Warme Socken für kalte Tage: Videoanleitung und Strickmuster für Socken

Strickmuster für Socken und Anleitung

Wenn die kalten Tage an die Tür klopfen, ist es immer Zeit für warme, kuschelige Wollsocken. Natürlich können Sie diese von dem Markt kaufen oder von einer Modeboutique . Möchten Sie aber nicht Ihrer Kleidung ein Stück Einzigartigkeit verleihen? Sehr leicht können Sie Ihre Socken selber stricken. Alles, was Sie brauchen, ist Wunsch und Strickmuster für Socken. Das zweite finden Sie in diesem Artikel, das erste bekommen Sie gleich, wenn Sie sich  unsere Bildgalerie anschauen. Sie finden auch eine Videoanleitung für Anfänger, wenn Sie niemals gestrickt haben. Die Fortgeschrittene werden einzigartige Ideen von unseren Mustern  bekommen. Diese Strickmuster für Socken können Sie auch gern Ihrer Mutter oder Oma geben. Wir verraten Ihnen aber einfach stricken lernen! Es macht Spaß und steigert die Kreativität. Und am Ende werden Sie stolz auf sich selbst! Stellen Sie sich einfach vor: kalte Tage, Sie liegen auf dem Couch mit Buch und einer Tasse Tee in der Hand und tragen warme bunte Stricksocken! Haben Sie sich überzeugt?  Dann folgen Sie unserer Anleitung!

 

Strickmuster für Socken: Grundanleitung für Anfänger

Strickmuster für Socken für Yoga Training




Wir präsentieren Ihnen eine Grundanleitung, die unabhängig vom verwendeten Strickmuster für Socken ist. Nur passen Sie die Reiheanzahl und Maschen je nach Wolle und nach gewünschter Größe an. Eine Maßtabelle finden Sie auf dem Etikett fast jeder Wolle. Für Damensocken in Größe 38 zum Beispiel brauchen Sie 60 Maschen und diese Maschen werden in 4 Stricknadeln verteilt. Empfehlenswert für die Anfänger ist es, die Socken auf einem Nadelspiel zu stricken.

 

Wenn die Socke hoch ist, beginnen Sie mit der Ferse. Die Ferse wird nur mit den Maschen der 1. und der 4. Nadel gestrickt, die Maschen der 2. und der 3. Nadel ruhen. Die 30 Maschen der 1. und der 4. Masche werden auf eine Stricknadel genommen und 22 Reihen hoch glatt rechts gestrickt. Wenn Sie den gewünschten Muster ausgewählt haben, wiederholen Sie diesen ungefähr 13 Mal. Nach 12 Mustersätzen beenden Sie das Muster und beginen Sie mit die Spitze.

 

Dazu werden die ersten 12 Maschen auf der 1. Nadel rechts gestrickt, die beiden folgenden Maschen werden zu einer Masche zusammengestrickt, die letzte Masche wird als normale rechte Masche gestrickt. Beim Stricken hilft aber am besten die Strickmuster und Videoanleitung! Unten finden Sie noch eine Anleitung, da das Video besser als Text spricht! Viel Spaß!

 

Das Geheimnis für warme Socken ist die richtige Wolle

 

Strickmuster für Socken: Wählen Sie die richtige Wolle, damit Ihre Socken warm sind




 

Wählen Sie knallen Farben für die grauen Tagen

 

Strickmuster für Socken für Fortgeschrittene

 

Knielange Socken sind ein Trend geworden

 

Strickmuster für Socken: Die Socken können auch sexy sein

 

Strickmuster für Socken für Schuhe-Design




Strickmuster für Socken für Kinder sind in knallen Farben

Strickmuster für Socken mit einzigartigem Design

Strickmuster für Socken für Weihnachten

Strickmuster für Socken: Klassische Muster

Strickmuster für Socken in zwei Farben

Strickmuster für Socken mit Knopfen

Strickmuster für Socken für Fortgeschrittene

Strickmuster für Socken: Kurze Socken

Strickmuster für Socken: Bringen Sie persönliche Note

Strickmuster für Socken: Folgen Sie unsere Anleitung

Strickmuster für Socken mit Löchern

Strickmuster für Socken: Muster für knielange Socken

Strickmuster für Socken: Muster für knielange Socken

Strickmuster für Socken: Muster für Home Socken

Strickmuster für Socken: Muster für Home Socken

 

 

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top