Türkise Haare – von auffällig und extravagant bis zart und weiblich

türkise Haare färben Ideen und Inspirationen

Türkise Haare gehören zu den Tendenzen im Haarstyling, die heute immer mehr an Popularität gewinnen – nicht nur bei den jungen, sondern auch bei den reiferen Damen. Dabei ist Haarfarbe Türkisblau sehr facettenreich und kann von sehr extravagant bis stilvoll und sogar zart und dezent wirken – genau diese Vielfalt versuchen wir Ihnen in diesem Artikel darzustellen! Hier finden Sie alles über die trendige Haarfarbe und wir hoffen, dass Sie von unseren Ideen Inspiration schöpfen, sich auch für eine mutige türkisblaue Frisur zu entscheiden. Viel Spaß beim Lesen!

Türkise Haare – eindrucksvoll, facettenreich und wirklich modern

türkise Haare romantische Wellen




türkise Haare Strähnchen Violett fabelhaft


türkise Haare färben toller Look




türkise Haare Strähnen Tönung silberne Note

türkise Haare Tönung professionell gemacht

türkise Haare lang modern intensive Farbe

türkise Haare Ideen für Frisuren

türkise Haare verschiedene Nuancen

türkise Haare einzelnen Strähnen moderner Look

türkise Haare Ombre Effekt Spitzen pastellig

türkise Haare färben vorher nachhher

türkise Haare sehr lang fabelhafter Look

türkise Haare lang wellig Violett Schimmer

türkise Haare sehr hell pastellig

türkise Haare Ozean herrlicher Look

türkise Haare färben zu Halloween

türkise Haare Ombre Effekt erstaunlich

türkise Haare pastellig moderner Look

türkise Haare lang wellig Ombre Effekt

Türkisblau erinnert an den Ozean oder den kristallklaren Himmel. Aus diesem Grund wird die Farbe traditionell mit Harmonie, Ruhe und Freiheit assoziiert. Das macht türkise Haare einfach perfekt für freiheitsliebende Damen, die nach Harmonie und Vollkommenheit streben. Dabei sind enorm viel unterschiedliche Tönungen möglich, und die Farbe kann von knall und intensiv bis pastellig und sanft wirken – je nach Ihren persönlichen Vorleiben und natürlich Hautton und Augenfarbe. Eigentlich passt die Farbe am besten zu einem blassen Hautton und möglichst helle Augen. Die natürlichen Brünetten sollten aber darauf nicht verzichten – die blauen Strähnen mit mehreren Schattierungen, kombiniert auch mit anderen dunklen Farbtönen wie Lila, können einen harmonischen Übergang zwischen dem warmen Hautton und dem kühl wirkenden Türkisblau schaffen. Die Färbung oder Tönung lässt sich natürlich auch selber machen (unten erklären wir Ihnen wie), wenn Sie sich aber ein professionelles Ergebnis wünschen, empfehlen wir Ihnen, zu einem erfahrenen Friseur zu gehen. Besonders angesagt heute sind die pastelligen blauen Nuancen, die Ihnen einen echt fabelhaften Look verleihen können – Beispiele dafür lassen sich unter unseren Fotos finden.

Türkise Haare färben – Vor- und Nachteile

türkise Haare Ombre dunkler Haaransatz

türkise Haare Frisurentrend 2018

türkise Haare Stars Billie Eilish

türkise Haare Stars Demi Lovato

türkise Haare auffällig Reverse Ombre

türkise Haare selber färben Anleitung

türkise Haare tolle Flechtfrisur

türkise Haare zwei Flechtzöpfe

türkise Haare pastellig romentische Lockenfrisur

türkise Haare intensive Farbe

Es ist nicht unmöglich, sich selber fantastische türkise Haare zu Hause zu färben, dabei sollen Sie nur einige einfache Regeln beachten. Erstens sollten Sie Bescheid wissen, dass die blaue Farbe nicht lange hält. Das ist eigentlich der größte Nachteil der türkisen Haare (neben der Tatsache, dass sie aus beruflichen Gründen eher ungeeignet sein können), und ist darauf zurückzuführen, dass es sich um ein künstliches Farbpigment handelt, das im Haar nicht gut halten kann – dasselbe ist der Fall z.B. bei den rosa Haaren, die momentan auch ein echter Hit sind. Ein blaues Färbemittel können Sie aus der Drogerie kaufen – solche Produkte werden beispielsweise von „Directions“, „Manic Panic“ oder „Pinky Colors“ angeboten. Dabei könnte das Ergebnis ein wenig von Ihren Erwartungen unterscheiden, weil es auch von Ihrer Haarstruktur abhängig ist. Im Prinzip je heller die Ausgangsfarbe ist, desto schöner und intensiver wird die türkise Farbe. Deshalb entscheiden sich einige Damen, ihre Mähne vor der Färbung ein- oder zweimal aufzuhellen. Davon sollen wir Ihnen aber abraten, wenn Ihr Haar momentan strapaziert ist, weil das Blondieren es zusätzlich beschädigen wird. Machen Sie lieber eine Haarkur und seien Sie geduldig, bis Ihre Mähne wieder gesund und glanzvoll ist. Vor der Färbung empfehlen wir Ihnen auch, Ihre Haare mit einem Tiefenreinigungsschampoo zu waschen, um diese von Silikonen zu befreien – so wird die blaue Farbe länger halten.

Türkise Haare färben – hilfreiche Tipps

türkise Haare extravaganter Look

türkise Haare Bob Frisur Katy Perry

türkise Haare eindrucksvolle kurze Frisur

türkise Haare färben hilfreich Tipps

türkise Haare lang herrlicher Look

türkise Haare Langhaarfrisur Spitzen Ombre

türkise Haare Tönungen pastellig

türkise Haare leuchtend Langhaarfrisur

türkise Haare lila Strähnen lockiges Haar

türkise Haare mittellange Frisur

Unter unseren Fotos finden Sie tolle Ideen für Frisuren und Tönungen, die Sie selber ausprobieren könnten. Dabei ist es kein Muss, Ihre Mähne komplett in Türkis zu färben – Sie können auch eine Ombre oder Balayage-Variante ausprobieren. Falls Sie immer noch daran zweifeln, dass die türkisblaue Haarfarbe Ihnen gut stehen wird, könnten Sie es erstens mit Grafitti-Haarspray oder Haarmascara in Türkis ausprobieren. Das Ergebnis hält eine Haarwäsche und ist eigentlich am besten auf blonden Haaren. Das ist eine gute Wahl auch, wenn Sie sich eine auffällige Frisur für spezielle Anlässe wünschen, wie z.B. Silvester, Halloween usw.

Werbung

Top Artikel

To Top