Wie pflege ich Glücksbambus richtig?

Glücksbambus Pflegetipps

Sie haben eine Zimmerpflanze als Geschenk erhalten aber leider wissen Sie gar nicht, wie Sie sie  pflegen müssen? Keine Sorgen, Sie sind hier richtig! Der Glücksbambus, noch bekannt als “Lucky Bamboo” und “Dracaena sanderiana”, ist kein echter Bambus, sondern es wird als Deko im Innendesign und mehr als Zimmerpflanze verwendet. Diese exotische Pflanze bringt einen Urlaubshauch in der Wohnung und wirkt beruhigend. Wie  aber Ihr Glücksbambus Ihnen lange Freude bereitet, folgen Sie diesen Tipps!

 

Was müssen wir wissen, damit unser Glücksbambus sich zu Hause glücklich fühlt?

 

Glücksbambus einpflanzen




 

Ein Glücksbambus zu pflegen ist eigentlich sehr leicht. Wenn Sie Ihre Pflanze noch nicht gekauft hat, sollten Sie erstmal die Farbe beachten. Der gesunde Glücksbambus hat eine leuchtende grüne Farbe! Wenn Sie den ersten Schritt gemacht haben und  Ihre Zimmerpflanze gekauft , kommt das Einpflanzen. Sie können zwischen Wasser und Erde entscheiden. Wächst der Bambus im Wasser, dann brauchen Sie Kieselsteine. Sie wirken auch wundervoll im Innendesign und haben eine mediterrane Ausstrahlung!

 

Damit Ihr Bambus schön wächst, braucht es den richtigen Standort

 

Glücksbambus Standort




 

Wie wir schon gesagt haben, braucht der Glücksbambus wenig Pflegeaufwand, der Standort und das Zimmerklima sind sehr wichtig. Es handelt sich um eine tropische Pflanze, deswegen wählen Sie einen hellen und sonnigen Ort. Eine Temperatur zwischen 20 und 22 Grad ist  in Ordnung. Ihr Bambus wird bei einer hohen Luftfeuchtigkeit besonders glücklich!

 

Das Gießen 

 

Glücksbambus Giessen

 

Ihr Bambus braucht nicht so viel Wasser. Gießen Sie Ihre Pflanze ungefähr einmal pro Woche. Bei der Ernährung ist es aber nicht so! Und wie bei den Menschen, nur eine gut ernährte Pflanze ist glücklich! Alle zwei Wochen sollten Sie mit einem entsprechendem Dünger Ihr Bambus pflegen. Ein Dünger für Hydrokulturen eignet sich perfekt!

 

Schneiden

Glücksbambus Pflege

 

 

“Lucky Bamboo: ist eine Zimmerpflanze und muss wundervoll und gepflegt aussehen. Deswegen ist das Schneiden manchmal nötig. Die dünnen Seitentriebe können entfernt werden, aber ganz vorsichtig. Tote oder gelbe Blätter sind auch zu entfernen. Sonst wird der Bambus nur dann verschnitten, wenn es krank ist.

 

Haben Sie sich vom geringen Pflegeaufwand überzeugt? Warten Sie diese atemberaubende Bildgalerie zu sehen! 

Glücksbambus im Innendesign




Glücksbambus Interior
Glücksbambus Einpflanzen Tipps Glücksbambus Einpflanzen Tipps Glücksbambus Pflege Tipps

Glücksbambus Pflege

Glücksbambus Pflege

Glücksbambus im Wasser

Glücksbambus Lucky Bamboo

Glücksbambus Deko

Glücksbambus Deko

Glücksbambus

Glücksbambus klein

Glücksbambus Pflege

Glücksbambus Pflege

Glücksbambus Pflege

Glücksbambus im Wohnzimmer

 

 

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top