Schopska Salat: eine sommerliche Spezialität aus der bulgarischen Küche

DIY Schopska Salat Käse Petersilie schwarze Oliven

Der Sommer ist gekommen und damit auch die Grillsaison. Falls Sie gesellige Grillabende mit Ihrer Familie und Freunden gerne verbringen, sind Sie hier richtig! Das Grillfleisch soll man mit einer Beilage servieren, und nichts eignet sich besser zu diesem Zweck, als ein frischer Salat! In diesem Beitrag stellen wir Ihnen ein fantastisches Rezept für Schopska Salat vor. Diese Spezialität aus der bulgarischen Küche macht man aus Gurken, Tomaten, Zwiebeln, Oliven, Petersilie und natürlich dem traditionellen bulgarischen Schafskäse. Dieser ist wegen seines Geschmacks und Eigenschaften wahrscheinlich in ganz Europa berühmt. Der Salat ist simpel, aber wirklich lecker – probieren Sie das Rezept selber aus, um sich zu überzeugen!

Schopska Salat: ein traditioneller Salat aus der bulgarischen Küche

bulgarischer Salat machen Rezept

Sie möchten einen leichten Sommersalat zubereiten? Dann ist Schopska Salat vielleicht die richtige Wahl für Sie! Das Wort „schopska“ zeigt, dass das Gericht aus dem Gebiet rund um Sofia – die Hauptstadt Bulgariens, ursprünglich kommt. „Schop“ nennnt man auf Bulgarisch einen Menschen, der in dieser Region lebt. Und was ist typisch für den Schopska Salat? Wie schon erwähnt, ist das Rezept besonders simpel – das Gericht lässt sich mit geschlossenen Augen zubereiten, und man benötigt dafür nicht viel Zutaten. Troztdem ist der Salat unglaublich lecker. Dabei lässt er sich nicht nur als Beilage zu Fleschgerichten oder Vorspeise servieren, sondern auch kann eine ganze Haupmahlzeit ersetzen – zum Beispiel wenn Sie auf einer Diät sind. Schopska Salat ist eine gute Idee für Partys oder einfach, um in Ihrem Menü gewisse Abwechslung zu bringen.

Dabei wird der Salat in den verschiedenen Gebieten Bulgariens auf unterschiedliche Weisen zubereitet. Man kann zum Beispiel Paprika hinzufügen – sowohl frische rote, gelbe oder grüne Paprikaschoten, als auch solche aus dem Glas. Wenn Sie Knoblauch gerne essen, können Sie den Salat auch damit abschmecken. Verrühren Sie etwas gepresstem Knoblauch mit Öl und Essig und als Ergebnis bekommen Sie eine wunderbare Vinaigrette! Und wenn Sie auch etwas gehackten Petersilie hinzugeben, wird der Salat einfach unwiderstehlich! Doch Knoblauch gehört nicht zum traditionellen Rezept für den bulgarischen Salat, deshalb werden Sie diesen nicht in der Zutatenliste unten finden. Hoffentlich gefällt Ihnen das klassische Rezept aus der bulgarischen Küche!

Nötige Zutaten

traditionelle bulgarische Gerichte Schopska Salat

Für 2 Portionen braucht man die folgenden Zutaten:

  • 2 große reife Tomaten
  • 10 schwarze Oliven
  • 150 – 200g bulgarischer Schafskäse
  • 2 grüne Paprikaschoten – frisch oder aus dem Glas
  • 1 Zwiebel
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Salatgurke
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Apfelessig
  • frischer Petersilie, gehackt – zum Bestreuen

Dabei empfehlen wir Ihnen, den Salat mit Schafskäse – nach Möglichkeit aus Bulgarien, zuzubereiten, um den Originalgeschmack zu genießen. Als Ersatz lässt sich aber auch Feta Käse verwenden. Außerdem können Sie auch rote Salatzwiebel nutzen und das Olivenöl durch Speiseöl ersetzen.

Den Salat zubereiten

traditionalle bulgarische Gerichte Schopska Salat

Erstens sollen Sie die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Geben Sie diese mit dem Salz in einer Salatschüssel und drücken Sie die Zwiebelringe leicht mit Fingern an. Nächstens waschen Sie die Tomaten und die Gurke unter fließendem Wasser. Putzen Sie die Tomaten und schneiden Sie diese in mundgerechte Stücke. Danach sollen Sie die Gurke schälen und ebenso zerkleinern. Geben Sie diese zu den Zwiebel in die Schüssel.

Nächstens sollen Sie die Paprika waschen, putzen und entkernen. Schneiden Sie die Paprikaschoten in feine Streifen. Falls Sie solche aus dem Glas verwenden, brauchen Sie diese nur zu zerkleinern. Geben Sie diese auch zu den restlichen Zutaten in der Schüssel. In einem anderen Gefäß vermengen Sie das Olivenöl mit dem Essig und schmecken Sie mit diesem Dressing den Salat ab. Dann rühren Sie diese gut um und schmecken Sie nach Bedarf mit noch ein wenig Salz.

Verteilen Sie den Salat auf zwei Tellern und reiben oder zerbröckeln Sie den Käse darauf. Garnieren Sie mit schwarzen Oliven und gehacktem Petersilie. Guten Appetit!

Falls Sie neugierig auf die bulgarische Küche sind, können Sie die folgenden Gerichte ausprobieren: Banitsa (ein Blätterteiggebäck mit Schafskäse), Kebaptsche und Moussaka. 🙂

Schopska Salat Vorspeise

Tomaten schneiden Schopska Salat

Zwiebeln in Ringe schneiden

Petersilie fein hacken

rote Paprikaschote entkernen

Käse reiben Salat zubereiten

Rezepte Salate Gurke schneiden

Serviervorschlag Schopska Salat

bulgarischer Schopska Salat

Shopska Salat

leckere bulgarische Rezepte

Schopska Salat mit Schafskäse

bulgarischer Salat selber machen

Schopska Salat mit Schafskäse zerbrökelt

bulgarische Küche Schopska Salat

Schopska Salat das Originalrezept

bulgarische Getränke Rakija

Schopska Salat mit roten Zwiebeln

bulgarische Gerichte Tarator

Tarator Rezept

Schopska Salat mit schwarzen Oliven

Schopska Salat servieren Schüssel

bulgarische Gerichte veget

bulgarische Küche Moussaka

bulgarische Gerichte Kebapche

Kebapcheta bulgarische Spezialität

Banitsa selber machen

bulgarische Spezialitäten

 

Werbung

Top Artikel

Nach oben