Eckbank selber bauen: Anleitung und hilfreiche Tipps

Eckbank selber bauen DIY Ideen

Meistern Sie gerne in Ihrer Freizeit? Wenn Sie auch die Herausforderungen lieben, sind Sie hier richtig. In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine einfache Anleitung vor, wie man eine Eckbank selber bauen kann. Folgen Sie den einzelnen Schritten, um am Ende ein schönes Ergebnis zu genieβen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

 

Eckbank selber bauen – praktische Lösung für Kleinräume

Eckbank selber bauen




DIY Eckbank Europaletten




Eckbank Holz klassisches Design

Eckbank aus Holz gepolstert

Eckbank weiche Polsterung DIY Ideen




Eckbank Holz klassischer Look

Eckbank Holz modernes Design

Eckbank Terrasse Massivholz

Eckbank gepolstert Esszimmer

Eckbank im Garten

Die Eckbank ist auf jeden Fall eine praktische Lösung im Interieur – besonders für kleine Räume. Sie lässt sich wunderbar in jedes Zimmer Ihrer Wohnung integrieren und dadurch können auch Sie Platz sparen. Die Eckbank wird normalerweise direkt an der Wand positioniert und es ist nicht nötig, dass man sie verschiebt, um sich hinzusetzen. Aus diesem Grund ist sie viel funktionaler als die herkömmliche Variante mit Tisch und darum gestellte Stühle – in diesem Fall muss es ausreichend Platz zwischen den einzelnen Stühlen, dem Tisch und der Wand geben, damit man sich bequem hinsetzen kann – etwas, was in einem Kleinraum problematisch wäre. Auβerdem können die Stühle bei ihrem Hin- und Herbewegen unangenehme Spuren auf der Wand hinterlassen, was auch von Nachteil ist. Um solche Art Probleme zu vermeiden, entscheiden Sie sich am besten für eine Eckbank als Ersatz für die Stühle. In den Möbelhäusern werden Sie unterschiedliche Designs und Varianten finden, die zu jeder Küchengestaltung passen werden. Man kann aber auch leicht eine Eckbank selber bauen. In der folgenden Anleitung finden Sie eine originelle Idee für Sitzbank mit schlichtem Design und unkomplizierter Konstruktion, die auch von Anfängern gebaut werden kann. Lassen Sie sich inspirieren!

Eckbank selber bauen – Liste der nötigen Werkzeuge und Materialien

Eckbank aus Holz klassisches Design

Eckbank selber bauen Ideen und Inspirationen

Eckbank rote Polsterung Esszimmer

klassische Eckbank aus Holz kreative Ideen DIY

DIY Ideen lange Eckbank aus Holz

Falls Sie eine Eckbank selber bauen wollen, brauchen Sie die folgenden Materialien: 2 Leimholzplatten als Sitzfläche (die eine soll 150 x 40 x 4 cm groβ sein, und die andere – 110 x 40 x 4 cm), 3 Leimholzplatten für die Beine (41 x 40 x 4 cm) und noch eine als hinteres Bein (41 x 37 x 4 cm). Zusätzlich brauchen Sie noch Bohrmaschine, 15 Holzdübel und spezieller Klebstoff für Holz.

Schritt 1: die längere Seite der Eckbank anfertigen

Eckbank Designideen weiche Polsterung

Eckbank aus Massivholz

Eckbank selber bauen

moderne Eckbank Essbereich

DIY Eckbank originelle Designideen

moderne Eckbank gepolstert

Eckbank elegantes Design

Eckbank selber bauen kreative Designideen

Eckbank lang weiche Polsterung

DIY Eckbank

Zuerst beginnt man damit, die längere Seite der Bank zu bauen. Zu diesem Zweck nehmen Sie die längste Leimholzplatte und bohren Sie neun Dübelloöcher – drei entlang der Seitenkanten, drei auf der Stirnseite und ebenso drei entlang der Hinterkanten – sie sind nötig, damit Sie die Platte mit den Beinen und der zweiten Hälfte der Eckbank verbinden können. Für die Verbindung mit den Beinen werden noch drei Löcher in die Oberkanten von zwei 40 cm breiten und der 37 cm breiten Leimholzplatte gebohrt. Alle Löcher sollen mit einem Durchmesser von 1,2 cm und genau 2,5 cm tief sein – gehen Sie dabei sorgfältig vor, damit später die Teile zusammenpassen. Die Löcher werden danach mit Klebstoff gefüllt, die Dübel – in die Beine eingeschlagen und schlieβlich wird die Sitzfläche aufgesetzt.

Schritt 2: die kürzere Seite bauen

Designideen Eckbank selber bauen

Eckbank selbst gebaut rote Polsterung

Eckbank Europaletten Balkon

originelle Eckbank im Vintage Stil

klassische Eckbank im Weiss

interessante Eckbank mit Sitzkissen Weiss

Eckbank elegantes Design Esszimmer

Eckbank selber bauen Ideen und Inspirationen

originelle Eckbank Treibholz

Eckbank moderner Look weiche Polsterung

Der nächste Schritt ist, die kürzere Seite der Eckbank anzufertigen. Sie besteht aus zwei Teilen – der dritten 40 cm breiten Holzplatte als Fuβ und der 110 langen Platte als Sitzfläche. Das Bein soll wieder drei Löcher in der schmalen Oberkante erhalten, und die Sitzfläche – sechs (an den beiden Seitenkanten). Die Teile werden nach demselben Prinzip verbunden: zuerst füllt man die Dübellöcher mit Klebstoff und dann werden die Holzdübel eingeschlagen.

Schritt 3: die beiden Teile miteinander verbinden

Eckbank selber bauen DIY Ideen

Eckbank Aussenbereich kreative Designideen

moderne Eckbank Essbereich

Eckbank selber bauen Ideen und Inspirationen DIY

moderne Eckbank kreative Ideen zum Selbermachen

Was noch bleibt, ist die Eckbank zusammenzubauen. Dafür sollen Sie die beiden Teile der Konstruktion miteinander verbinden. Nutzen Sie Holzdübel, um die längere Seite der Bank an die kürzere zu befestigen. Ihre selbst gebaute Eckbank ist schon fertig! Warten Sie aber zwei-drei Tage, bevor Sie sich hinsetzen, damit der Klebstoff gut trocknen kann. Um einen schöneren Look der ertigen Eckbank zu verleihen, können Sie diese mit einem Stoff nach Ihrer Wahl polstern. Eine gute Alternative zur Polsterung sind auch die weichen Kissen und Matten, die auch ein bequemes Sitz gewährleisten können.

Werbung

Top Artikel

To Top