

Was halten Sie von der Idee mithilfe der Kugeln aus Moos einen tollen „Frühlingbaum“ zu basteln? Wie das Ergebnis aussieht, können Sie sich auf den Fotos oben ansehen. Die fertige Deko könnten Sie bis zum nächsten Jahr in Ihrer Wohnung aufbewahren – bis das Moos komplett gelb wird. Außerdem ist das Basteln ganz einfach. Überzeugen Sie sich davon, indem Sie unserer Bastelanleitung folgen!

Hier sind die Materialien, die wir für den Frühlingsbaum verwendet haben:

  • Moosbällchen
  • gerade Stöcke aus dem Garten: stellen Sie sicher, dass sie massiv genug sind, damit sie sich nicht verbiegen oder brechen.
  • Behälter Ihrer Wahl – einn kleiner Metalleimer oder Blumentopf sind eine gute Option
  • alte Weinkorken – sie werden dem fertigen Baum mehr Stabilität verleihen
  • Kieselsteine ​​oder Sand; die Steine könnten Sie einfach vom Park sammeln

Moos-Baum selber machen: Schritt für Schritt erklärt

Mooskugeln formen wie geht es

dekorativer Baum aus Moos machen nötige Materialien

Moos-Baum Bastelanleitung

Moos-Baum stabilisieren mit Steinchen

Moos-Baum selbstgemacht herrlicher Look

umweltfreundliche Deko Moos-Baum Wohnzimmer

Als Erstes stecken Sie einen Stock vorsichtig in die Mooskugel. Dabei sollten Sie ganz vorsichtig umgehen, um die von Ihnen erstellte Öffnung nicht zu zerreißen. Bei dieser Methode werden weder Kleber noch Klebstoffe benötigt.

Danach nehmen Sie Ihren leeren Behälter und fügen Sie den Stock mit der Mooskugel in den Behälter. Fügen Sie die Weinkorken um den Stab hinzu, bis der Stab nicht verrutscht. Das wird dem ganzen Moos-Baum mehr Stabilität verleihen.

Als nächstes fügen Sie die Kieselsteine ​​​​um den Stick herum, damit der Moos-Baum noch gerader und stabiler steht.

Und buchstäblich 30 Sekunden später haben Sie den fertigen Moos-Baum vor sich!

Eine gute Idee wäre, für Ihren festlichen Ostertisch Moos-Bäume in verschiedenen Größen zu gestalten. Was Sie noch machen könnten, ist den fertigen Moosbaum mit kleinen Papier-Blümchen zu dekorieren. Ordnen Sie darum Frühlingsblumen, bunte Eier, Hasen, Kükchen und andere Osterdeko.

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und denken Sie auch an andere Möglichkeiten, Moos in Ihrem Frühlingsdekor zu verwenden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Basteln!

kreative Dekoideen mit Mooskugeln

tolle Osterdeko mit Moos

Hase aus Moos basteln

wunderschöne Osterdeko Eier Hasen Moos

umweltfreundliche Deko zu Ostern Mooskugeln

Mooskugeln auffällige Dekoideen

Tulpen pflanzen Mooskugel

Blumen pflanzen Farne Mooskugel

tolle Deko mit Moos Glasglocke

Mooskugeln Deko schöner Baum

Mooskugeln anordnen Porzellan-Schüssel

Moos-Baum toller Look selbstgemacht

DIY Deko Frühling

Mooskugeln Deko auffällig

Deko Ostern unter Glasglocke

Mooskugeln selber machen

Mooskugeln Deko Frühling

Mooskugeln toll arrangieren

Ostern Dekorationen Hase

Nach oben