Kinderschreibtisch: originelle Designs & Tipps für die Auswahl

Anziege
Schreibtische zwei Kinder moderne Stühle

Wenn Ihr Kind schon 6 jahre alt ist, ist der Schreibtisch für das Kinderzimmer schon ein Muss. In diesem Beitrag geben wir Ihnen einige nützliche Tipps, wie Sie den passenden Kinderschreibtisch auswählen, sodass Sie für Ihren kleinen Schatz einen bequemen und gemütlichen Lernplatz gestalten! Außerdem finden Sie unten auch viele Fotos, von denen Sie sich inspirierende Ideen holen können. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Kinderschreibtisch auswählen: einen gemütlichen Lernplatz im Kinderzimmer gestalten

Mädchenzimmer eleganter Schreibtisch aus Holz

Anziege

Kinderzimmer Mädchen rosa Möbel Schreibtisch

Anziege

Mädchenzimmer schöner Lernplatz Schreibtisch

Anziege

Lernplatz gestalten Kinderzimmer

Kinderschreibtisch minimalistische Ideen

Kinderschreibtisch Holz viel Stauraum

Der Kauf von einem Kinderschreibtisch ist nicht immer eine leichte Sache, da die Auswahl riesig ist. Doch Sie können diese Aufgabe erleichtern, indem Sie nur einige einfache Regeln beachten. An erster Stelle sollen Sie Bescheid wissen, wonach Sie genau suchen. Sollte der Schreibtisch eher kompakt und platzsparend oder groß sein? Welches Material bevorzugen Sie? Wünschen Sie sich ein Möbelstück mit weiteren Extras wie zusätzliche Ablagefläche, viele Schubladen usw. Dabei können Sie das Möbelstück zusammen mit Ihrem Kind auswählen, damit Sie sicher sind, dass der Schreibtisch ihm gefällt. Und beim Kauf auf hohe Qualität zu setzen, ist immer eine gute Strategie 🙂

Kinderschreibtisch kaufen – goldene Regeln

Kinderschreibtisch platzsparende Ideen zwei Kinder

Kinderzimmer einrichten Schreibtisch Bett Schubladen

Kinderschreibtisch auswählen Möbel Kinderzimmer

Kinderschreibtisch aus Holz mit Schubladen

Mädchenzimmer weißer Schreibtisch

Schreibtische zwei Kinder moderne Stühle

Kinderschreibtisch auswählen hilferiche Tipps

Kinderschreibtisch Schubladen seitlich Stauraum

Kinderschreibtisch auswählen mit Extras Schubladen gelb

Die Ergonomie, Sicherheit und Funktionalität sind besonders wichtig, wenn Sie einen Schreibtisch für Kinder und Jugendliche auswählen. Dabei empfehlen wir Ihnen, sich für ein höhenverstellbares Modell zu entscheiden, damit das Kind bequem  sitzen und arbeiten kann. In den Möbelhäusern gibt es heute viele mitwachsende Schreibtische, die zur Größentwicklung des Kindes angepasst werden können und deshalb eine langfristige Investition für die Eltern sind. Zu empfehlen ist auch die neigbare Abreitsplatte – mit mindestens 16 Grad Schrägneigung. Diese unterstützt die rückenschonende Arbeitshaltung, was bei Heranwachsenden besonders wichtig ist, um Haltungsschäden zu vermeiden. Eine Stopleiste wird das Herunterfallen von Gegenständen verhindern. Beim Lesen ist eine 20 Grad Schrägneigung zu empfehlen, während zum Malen zum Beispiel eine Neigung von 10 Grad geeignet ist. Zum Schreiben liegt die beste Neigung zwischen 0 und 5 Grad.

Ein Modell, das an die Raumgegebenheiten des Kinderzimmers gepasst ist

Mädchenzimmer Etagenbett Lernplatz Schreibtisch

Jungenzimmer einrichten Schreibtisch auswählen

Möbel für das Kinderzimmer auswählen

Jugenzimmer blau und grau Mäbel Bett Schreibtisch

Kinderzimmer Einrichtung elegant simpel Schreibtisch

Kinderschreibtisch kaufen hilfreiche Tipps

Mädchenzimmer gemütlichen Lernplatz gestalten

Wie oben erwähnt, ist es ganz wichtig, dass der gewählte Schreibtisch sich  an die Raumgegebenheiten des Kinderzimmers anpasst. Die Größe, Höhe und Breite können natürlich je nach dem Modell variieren. Die Tischplatte sollte möglichst aber mindestens 110 x 60 cm groß sein. Dabei gibt es auch Möbelstücke mit Seitenplatten, die erweitbar sind und die Möglichkeit für zusätzliche Ablagefläche anbieten. Falls Sie über wenig Platz verfügen, könnten Sie sich für ein Modell entscheiden, das klappbar oder schiebbar ist. Natürlich soll der Schreibtisch zur restlichen Kinderzimmereinrichtung passen. Er muss auch stabil sein, deshalb empfehlen wir Ihnen, sich für ein Möbelstück aus Holz (Buche, Eiche, Ahorn) oder Metall zu entscheiden. Die Oberfläche soll rutschfest, pflegeleicht und nicht allergen sein. Und nicht an letzter Stelle – entscheiden Sie sich für ein farbenfrohes Design mit kindergerechten Motiven und Applikationen. So wird der Schreibtisch bestimmt zum Blickfang im Kinderzimmer!

Den richtigen Standort finden

Mädchenzimmer Schreibtisch funktional stilvoll mit Stuhl

Kinderschreibtisch auswählen moderne Ideen

funktionalen Lernplatz gestalten

Kinderschreibtisch auswählen Designideen für zwei Kinder

Kinderschreibtisch für zwei platzsparende Designs

Mäbel für das Kinderzimmer Hochbett mit Schreibtisch

Kinderschreibtisch aus Holz weißer Stuhl

Kinderschreibtisch grün Tischlampe

Falls Sie über mehr freien Platz im Kinderzimmer verfügen, können Sie sich für ein Möbelstück mit zusätzlichen Extras entscheiden. Dazu gehören zum Beispiel: Aufbewahrungsplatz für Hefte und Lehrbücher, Buchstützen, Stiftbecher, Taschenhacken, zusätzliche Schubladen. Oft bietet man in den Möbelhäusern die Kinderschreibtische auch mit einem passenden Stuhl an. Dieser muss an erster Stelle bequem und höhenverstellbar sein, um auch die richtige Haltung des Kindes zu  unterstützen. Nicht an letzter Stelle, ist es von Bedeutung, wo Sie den Schreibtisch im Raum positionieren. Den besten Standort ist eigentlich in der Nähe des Fensters, sodass das Licht seitlich darauf fällt. Wenn Sie das Möbelstück nicht neben das Fenster stellen können, sorgen Sie für eine gute Beleuchtung. Es ist zu empfehlen, dass der Lernbereich mit dem Schreibtisch von der Spielecke optisch getrennt ist. Die Abtrennung können Sie zum Beispiel mit einem modernen, modularen Regalsystem machen. Beispiele für Kinderzimmereinrichtung mit Spielecke, Schreibtisch, Bett usw. können Sie sich auf unseren Fotos anschauen. Diese können Ihnen auch ein paar kreative Ideen für die eigene Wohnung geben 🙂

Anziege
Anziege

Top Artikel

Nach oben