Taschen Trends Herbst/Winter 2022: Die perfekte Tasche für Ihr Outfit

Taschen Trends Herbst/Winter 2022: Die perfekte Tasche für Ihr Outfit

In der Saison von dicken Mänteln und dunklen Farben brauchen wir etwas um unserem Outfit eine frische Note zu verleihen. Nicht nur ein stylisches Accessoire, sondern auch ein praktischer Begleiter in unserem Alltag, die stilvolle Tasche gibt unserem Herbst-Look das gewisse Etwas. Welche sind die wichtigsten Taschen Trends in der Mode für Herbst/Winter 2022/2023 und wie kombinieren Sie die trendigen Handtaschen für Damen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Taschen Trends Herbst/Winter 2022: Die perfekte Tasche für Ihr Outfit

Taschen Trends Herbst/Winter 2022: Das Furry-Bag

Der Herbst ist gemütlich: genau so können wir den ersten Taschen-Trend dieser Saison beschreiben – das Furry Bag ist fancy und cosy. Eigentlich geht es um Fake-Fell, da viele der Designer auf tierische Felle verzichten, und Sie können diese Taschen bedenkenlos tragen. Sie sind aber so weich und kuschelig und Sie werden diesen Trend bestimmt nie wieder loslassen wollen. Außerdem ist dieses Furry Bag ein wirklicher Alleskönner – es eignet sich sowie für den Alltag, als auch als fancy Accessoire für die Party. Besonders beliebt sind bei diesem Trend die knalligen Trendfarben.

Taschen Trends Herbst/Winter 2022: Das Furry-Bag

Die Micro Taschen bleiben in der Garderobe: XXL Shopper liegen im Trend

In den letzten Jahren setzen die Modetrends auf Funktionalität mit Stil. Auch bei Taschen Trends gilt diese Regel: Modern ist das, was praktisch ist. Mit viel Stauraum ist das XXL Shopper die ideale Tasche, wo man einfach alles hineinwerfen kann, was man im Alltag braucht – spontane Einkäufe, das Homeoffice-Equipment oder der ideale Platz für Mütze und Schal. Auch für kurze Trips eignet sich diese Tasche perfekt, da sie auch einen stilvollen Look hat.

Handtasche in Apérol Orange Farbe

Der Trendton für den Herbst heißt Apérol Orange und als Farbe für eine angesagte kleine Handtasche, bringt sie die schöne Sommererinnerungen auch im kühlen Herbst. Accessoires in der spritziger Farbe werden zum absoluten Hingucker, wenn die Modelle in hochwertiger Ausführung und mit stylischen Details sind.

 

Taschen Trends: Die Stickereien feiern ein Comeback!

Neben Nieten, liegen die Stickereien diesen Herbst auch im Trend. Dieser Herbst ist die Saison der derben Boots und Lederjacken. Die sogenannten Biker Bags mit Stickereien und Nieten verleihen einen Rock Chic dem herbstlichen Outfit und besonders schön wirkt dieser Taschen Trend im Stilbruch zu femininen Röcken und Kleidern.

Gesteppte Taschen

Gesteppte oder noch (Faux-)Daunen-Bags genannt liegen auch diesen Herbst/Winter 2022/2023 im Trend. Oft sind die Modelle mit voluminösen goldenen Ketten und werden im Stilbruch zur  Jogginghose kombiniert. Auch zum Monochrom-Look für Office passen die gesteppten Taschen sehr gut.

Geometrische Formen

Taschen Trends: Taschen mit geometrischen Formen

Ob als Schultertasche, oder als Mini-Tasche: die geometrischen Formen sind in! Curve Bags lassen sich sehr stylisch mit einem cleanen Look mit Volant-Blusen. Klassisch schlicht oder in knallen Farben, erlaubt ist das, was außerhalb der Normen ist. Trotz der kubischen Kanten überzeugt dieser Taschen-Trend durch ein überraschend großes Füllvolumen.

Trotz der kubischen Kanten überzeugt dieser Taschen-Trend über ein überraschend großes Füllvolumen.

Volume Bags

Volume Bags oder noch Cloud Bags genannt, da sie an kleine Wolken erinnern, sind vielseitig kombinierbar und passen zu jedem Outfit. Diese Tasche ist an ihrem weichen Material erkennbar und obwohl sie in Form einer Clutch ist, ist sie sehr voluminös und kann mehr als nur Handy und Geldtasche aufnehmen.

Volume Bags

Sehen Sie auch: Die interessantesten Random Chat Apps auf dem Smartphone in Deutschland

To Top