Sorbische Ostereier bemalen – mit DIY Anleitung werden Sie die Kunst beherrschen!

Sorbische Ostereier bemalen zu Ostern? Vielleicht sagt Ihnen dieser Termin nichts, aber bestimmt haben Sie irgendwann diese atemberaubenden Verzierungen auf den Eiern gesehen…





Das Verzieren von Ostereiern mit sorbischen Techniken, ist eine Kunst und sie hat auch einen eigenen Namen – Bossiertechnik, aber…

 

Wie funktioniert genau die Bossiertechnik für sorbische Ostereier?




 

Die Bossiertechnik ist eine Art Wachstechnik und die einfachste Verziertechnik. Bei dieser Technik wird Wachs in verschiedenen Farben auf die braunen oder weißen zuvor gefärbten Eier getupft. Alles, was Sie brauchen, sind Wachse und Gefühl dafür, wie die unterschiedlichen Farben miteinander harmonieren. Das ist der Charme dieser Ostereier! Aber sorgen Sie nicht für die Perfektion und Symmetrie, auch die kleineren Kinder können es probieren, da ihnen oft besonders kreative Ideen einfallen. Der Vorteil der Bossiertechnik: die aufgetupften Muster und Ornamente verbleiben auf dem Osterei. Schauen Sie sich  unsere Anleitung an, wie das geht:

 

Sorbische Ostereier selber machen: Die Klassische DIY Anleitung

 

 

Alles, was Sie benötigen: 

  • Kerzenreste und Bienenwachs
  • Löffel
  • 1 Glas mit Sand
  • 1 Teelicht
  • Stecknadeln und ein Bleistift, um die Nadeln festzustecken
  • Textilechtfarben
  • Ausblasgerät
  • weisse Hühnereier

Schritt für Schritt Anleitung:

2. Zeichnen Sie die Eier mit einem Bleistift.

3. Erhitzen Sie das Bienenwachs im Löffel und tauchen Sie die Stecknadel in das Wachs ein.

4. Tragen Sie die Muster auf das Ei auf.

5. Legen Sie die Eier in das Farbbad, indem Sie schon ein wenig Essig hinzugefügt haben und dann warten Sie 3-10 min ab.

6. Nehmen Sie das Ei heraus, lassen Sie es trocknen.

7. Das Ei vorsichtig anbohren und auspusten

8. Wachs vorsichtig abschmelzen – am besten in der Ofenröhre

9. und fertig 🙂

 

Eine einfache Alternative zu Wachstechnik, die Sie selber zu Hause versuchen können

Die benötigen Materialien: 




Schritt 1: Entweder mit dem Pinsel mit weißer Farbe direkt auf das Ei malen oder ein Muster verwenden

Schritt 2: Den Rest mit einer anderen Farbe bemalen

Fertig!

Ohne Muster und Vorlagen schaffen Sie auch atemberaubende Verzierungen auf den Eiern

In unserer Bildgalerie finden Sie viele Inspirationen und Techniken! Viel Spaß!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbung

Top Artikel

To Top