3 Leckere und schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate für jeden Tag

schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate gesund kalorienarm

Sie möchten für den Sommer etwas abnehmen? Eine low carb Diät kann bestimmt das Problem lösen! Hier stellen wir Ihnen 3 herrliche schmackhafte und schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate vor, die sich super leicht zubereiten lassen. Dabei sind die low carb Gerichte auch gesund und arm an Kalorien, was sie einfach ideal für all diejenigen macht, die schnell in Form kommen möchten. Wir hoffen, dass Sie einige von unseren Vorschlägen ausprobieren! Viel Spaβ beim Lesen!

Schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate – mediterraner Gemüseauflauf

mediterraner Gemüseauflauf schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate




Low Carb Abendessen Rezept

schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate Gemüseauflauf zubereiten




Gemüseauflauf mit Zucchini schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate

Dieses leckere Gericht lässt sich nur für eine halbe Stunde zubereiten und enthält pro Portion etwa 209 Kalorien. Für 4 Personen brauchen Sie:

  • 250g Cherry-Tomaten, rot und gelb
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 200g Mozzarella-Käse, gerieben
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Ӧl
  • Oregano
  • Thymian
  • Salz, Pfeffer und etwas Zucker

Hacken Sie fein die geschälten Zwiebel und Knoblauch, erhitzen Sie 1 EL Ӧl in einer groβen Pfanne und braten Sie beide an. Nach etwa 5 Minuten geben Sie auch das Tomatenmark hinzu. Übergieβen Sie mit der Gemüsebrühe und lassen Sie alles bei mittlerer Hitze köcheln. In der Zwischenzeit können Sie die Tomaten waschen und halbieren. Geben Sie etwa die Hälfte davon zur Brühe und schmecken Sie mit Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian und 1 Prise Zucker ab. Nächstens sollten Sie die Zucchini und Aubergine waschen und in kleine Stücke schneiden. Erhitzen Sie 1 EL Ӧl in einer zweiten Pfanne und braten Sie das Gemüse kurz an. Wenn das Gemüse schon fertig ist, geben Sie es in eine Auflaufform und übergieβen Sie mit der Tomatensoβe. Verteilen Sie die restlichen Tomaten auf dem Auflauf und bestreuen Sie mit geriebenem Mozzarella. Backen Sie im Vorgeheizten Ofen bei 180 Grad eine halbe Stunde. Fertig!

Schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate: Omelett mit Zucchini

schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate Omelett mit Zucchini gesund lecker

schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate Omelett Zucchini chinken




schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate Omelett mit Zucchini

schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate Zucchiniomelett mit Pilzen

Das Rezept ist einfach perfekt zum Frühstück und lässt sich nur für 25 Minuten zubereiten. Für 2 Portionen brauchen Sie:

  • 4 Eier
  • 4 Scheiben Serranoschinken
  • 40g Pecorino-Käse
  • 1 Zucchini (etwa 300g)
  • 6 EL Milch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, klein
  • Salz und Pfeffer

Würfeln Sie fein die Zwiebel und schneiden Sie die geputzte Zucchini in dünne Scheiben. Würfeln oder reiben Sie den Käse, und schneiden Sie den Schinken in etwa 0.5 cm breite Strifen. Erhitzen Sie Ӧl in einer mittelgroβen Pfanne und dünsten Sie die Zwiebel glasig darin. Fügen Sie die Zucchini hinzu, würzen Sie mit Salz und Pfeffer und bestreuen Sie mit dem Pecorino-Käse. Verrühren Sie die Eier mit dem Milch in einer Schüssel, und verteilen Sie diese Mischung über die Zucchini und Zwiebeln. Lassen ie die Eier bei mittlerer Hitze etwa 2-3 Minuten stocken. Klappen Sie dann das Omelett zusammen, und lassen Sie alles für weitere 2 Minuten garen. Servieren Sie warm mit einigen Schinkenstreifen. Guten Appetit!

Schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate: gesunder Chia-Pudding mit frischen Beeren

schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate Dessert Chia Pudding

Essen ohne Kohlenhydrate zum Frühstück 

 

schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate Pudding mit Chia Samen

Der Chia-Pudding ohne Zucker ist das perfekte Dessert, wenn Sie auf einer Diät sind. Die frischen Beeren und die nährhaften Chia Samen bilden eine unglaublich schmackhafte Kombination, die Ihnen auf jeden Fall gefallen wird! Für eine Portion benötigen Sie:

  • 250ml mandelmilch, ungesüβt
  • 4 EL Chia Samen
  • etwas Vanille
  • frische Beeren nach Ihrer Wahl, pürierte Früchte, gehackte Nüsse

Der Chia-Pudding gehört zu den leichtesten Rezepten, die Sie vielleicht gemacht haben. Dabei beträgt die Zubereitungszeit nicht mehr als 5 Minuten, und das Dessert enthält pro Portion etwa 290 Kalorien. Dabei sollten Sie die Chia-Samen mit dem warmen Mandelmilch übergieβen, etwas Vanille hinzufügen, und die Mischung bedeckt über Nacht stehen lassen. Am Morgen würde der Pudding schon fertig sein. Servieren Sie diesen in Schüsseln oder gröβeren Gläsern, indem Sie mit frischen Beeren oder anderen Früchten nach Ihrer Wahl und gehackten Nüssen garnieren. Bon Appetit!

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top