Marshmallow selber machen – das originelle Rezept und noch 20 leckere Ideen

Marshmallow selber machen

Kennen Sie dieses Moment, wenn Sie ein Picknick machen und alle neben Feuer sitzen und grillen. Ja? Sehr gut! Nun eine Frage. Was grillen Sie als Nachtisch? Natürlich Marshmallow! Diese Picknick Atmosphäre, sowie einen Urlaubshauch können Sie nun zu Hause bringen, wenn Sie Marshmallow selber machen. Das Rezept ist kinderleicht, wir geben Ihnen das Original und erklären  Schritt für Schritt in Bildern, wie Sie es zubereiten. Genießen Sie auch unsere andere süße Marshmallow Variante!

Marshmallow: was ist das und woher kommt?

Marshmallow: was ist das und woher kommt?




 

 

Marshmallow ist  ein echter amerikanischer Lagerfeuerklassiker. Der hat aber seinen Ursprung in Frankreich. Die Franzosen waren die ersten, die Schaumzucker herstellten. Die “Pâtes de Guimauve” wurden dort bereits im 11. Jahrhundert als Heilmittel zur Linderung von Husten eingesetzt. Neudeutsch heißt der Mäusespeck Marshmallow. Die Schaumzuckerware, so der Fachbegriff, besteht aus Hühnereiweiß, Gelatine, Wasser, Maismehl, Glucose, Zucker, diversen Farbstoffen und Geschmacksaromen. Marshmallow ist übrigens kein Fantasiename, sondern bedeutet “Echter Eibisch”. Ursprünglich verwendete man dafür die Wurzel des Eibischs, im Englischen Marshmallow. Doch diese Zeiten sind längst vorbei… Heute kann jeder Marshmallow selber machen. Schauen Sie sich mal das Rezept an!

Marshmallow selber machen

Marshmallow selber machen


 

Das, was Marshmallow einen echten Hingucker macht,  ist bestimmt die Form. Sie brauchen eine Form haben, damit später die Masse nicht festklebt: Dazu einen Esslöffel Puderzucker und zwei Esslöffeln Speisestärke in eine Schüssel sieben. Dann eine Auflaufform sehr dünn mit dem Öl einstreichen und den Boden dünn mit der Stärkemischung bedecken. Am besten, die Mischung auf den Boden der Form sieben.

 

Rezept und Zubereitung

Schritt 1:

Marshmallow Rezept

 

Für die Marshmallow-Masse nun die Gelatine, das Salz, den Vanillezucker und das Wasser miteinander verrühren. Diese Mischung fünf Minuten quellen lassen und dann in einem kleinen Topf leicht erhitzen, aber nicht kochen lassen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat.

 

Die Temperatur muss 50 °C erreichen

Marshmallow Rezept

 

Schritt 2:

Marshmallow Rezept




Nun die Flüssigkeit unter Rühren zum Puderzucker geben und fünf Minuten dick und luftig aufgeschlagen, bis eine luftig lockere Creme entsteht. Zwischendurch können Sie die Lebensmittelfarbe dazugeben, sodass sie sich gut in der Marshmallow-Masse verteilen kann.

 

Schritt 3:

Marshmallow Rezept

 

Nun die Masse in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und mit Frischhaltefolie abdecken.

 

Schritt 4:

Marshmallow Rezept

 

Schritt 5:

Marshmallow Rezept

 

Die Masse mindestens vier Stunden ruhen, um fest zu werden.Nach dem Aushärten die Masse dünn mit der restlichen Stärkemasse besieben, vom Rand lösen und stürzen. Dann können Sie die Marshmallows ausschneiden oder ausstechen.

Schritt 6:

Marshmallow Rezept

 

Fertig!

Marshmallow selber machen

 

Puderzucker selber machen

Lebensmittelfarbe selber machen

Marshmallow Kekse

Marshmallow Herzen

Marshmallow Herzen

Marshmallow Arten

Marshmallow selber machen

Marshmallow Creme

Marshmallow selber machen

Marshmallow mit Schokolade

Marshmallow Apfelsaft

Marshmallow Apfelsaft

Marshmallow Apfelsaft Rezept

Marshmallow Lebensmittelfarbe selber machen

Marshmallow selber machen

Marshmallow selber machen mit Grapefruit

Marshmallow selber machen

Marshmallow mit Schokolade

Marshmallow selber machen

Marshmallow Kekse

 

To Top