Die Futonbetten: Ein Hauch von der fernöstlichen Kultur und eine Prise Modernität

Die Zeit des herkömmlichen Doppelbetts ist vorbei, heutzutage gibt es eine reichhaltige Vielfalt an Betten - Boxspringbetten, Futonbetten, Polsterbetten und Co. Aber was macht das perfekte Bett aus?

Schön, dass es zu Hause das Schlafzimmer gibt, wo man ungestört träumen kann, wo die Träume als Wirklichkeit erlebt werden können! In der Decke kuschelig eingemummelt und in tiefem Schlaf versunken träumt man frei und im Traumland ist alles möglich. “Je länger die Nacht, desto zahlreicher die Träume” lautet ein berühmter fernöstlicher Spruch. Zum Träumen braucht man eigentlich nicht viel – lediglich einen guten Schlaf in dem perfekten Bett. Die Zeit des herkömmlichen Doppelbetts ist vorbei, heutzutage gibt es eine reiche Vielfalt an Betten – Boxspringbetten, Polsterbetten, Massivholzbetten, Futonbetten und Co. Aber was macht das perfekte Bett aus?

 

Das Bett – ein Möbelstück oder ein Begleiter im Leben

Die Futonbetten - ein Möbelstück oder ein Begleiter im Leben




Bevor Sie auf der Jagd nach dem idealen Bett gehen, machen wir Sie mit den Ergebnissen einer Umfrage des Statistik-Portals de.statista.com vertraut: statistischen Angaben zufolge schläft man 505 Minuten täglich, oder anders gesagt – ungefähr 8 Stunden pro Tag. So lässt sich festlegen, dass die meisten Deutschen viel Wert auf den gesunden Schlaf legen. Vor allem hilft der Schlaf dem Körper und dem Geist die Waage zu halten, sorgt für Stressabbau und liefert die notwendige Kraft und Stimmung für den nächsten Tag. Daher muss dem Bett die entscheidende Rolle zugewiesen werden, damit das Schlafzimmer zum echten Tempel der Ruhe und Entspannung wird, um dort ungestört einschlafen, träumen, und munter aufwachen zu können.

Was braucht man, um sich im Schlafzimmer wohlzufühlen und gesund zu schlafen? Das Geheimnis liegt in einer der alten und berühmten Harmonielehren und -philosophien, die sich heutzutage zu einer Wissenschaft des Wohnens entwickelt haben – Feng Shui. Im Laufe ihrer 5000 Jahre langen Geschichte zielt die Wohnphilosophie darauf, den Menschen zu ermöglichen, die Harmonie im Leben und Wohnen zu genießen. Laut ungeschriebener Regeln von Feng Shui ist das Schlafzimmer die Seele des Hauses, so wie die Küche sein Herz ist. Deswegen ist es umso wichtiger das richtige Bett zu finden.

 

Die Futonbetten: Purer Genuss, Sinn für Ästhetik und Liebe zur Natur

Die Futonbetten: Purer Genuss, Sinn für Ästhetik und Liebe zum Natur




 

Das Bett steht im Mittelpunkt des Raums, deshalb ist die richtige Wahl ausschlaggebend. Die so genannten Futonbetten sind die europäische Alternative des echten Vertreters der Feng Shui Philosophie – Futon. Die originelle Form des Futons ist ein Bett mit einer dünnen Schlafunterlage, die mit Baumwolle gefüllt ist, und einer Decke. Ohne Lattenrost und der Kuschelig-Faktor wird kaum beachtet. Zwar wurden die Futonbetten an die Vorlieben und Bedürfnisse der Europäer angepasst, trotzdem sind sie aber immer noch dem japanischen Design treu geblieben.

 

Das Futonbett durch den Blick der Europäer

Heutzutage sind die Futonbetten an die Vorlieben und Bedürfnisse der Europäer angepasst, aber noch immer dem japanischen Design treu bleiben.

 

Das Kennzeichnende bei dieser Bettart ist die Rahmenhöhe – man schläft auf nicht mehr als 30 cm hoch über dem Boden, um sich der Natur näher zu befinden und aus deren Energiequelle zu tanken. Die Naturgebundenheit spielt eine wichtige Rolle in Feng Shui Philosophie, die auch auf die Herstellung der Futon-Matratze große Auswirkung hat. Sie besteht aus einigen Schichten, die mit einem Federkern und atmungsaktiven Naturfasern gefüllt ist. Ein Bestandteil der Matratze ist die Kokosfaser, die für die gewisse Härte der Matratze sorgt. Für höheren Komfort sind die Futonbetten in Europa mit Lattenrost ausgestattet. Aber was macht ein Futonbett das Richtige für Sie?

 

Futonbetten VS übliche Bettarten

Futonbetten VS übliche Bettarten

 

Das Futonbett beeindruckt einerseits durch schlichte Optik, aber auch durch seine Einzigartigkeit. Die moderne und minimalistische Ausstrahlung der Futonbetten gewinnt die Liebe der Deutschen. Im Kontrast zu den üblichen Bettarten bietet die Inszenierung der asiatischen Kultur in der Gestalt von einem solchen Bett mehr Platz zum Atmen. Wegen seiner niedrigen Höhe ist das Futonbett die perfekte Wohnidee für Ihre Dachschräge. Einer der größten Vorteile dieser Bettart ist die Anwendung von Naturmaterialien wie Kokosfasern, Schurwolle, Schafwolle und Rosshaar, die für Ihren gesunden Schlaf sorgen. Neben dem hohen Liegekomfort, den die Futon-Matratzen Ihnen bieten, sind sie auch eine praktische Alternative für jedes Zuhause – man kann die Matratze einrollen und verstauen, um mehr Platz im Raum zu schaffen.

 

Futonbetten kaufen




Andere Welten, andere Betten, aber ein Ziel – gesunder Schlaf! Die Futonbetten vereinigen die besten Eigenschaften der reichen, bunten Kultur aus dem fernen Asien mit der modernen europäischen Welt: Die natürliche japanische Idee für gesunden Schlaf auf einer Matratze und das minimalistische Design des Betts treffen auf die europäische Vorliebe für Verwendung vom Bettgestell und Lattenrost für maximalen Komfort.

 

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top