Schnelle Falafel Rezept mit Tahini-Soβe – herrliche Idee für Vegetarier

Falafel Rezept mit Tahini-Sosse

Falafel sind typisch für die arabische Küche – speziell für Ägypten, und werden traditionell mit Tahini-Soβe oder einen frischen Salat serviert. Die leckeren Bällchen aus Kichererbsen oder Bohnen, gestreut mit Kräutern und Gewürzen, sind gesund, nicht kalorienreich und lassen sich leicht zubereiten. Aus diesem Grund lohnt es sich unsere Falafel Rezept auszuprobieren – sie ist schnell und ideal für Vegetarier und all diejenigen, die eine gesunde Lebensweise führen.

Falafel Rezept

Falafel mit frischem Salat Rezept




Zutaten Falafel Kichererbsen




Falafel Rezept kreative Ideen

Rezepte gesund und lecker Falafel mit Tahini-Sosse

gebackene Falafel aus Kichererbsen Rezept




Falafel Rezept Zutaten Kichererbsen

leckere Falafel aus Kichererbsen zubereiten

Falafel selber zubereiten gesund und lecker vegetarisch

Falafel Rezept die notwendigen Zutaten zehmahlen

falafel Rezept die fertigen Falafel backen

gesundes Rezept Falafel mit Tahini-Sosse

Für unseres Falafel Rezept (für 4 Personen) brauchen Sie die folgenden Zutaten: 250g getrocknete Kichererbsen, ½ Zwiebel, vier Knoblauchzehen, ½ Bund Petersilie, 8 Esslöffel Mehl, 1-2 Zitronen (für die Saft), ½ Esslöffel Koriander, 1 Esslöffel Kreuzkummel, Semmelbrösel, Salz, etwas Ӧl und 1 Teelöffel Backpulver. Die Kichererbsen müssen vor dem Kochen für 24 Stunden in Wasser einweichen. Dieses Wasser wird danach abgeschüttet und die Kichererbsen in frischem Wasser für etwa eine Stunde gekocht. Der nächste Schritt ist die gekochten Kichererbsen zu zermahlen – zu diesem Zweck nutzen Sie die feinste Scheibe eines Fleischwolfes. Hacken Sie danach den Knoblauch, die Zwiebel und die Petersilie sehr klein und fügen Sie die Zitronensaft, Backpulver, Semmelbrösel und auch die zermahlten Kichererbsen hinzu. Streuen Sie diese Mischung groβzügig und kneten Sie alles gut zusammen. Fetten Sie Ihre Hände mit etwas Ӧl und formen Sie aus dem Falafelteig kleine Bällchen.Stellen Sie die Falafel für etwa 20 Minuten bei 200°C in den Backofen.

Tahini-Soβe selber zubereiten

Tahini-Sosse selber zubereitet herrlicher Look

Tahini-Sosse zubereiten Rezept Falafel

Falafel Rezept lecker und gesund Vegetarier

Falafel Rezept schnell Kichererbsen

Tahini-Sosse selber zubereiten Rezept

Falafel Rezept mit Tahini-Sosse

Tahini-Sosse zubereiten

Rezept Falafel kochen

Für die Zubereitung der Tahini-Soβe brauchen Sie das Folgende: 300g Sesampaste, 300g Wasser, die Saft einer groβen Zitrone, zwei Knoblauchzehen, Petersilie, Salz und ein wenig Kreuzkümmel. Nehmen Sie einen groβen Schüssel und mischen Sie die Sesampaste mit dem Wasser, Zitronensaft und die grob gehackten Knoblauch und Petersilie. Verstreuen Sie diese Mischung mit Salz und Kreuzkümmel und verrühren sie alle Zutaten sehr gut. Und fertig! Lassen Sie die Soβe etwas abkühlen, damit es besser schmeckt. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Werbung

Top Artikel

To Top