Betonlampe selber machen: Anleitungen und kreative Ideen

Betonlampe selber machen

Sind Sie ein Fan der kreativen Wochenendprojekte? Wenn ja, haben wir eine spannende Aufgabe für Sie, und nämlich – Betonlampe selber machen! Die Lampen aus Beton sind ein schicker Zusatz zum Interieur und eignen sich auch für den Garten oder die Terrasse. Außerdem lassen sie sich recht leicht selber machen – probieren Sie nur unsere Ideen aus, um sich zu überzeugen! Wir hoffen, dass Sie davon Inspiration schöpfen, und wünschen Ihnen viel Spaß beim Meistern!

BETONLAMPE SELBER MACHEN – IDEEN UND ANREGUNGEN

Betonlampe selber machen - Ideen und Anregungen




Eigentlich sind die Betonoptik und alle Accessoires aus Beton in letzter Zeit besonders angesagt. Der Grund – dieses Material sieht ganz schlicht und elegant aus, und lässt sich wirklich erfolgreich in ein modernes minimalistisches oder industrielles Interieur integrieren. Beton ist aber auf keinen Fall langweilig, genau das Gegenteil. Das Material ist besonders facettenreich und kommt in verschiedenen Ausführungen vor, die von schlicht bis ganz eindrucksvoll aussehen. Außerdem kann man mit Beton super leicht arbeiten – es ist weder zeitaufwändig, noch braucht man dafür viel Materialien. Unten zeigen wir Ihnen, wie es genau geht, und wie Sie eine Betonlampe selber meistern können. Lassen Sie sich begeistern!

 

MIT BETON KANN MAN KINDERLEICHT ARBEITEN

Betonlampe selber machen: Anleitungen und kreative Ideen





Als Material besteht Beton nur aus Naturzutaten – vor allem Ton und Kalkstein, die mit Sand, Kies und Wasser vermischt werden. Oft fügt man auch verschiedene Zusatzstoffe hinzu, damit der Beton dichter und fester wird. Die Mischverhältnisse spielen eigentlich die wichtigste Rolle – nach denen unterscheidet man die verschiedenen Betonarten. Es gibt zum Beispiel leichten, massiven und schweren, wärmedämmenden und druckfesten Beton. Beim Gießen ist es zu empfehlen, die Mischung ständig zu rühren, damit diese die ganze Zeit über flüssig bleibt. Für Bastelarbeiten bevorzugt man normalerweise nicht den Beton aus dem Baumarkt, sondern den sogenannten „Kreativ-Beton“. Dieser ist besonders fein und besitzt auch eine sehr hohe Dichte. Die genauen Mischverhältnisse finden Sie auf der Rückseite der Verpackung, für unser Projekt empfehlen wir Ihnen aber 10 Teile Betonmischung auf 1 Teil Wasser zu geben.

 

Notwendige Materialien für eine originelle Betonlampe

Notwendige Materialien für eine originelle Betonlampe

Für unsere Idee brauchen Sie die folgenden Materialien:
– 1 Verpackung Kreativ-Beton
– Lampenfassung
– eine größere und eine kleinere PET-Flasche
– Kabelanschluss
– Akkuschrauber
– 2-3 Schrauben
– leere Dose
– 1 Gewinde (mindestens 7mm im Durchmesser)

 

Den Beton sieben

Mit Beton basteln : Den Beton sieben

Erstens empfehlen wir Ihnen, den Beton zu sieben. Verwenden Sie zu diesem Zweck ein altes Nudelsieb und tragen Sie auf jeden Fall eine Schutzmaske, um den Betonstaub nicht einzuatmen.
Gießform gestalten

Aus den zwei Flaschen sollten Sie jetzt eine Gießform machen. Schneiden Sie etwa 1/3 von der größeren Flasche ab. Bohren Sie jetzt die beide Deckel mithilfe des Akkuschraubers in der Mitte ein, stellen Sie die kleine Flasche in die große und fixieren Sie beide mit der Gewinde in der richtigen Position. Der Abstand zwischen den Flaschen entspricht eigentlich der Dicke der Lampenwände. Ziehen Sie 2-3 Schrauben ein, damit die Konstruktion stabiler wird, und stellen Sie zum Schluss die Flaschen senkrecht in die Dose.

Die Betonmischung in die Form gießen

Die Betonmischung in die Form gießen




Jetzt müssen Sie die Betonmischung zubereiten – am besten in einer Metallschüssel mit einer Kanne Wasser in der Nähe. Wenn die Mischung schon fertig ist, beginnen Sie nach und nach diese mithilfe eines Holzlöffels in die Gussform zu geben. Achten Sie darauf, dass zwischen den einzelnen Betonschichten keine Luftblasen entstehen. Wenn Sie schon fertig sind, lassen Sie alles für mindestens einen Tag durchhärten. Entfernen Sie dann die Flaschen (der Beton sollte dabei noch nicht ganz fest sein!).

 

Fassung und Anschlusskabel montieren

Betonlampe DIY - Fassung und Anschlusskabel montieren

Nachdem Sie die Gewinde entfernt haben, behandeln Sie die Oberfläche mit feinkörnigem Schleifpapier. Jetzt fügen Sie die Fassung, das Anschlusskabel und auch eine Glühbirne hinzu. Und fertig! Andere tolle Designideen für eine Betonlampe können Sie sich für unsere Fotos holen. Und hier finden Sie eine kreative Anleitung für Tischlampe aus Zementblock mit Edison Glühbirne.

 

Betonlampe DIY - Fassung und Anschlusskabel montieren

Betonlampe selber machen - DIY Anleitung

 

Betonlampe Taschenlampe selber machen

Betonlampe Taschenlampe selber machen

 

Betonlampe Taschenlampe selber machen

 

Betonlampe in verschiedener Farbe basteln

Betonlampe - Lampenschirm für die Küche

 

Betonlampe mit Kupfer Gold und Silber selber machen

 

Betonlampe mit Metal selber machen

 

Betonlampe an die Wand hängen

Betonlampe im skandinavischen Stil

Betonlampe im skandinavischen Stil

Betonlampe hängende Lampe Lampenschirm

Betonlampe hängende Lampe Lampenschirm

Mit Beton basteln - Betonlampe selber machen

Mit Beton basteln - Betonlampe selber machen

Werbung

Top Artikel

Zenideen.com gibt Ihnen Inspiration für alle schöne Dinge im Leben. Tauchen Sie in unsere kreative Welt ein und holen Sie sich jeden Tag zahlreiche Ideen für Innendesign, Mode-Trends, DIY-Anleitungen, Kunst, faszinierende Gestaltung und Schönheitstipps. Auf Zenideen.com bekommen Sie nicht nur hilfreiche Information, sondern Ihre Augen genießen unsere atemberaubende Bildergalerie. Unser Lifestyle Portal lässt Ihre Fantasie freien Lauf!

To Top