14 originelle Ideen für selbst gemachte Tortenetagere

bunte tortenetagere

Torten sind ein fester Bestandteil fast jedes Feierns. Sie sorgen für  fröhliche Stimmung und weden besonders kreativ gemacht. Deshalb brauchen Sie entsprechendes Gestell dazu, damit diese nicht bloß auf dem Tisch gelegt werden. Sie müssen nicht immer viel Geld für Tortenetagere ausgeben. Diese können Sie auch selber und zwar auf spannende Weise gestalten! Wir haben für Sie manche nützliche Tipps und Tricks dafür ausgesucht. Viel Spaß!

 

 

Tortenetagere selber zu machen ist leicht und spannendtortenetagere bunt


tortenetagere ausgefallen




tortenetagere simpel

tortenetagere kreativ

tortenetagere einfach




Die selbst gemachten Tortenetageren werden echt leicht und schnell fertg. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Möglichkeiten und Designs, die Sie anwenden  könnten. Alles ,was Sie für die Gestaltung brauchen, sind manche Vintage Materialien oder vorhandene Gegenstände, um eine schöne Tortenetagere selbst zu basteln. Wir stellen Ihnen einige Vorschläge zur Verfügung und wir hoffen, dass Sie fasziniert würden!

 

 

Tortenetagere als Verzierung für den Tischtortenetagere voll

tortenetagere interessant

tortenetagere süß

tortenetagere rosa

tortenetagere gelb

tortenetagere bunt

tortenetagere blau

Allen Tischen stehen Tortenetagere besonders gut als Verzierung. Wie schon erwähnt, muss man nicht unbedingt viel Geld für einen neuen Tortenständer ausgeben.Für diese leichte Tätigkeit brauchen Sie einfach einige Teller, Klebstoff und einige Kerzenhalter. Die Verordnung und Verzierung der Etagere hängt von dem eigenen Geschmack ab.

 

 

Tortenetagere selbst in einfachen Schritten gestaltentortenetagere selbst gemacht

tortenetagere weiß

tortenetagere kreativ

tortenetagere ausgefallen

tortenetagere schön

tortenetagere selbst gemacht

tortenetagere selbst gemacht

tortenetagere diy

Zu aller erst benötigen Sie drei Teller mit verschiedener Größe und Heißkleber. Dann folgt Lampenfuß, Stumpenkerze oder etwas Stabiles, , um das Gewicht der Torten und Kuchen zu tragen . Für diesen Zweck müssen Sie die drei Stumpenkerzenhalter gebrauchen. Das dekorative rustikale Metall könnte sich beispielsweise in eine glänzende Basis verwandeln. Kreativität und Geduld sind ein fester Bestandteil der Vorbereitung. Lassen Sie die Stabilität der Basis nicht außer Acht, damit der Teller mit der Torte darauf problemlos gestellt werden könnte. Spülen und lassen Sie die Teller trocknen. Dann ordnen Sie diese aufeinander je nach der Größe. Verwenden Sie Schleifpapier um die Tellermitte aufzurauen. Fügen Sie ein bisschen Klebstoff zu. Überprüfen Sie anschließend die Stabilität , indem Sie die Etagere umdrehen. Diese selbst gemachte Tortenetagere sollte aber in der Waschmaschine nicht gesteckt werden. Der letzte Schritt bezieht sich auf die Dekoration. Sie können die Tellerecken mit kleinen Details wie Kunstperlen oder Kristalle verzieren, aber diese sollten natürlich mit Klebber gut befestigt werden. Noch vieles könnten Sie dazu hinzufügen und eine ausgefallene Tortenetagere als Endeffekt kriegen!

Save

Werbung

Top Artikel

To Top