Pinnwand selber machen: 6 kreative Ideen mit Anleitungen

kreative pinnwand selber machen

Heutzutage sind Pinnwände überall- in  Schulen und Universitäten, im Büro oder sogar im Supermarkt.Auch zuhause ist eine Pinnwand nützliche Erinnerungs-Hilfe und könnte als kreative Highlight und Dekoration dienen. Vor einiger Zeit waren diese einfache, nicht bemerkenswerte Korkplatten mit vielen Notizen darauf. Heute haben sie auch eine andere Anwendung, nämlich als ausgefallenes Hausdeko. Pinnwände werden aus verschiedenen Materialien ausgearbeitet und je nach Wunsch für verschiedene Zwecke genutzt. Ausführungen aus Beton, Stahl und vieles mehr erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit in vielen Wohnungen und können selber schnell gemacht werden. Im Folgenden finden Sie einige einfache Anleitungen und kreative Ideen, wie Sie eine Pinnwand selber machen können. Viel Spaß!

 

 

Pinnwand selber machen ist einfach und spannendpinnwand selber machen interessant


Eine Pinnwand selber machen bringt viele Vorteile mit sich und zwar schöne Erinnerungen wie Fotos, Postkarten u.a. werden nicht mehr in einem alten Schachtel aufbewahrt, sondern können kreativ und nützlich ausgenutzt werden. Auf keinen Fall ist es schwierig, wenn Sie eine Pinnwand selber machen. Schauen Sie mal unsere Vorschläge und lassen Sie sich faszinieren!

 

 

Raumteiler – Pinnwandpinnwand selber machen raumteiler



pinnwand selber machen raumteiler

pinnwand selber machen raumteiler

pinnwand selber machen raumteiler




pinnwand selber machen raumteiler

Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine Spannplatte, fester Stoff zum Befestigen, Scharniere, Ripsband, Polsternägel. Zunächst beziehen Sie die Spanplatten beidseitig mit Stoff nach Wunsch. Spannen Sie danach das Ripsband diagonal und befestigen Sie es dort, wo sich die Bänder kreuzen. Zum Schluss bauen Sie die Elemente mit Klappscharnieren zusammen.

 

 

Beleuchtete Pinnwandpinnwand selber machen beleuchtet

pinnwand selber machen beleuchtet

pinnwand selber machen beleuchtet

Dafür brauchen Sie Tischlerpltatte, weißer Stoff zum Bespannen, Binderfarbe zum Bemalen, Kanthölzer, 2 oder 3 Leuchtstoffröhren und große Tischlerplatte für die Vorwand-Installation. Zuerst müssen Sie das Kantholz mit der schmaleren Seite auf die Tischlerplatte schrauben. Dann bespannen Sie die Vorderseite mit dem Stoff und malen Sie ihn an. Schrauben Sie anschließlich die Leuchtstoffröhren auf die breiteren Seite des Kantholzes. Damit Sie die Pinnwand ohne sichtbare Schrauben und Kabel befestigen, müssen Sie eine Wand von der Wand installieren, auf der Sie die einzelnen Pinnwände platzieren. Bevor Sie die Vorwand selbst befestigen, müssen Sie die Pinnwände anschrauben  und die Kabel der Leuchten durch Löcher auf die Rückseite ziehen und fertig!

 

 

Magnetische Pinnwandpinnwand selber machen magnetisch

pinnwand selber machen magnetisch

pinnwand selber machen magnetisch

Die notwendigen Materialien dafür sind Magnethaftplatte – mattiert oder schwarz. Zu aller erst müssen Sie die magnetische Laminatplatte aufstellen. Gerne können Sie sowohl Magnete zum Anpinnen verwenden, als auch mit Kreide auf der Platte schreiben.

 

 

Holz-Pinnwandpinnwand selber machen holz

pinnwand selber machen holz

pinnwand selber machen holz

Sie brauchen raue Baubohlen, weiße Binderfarbe, Papier für Zahlenschablonen, Farbe für die Zahlen, Klammern und Nägel. Die Baubohlen müssen Sie mit einer Lasur aus weißer Binderfarbe streichen. Fertigen Sie für die Zahlenpapierschablonen an. Legen Sie dann die Zahlen auf die Bohlen und tupfen Sie die Farbe in die Freiräume. Anschließlich schlagen Sie die Nägel, an denen Sie die Klammern aufhängen, in das Holz und schrauben Sie die Bohlen an die Wand. Noch viele Variante zu Holz-Pinnwand selber machen können Sie im Internet finden. Hier einige süße Ideen dafür!

Pinnwand mit einer Weltkarte pinnwand selber machen weltkarte

pinnwand selber machen weltkarte

Für diese Variante brauchen Sie eine Weltkarte, eine starke Korkplatte, die etwas größer als die Karte ist, und eine entsprechende Spanplatte. Die Anleitung dazu ist ganz einfach: Verleimen Sie die Span- mit der Korkplatte und kleben Sie die Weltkarte auf die Korkseite. Damit es schöner aussieht, empfiehlt es sich, Holzleisten an den Kanten der Pinnwand festzukleben. So sieht die Weltkarte wie gerahmt aus und Sie können nach Herzenslaune Fotos festpinnen oder einfach die Orte markieren, die Sie schon besucht haben.

Pinnwand aus einer Lochplatte pinnwand selber machen lochplatte

pinnwand selber machen lochplatte

Schneiden Sie eine Lochplatte in der gewünschten Größe zu, lassen Sie sie mit Fäden, Gummis und Haken versehen, hinter denen sich Notizen und andere Dinge befestigen lassen. Diese Lochplatten – Pinnwand könnte den Flur oder das Wohnzimmer schön verzieren und als  ausgefallene Dekoration dienen.


Mehr lustige Ideen zum Pinnwand selber machen pinnwand selber machen lustig

pinnwand selber machen kreativ

pinnwand selber machen ausgefallen

pinnwand selber machen blau

pinnwand selber machen süß

pinnwand selber machen bunt

pinnwand selber machen knopf

pinnwand selber machen modern

pinnwand selber machen ideenvoll

pinnwand selber machen einzigartig

pinnwand selber machen dekorativ

pinnwand selber machen lieb

pinnwand selber machen verschieden

pinnwand selber machen interessant

pinnwand selber machen diy

pinnwand selber machen rosa

pinnwand selber machen kindisch

pinnwand selber machen beleuchtet

pinnwand selber machen groß

Sie können gerne Pinnwand selber machen in aller Art, Form und Größe, die Sie sich wünschen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten zur Gestaltung, die eine frische Idee zum Haus -und Raumdeko sind und liebe Erinnerungen mit sich bringen!

 

Save

Save

Werbung

Top Artikel

To Top