Zu Weihnachten essbare Geschenke im Glas selber machen

essbare Geschenke im Glas Backmischung selber zubereiten

Weihnachten kommt bald und Sie sollten tolle Geschenke für Ihre Familie, Freunde, Verwandten und Kollegen vorbereiten? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Beitrag haben wir einen herrlichen Vorschlag für Sie, und nämlich – essbare Geschenke im Glas selber zu machen! Diese können nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen große Freude bereiten, und mit einer schönen Verpackung wird das Ergebnis echt wunderbar aussehen. Wir hoffen, dass Ihnen unsere Ideen für Geschenke im Glas  gefallen, und wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest!

Essbare Geschenke im Glas machen Kindern und Erwachsenen Freude!

essbare Geschenke im Glas selbst gebackene Kekse




essbare Geschenke im Glas selbst gemachte Marmelade




essbare Geschenke im Glas Lebkuchen gebacken

essbare Geschenke im Glas Cupcake

essbare Geschenke im Glas Bonbons Schneemann




essbare Geschenke im Glas Getränke für Coctails

essbare Geschenke im Glas Bonbons Löffel

essbare Geschenke im Glas Hülsenfrüchte

Essbare Geschenke im Glas sind zweifellos eine herrliche Idee für Kinder. Wenn Sie schmackhafte Kekse, Plätzchen, Muffins, Bonbons und andere kleine Süßigkeiten im Glas verpacken, dieses originell verzieren, und den Kleinen zu Weihnachten oder Silverster schenken, werden sie bestimmt mehr als glücklich sein! Dabei essen nicht nur die Kinder, sondern auch viele Erwachsene gerne Süßigkeiten, und wenn Sie alles liebevoll verpackt und sorgfältig dekoriert haben, wird Ihre Geste vom Beschenkten zweifellos geschätzt. Dabei sehen Gläser echt originell als Geschenkverpackung aus und lassen sich mit Schleifen, Stoff, bunten Aufklebern, Glitzer oder Nagellack dekorieren – lassen Sie nur Ihrer Fantasie freien Lauf! Im Bastelladen könnten Sie sogar spezielle Glasmalstifte finden, mit denen Sie einen persönlichen Glückwunsch zu Weihnachten und Silvester direkt auf dem Glas schreiben können. Die meisten Einweggläser sind durchsichtig, diese lassen sich nach Wunsch aber ganz leicht so verzieren, dass der Inhalt nicht zu sehen ist – so wird die Überraschung noch größer sein!

Essbare Geschenke im Glas zu Weihnachten und Silvester – kreative Ideen

essbare Geschenke im Glas Marshmallows Schneemann

essbare Geschenke im Glas kleine Süssigkeiten Nüsse

essbare Geschenke im Glas Plätzchen verpacken

essbare Geschenke im Glas Schokopralinen Gläser Rentiere

essbare Geschenke im Glas Deko Schleife

essbare Geschenke im Glas kleine Süssigkeiten

essbare Geschenke im Glas selbst gebackene Plätzchen

essbare Geschenke im Glas Kräutertee Mischung

essbare Geschenke im Glas Mischung für heisse Getränke

essbare Geschenke im Glas Süssigkeiten aus der Konditorei

essbare Geschenke im Glas Kekse backen zu Weihnachten

Essbare Geschenke im Glas eignen sich auch perfekt für Last Minute Geschenke! Wenn Freunde oder Verwandte Sie unerwartet zu einer Party einladen, und Sie kein vorbereitetes Geschenk haben, können Sie ganz schnell ein oder mehrere Gläser mit Süßigkeiten befüllen und entsprechend dekorieren. Und wenn Sie gerne Backen, bereiten Sie einfach Ihre Lieblingskekse, -cupcakes oder -plätzchen zu! Obwohl wir Ihnen im Beitrag einige Ideen speziell zu Weihnachten geben, sind essbare Geschenke im Glas eine gute Wahl auch für Geburtstage und andere festliche Anlässe. Eine Variante, die in letzter Zeit immer populärer wird, ist Backmischung im Glas zu schenken. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren!

Essbare Geschenke im Glas – eine Backmischung selber zubereiten

essbare Geschenke im Glas Backmischung Weihnachtsplätzchen

essbare Geschenke im Glas Mischung für heisse Schokolade

essbare Geschenke im Glas Brot Teig

essbare Geschenke im Glas Backmischung Zettel Rezept

essbare Geschenke im Glas Backmischung Schokomuffins

essbare Geschenke im Glas Backmischungen Einmachgläser

essbare Geschenke im Glas Backmischung köstliche Muffins

essbare Geschenke im Glas Backmischung selber zubereiten

essbare Geschenke im Glas Backmischungen Marshmallows

Backmischungen im Glas sind eine tolle Weise einen Lieblingsmenschen zu Weihnachten zu erfreuen, und mit ihm ein schmackhaftes Rezept mitzuteilen, das Ihnen besonders gut gefällt. Dabei sollten Sie einfach ein großes Schraubglas mit den trockenen Zutaten für Ihren Lieblingskuchen (oder anderes Gebäck) füllen. Dabei ist es am besten, das von Ihnen gewählten Glas schichtweise mit den Zutaten zu befüllen – möglichst bis zum Rand, damit sich diese beim Transportieren nicht miteinander vermischen. Das ist eigentlich kein Muss, so können Sie aber das hübsche Muster behalten, das Sie beim Schichten der Zutaten bekommen. Verschließen Sie das Glas fest, dekorieren Sie nach Geschmack und hängen Sie zum Schluss einen Zettel mit dem Rezept für das Gebäck daran. Fertig! Auf dieselbe Weise kann man nicht nur Back-, sondern auch spezielle Kräutertee-Mischungen für Teeliebhaber oder sogar Zutaten für leckere Gerichte, wie z.B. Linsen und Bohnen, die in einem Glas echt originell aussehen! Unten teilen wir Ihnen eine herrliche Idee für Backmischung im Glas mit – für köstliche Brownies!

Leckere Backmischung für Brownies im Glas verschenken

essbare Geschenke im Glas Backmischung Muffins Einmachglas

essbare Geschenke im Glas Backmischung Schokoladenkekse

essbare Geschenke im Glas Backmischung Glasflasche Schleife

essbare Geschenke im Glas Likör Backmischungen

essbare Geschenke im Glas Backmisschung Brownies

Trockene Zutaten für das Glas (etwa 750ml):
120g brauner Zucker
80g weißer Zucker
50g Kakao
100g weißer Zucker
50g gemahlene Haselnüsse
60g Schokoraspeln
170g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
Zusätzlich braucht der Beschenkte das Folgende:
3-4 Eier
175g weiche Butter
3-4 EL Milch

Stellen Sie den Ofen auf 170 Grad und fetten Sie ein kleines Backblech mit etwas Butter ein. Geben Sie den Glas-Inhalt in eine Schüssel und rühren Sie alle Zutaten gut um. In einer separaten Schüssel verquirlen Sie die Butter mit den Eiern und Milch. Fügen Sie diese Mischung zu den trockenen Zutaten und rühren Sie alles mit dem Mixer solange um, bis Sie einen homogenen Teig bekommen (wenn nötig, lassen sich noch 2-3 EL Milch hinzufügen). Geben Sie den Teig in die eingefettete Form und backen Sie eine halbe Stunde. Fertig!

To Top