Tontouring – sich das Gesicht mit Selbstbräuner contourieren

Anziege
Tontouring Vorteile Haut

Wahrscheinlich wissen alle Damen, was Contouring ist. Haben Sie aber schon einmal von Tontouring gehört? In diesem Beitrag erzählen wir Ihnen alles über diesen neuen Beauty-Trend, bei dem man sich das Gesicht mit Selbstbräuner contouriert. Außerdem finden Sie unten auch eine Anleitung, wie Sie das zu Hause selber machen können. Hoffentlich finden Sie unsere Ideen interessant und hilfreich! Viel Spaß beim Lesen!

Contouring mit Selbstbräuner: der neue Beauty-Trend

Contourieren Selbstbräuner Vor- und Nachteile

Anziege

Tontouring Kylie Jenner

Anziege

richtig Contourieren

Anziege

Tontouring hilfreiche Tipps für gutes Ergebnis

Tontouring die richtige Bürste verwenden

Tontouring Kim Kardashian herrlicher Look

Contourieren mit Selbstbräuner hochwertige Produkte auswählen

Contourieren Selbstbräuner Video Anleitung

sich das Gesicht contourieren Bürste

Tontouring

Contouring mit Selbstbräuner? Erstens klingt das vielleicht komisch. Doch der neue Tontouring-Trend ist genau das – sich das Geischt mit langhaltendem Selbstbräuner zu schattieren und modellieren. Die Technik war von Marissa Carter erfunden, die die Gründerin einer Selbstbräuner-Linie ist. Dabei liegen die Vorteile auf der Hand: Sie müssen  nicht jeden Morgen früh aufstehen, um sich das Gesicht mit dem Contourer im Form zu bringen. Tontouring ist langhaltender zeitsparender und muss nicht ständig nachgeschminkt werden. Doch hat der neue Beauty-Trend auch einige Nachteile? Wie contouriert man sich das Gesicht mit Selbstbräuner und welche Produkte eignen sich am besten zu diesem Zweck? Die Antworten auf diese und andere wichtige Fragen erfahren Sie unten im Artikel. Lesen Sie weiter!

Tontouring: Vor- & Nachteile

Tontouring was ist das

sich das Gesicht contourieren mit Selbstbräuner

Tontouring selber machen Tipps

Tontouring professionell gemacht

Tontouring Ergebnis

Contourieren Selbstbräuner Bilderanleitung

sich das Gesicht contourieren

Selbstbräuner auswählen

sich das Gesicht contourieren

Contourieren mit Selbstbräuner tolle Idee

Lassen Sie sich begeistern und ersetzen Sie Ihre Contouring-Produkte mit einem cremigen Selbstbräuner! So sparen Sie, wie oben erwähnt, nicht nur Mühe und Zeit, sondern   Ihr Gesicht wird auch einen wunderschönen Teint bekommen. Doch wer Selbstbräuner schon einmal benutzt hat, erinnert sich vielleicht an einige Probleme wie der unerwünschte Orangenstich, die ölige Formel und die Streifen. Wie lässt sich das vermeiden? Die Antwort ist simpel – Sie müssen einfach ein Produkt finden, mit dem Sie gute Erfahrungen gesammelt haben und auf das Sie sich vertrauen können. Dieses muss natürlich auch Ihrem Hauttyp entsprechen. Außerdem gibt es heute auch ölfreie Selbstbräuner, die Ihre Haut überhaupt nicht fettig machen werden und nur einen leichten goldenen Schimmer hinterlassen. Klingt einfach super, nicht wahr?

Tontouring – Anleitung in 3 Schritten

Contouring hilfreiche Tipps Schema

Contourieren Selbstbräuner Schema

Contourieren Selbstbräuner Nachteile

Contourieren wie Kim Kardashian

Tontouring für glänzende Haut

Tontouring tolles Ergebnis Gigi Hadid

Contourieren Selbstbräuner wie geht es

Conourieren Wangenknochen betonen

Contourieren Selbstbräuner herrliches Ergebnis

Tontouring Vorteile Haut

Falls Sie zu den mutigen Damen gehören, die das Tontouring selber ausprobieren möchten, folgen Sie unserer Anleitung! Dabei besteht diese nur in 3 Schritten, die Sie ganz leicht nachmachen können. Sie brauchen nur zwei Nuancen eines Selbstbräuners Ihrer Wahl – eine hellere und eine dunklere, sowie eine mittelgroße Foundation-Bürste. Beginnen Sie, indem Sie die hellere Selbstbräuner-Nuance auf Ihrem Gesicht als Base auftragen, um einen leichten Schimmer in Ihrem Teint zu bringen. Lassen Sie dann das Produkt für etwa eine Stunde gut einwirken. Jetzt können Sie zu den dunkleren Nuance greifen. Nehmen Sie eine passende, mittelgroße Foundation-Bürste und tragen Sie den Selbstbräuner auf Ihre Wangenknochen, unter die Nasenspitze und auf die Kanten des Nasenrückens auf. Lassen Sie dann das Produkt für einige Minuten einwirken.

Nächstens sollen Sie den Selbstbräuner mit Fingern verblenden und in die Haut sanft einklopfen. Dabei ist es am wichtigsten, dass Sie starke Kontraste und harte Kanten vermeiden. Am Ende soll Ihr Teint möglischt natürlich und frisch wirken. Und wenn Sie der Meinung sind, dass Sie diesen Effekt schon erreicht haben, sind Sie mit dem Tontouring schon fertig! Und wenn Sie am nächsten Morgen immer noch mit dem Ergebnis zufrieden sind, haben Sie alles prima gemacht! Dabei hängt die Haltbarkeit natürlich auch von den Produkten ab, die Sie verwenden – einige halten 2-3 Tage, es gibt aber hochqualitative wasserfeste Kosmetik, mit deren Hilfe Sie sich über das Ergebnis sogar für 5-6 Tage freuen können. In jedem Fall ist diese Variante aber langhaltender, im Vergleich zum klassischen Contouring.

Wie schon erwähnt, wird das Tontouring immer verbreiteter. Der neue Beauty-Trend hat viele Fans auch unter den Stars – zum Beispiel Kim Kardashian, Kylie Jenner. Falls Sie bemerken, dass den dunkleren Selbstbräuner lächerlich aussieht – wie dunkle Streifen am Gesicht, tragen Sie einfach Foundation darüber auf. Wenn Sie diese gut verblenden, wird das Ergebnis prima ausshen! Zum Schluss bieten wir Ihnen hier auch eine tolle Video-Anleitung für Tontouring, der Sie auch folgen können.

Anziege
Anziege

Top Artikel

Nach oben