Donut Rezept: die süße Versuchung selber zubereiten

leckere Donuts selber machen

Wer mag Donuts nicht? Weich, aromatisch und bestreut mit Puderzucker? Selbstgebackene Donuts schmecken einfach unwiderstehlich, deshalb zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag, wie sie diese ganz leicht zubereiten können. Leider zählen sie nicht zu den gesündesten Desserts, man verdient aber, sich ein- oder zweimal im Monat mit etwas Leckerem zu verwöhnen, nicht wahr? Außerdem finden Sie unten auch ein gesundes und kalorienarmes Donut Rezept, das Sie auch ausprobieren können. Wir hoffen, dass unsere Vorschläge Ihnen gefallen! Viel Spaß beim Backen!

Donut Rezept mit Donut-Maker

Donuts backen Tipps und Rezepte




Donut Rezept mit Schokokuvertüre





Donuts backen rosa Zuckerguss herrlicher Look

Donut Rezept Schokolade Kuvertüre Zuckerstreuseln

Donut Rezept zum Nachmachen




Donuts Zuckerguss Marmor Effekt

Donuts mit Zuckerguss Rezepte

schmackhafte Donuts mit Kuvertüre

niedliche Donuts Einhorn Kindergeburtstag
Im Prinzip kann man Donuts entweder in Backform, oder in einem speziellen Donut-Maker zubereiten. Unten geben wir Ihnen die beiden Grundrezepte, unter denen Sie auswählen können. Für die Donuts, gebacken im Donut-Maker, brauchen Sie das Folgende (für 30 Stücke):

– 260g Mehl
– 250 ml Milch
– 1 Päckchen Vanillezucker
– 130g Zucker
– 1 Prise Salz
– 5 EL Öl
– 3 Eier
– 1 Päckchen Backpulver

Nehmen Sie eine große Schüssel und verrühren Sie hinein den Zucker mit dem Vanillerzucker und den Eiern. Fügen Sie das Mehl, Backpulver, Milch, Salz und Öl hinzu, und rühren Sie solange um, bis Sie einen homogenen, weichen Teig bekommen. Diesen sollten Sie etwa 10 Minuten rühren lassen. Geben Sie dann vom Teig im vorgeheizten Donut-Maker. Für die Zubereitung von 30 Donuts brauchen Sie etwa 20 Minuten.

Donut Rezept mit Donut Maker

Donut Teig Rezept

Donuts backen Teig zubereiten

Donut Rezept Donut Maker verwenden

Donut Rezept Dekoideen bunte Zuckerstreuseln

Donuts backen in spezieller Backform

Donut Rezept lecker gesund

Donut Rezept mit Backform

Donuts selber zubereiten und backen

Donuts backen in Form

Donuts backen und toll verzieren

Donuts verzieren Zuckerstreuseln Bonbons

Donut Rezept DIY

leckere Donuts mit Oreo Keksen

Donut Rezept Teig selber machen

Donuts machen Teig spritzen in Backform
In Backform kann man auch Donuts zubereiten – es geht ebenso schnell und leicht. Wieder für 30 Donuts benötigen Sie die folgenden Zutaten:

– 440g Mehl
– 200ml Milch
– 4 Eier
– 260g Zucker
– 4 TL Backpulver
– 100g Butter
– 1 TL Zimt
– 2 Prisen Salz

Rühren Sie schaumig die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel. Geben Sie die Eier nach und nach hinzu und streuen Sie mit Salz und Zimt ein. Geben Sie das Backpulver zum Mehl und versieben Sie die Mischung, bevor Sie diese, zusammen mit der Milch, zu den restlichen Zutaten hinzufügen. Rühren Sie die Masse solange um, bis Sie einen glatten Teig bekommen. Geben Sie diesen in die spezielle Donut-Backform und backen Sie im vorgeheizten Ofen für etwa 15 Minuten bei 175 Grad. Die ausgekühlten Donuts lassen sich beliebig verzieren und garnieren.

Schmackhafte Orangen Donuts zubereiten

Orangen Donts Rezept

Donuts mit dunklem Schokolade

Donuts backen rosa Zuckerguss

Donut Rezept mit Kuvertüre verzieren

Donut Rezept tolle Ideen zum Nachmachen

Donuts dekorieren Einhorn
Unser nächstes Donut Rezept ist für faszinierende Orangen Donuts, die nicht nur fantastisch schmecken, sondern auch verführerisch duften. Sie brauchen (für 20 Stücke):

– 160g Mehl
– 120g Butter
– 1 Orange
– 50ml Orangensaft
– 3 Eier
– 120g Butter
– 80g Zucker
– 60g gemahlene Mandeln
– 1 Packung weiße Kuvertüre
– 50g Stärkemehl

Versieben Sie das Mehl und geben Sie es mit dem Backpulver und Stärkemehl in eine Rührschüssel. Fügen Sie die gemahlenen Mandeln und den Zucker und vermischen Sie alles gut. Geben Sie dann die restlichen Zutaten in die Schüssel (ohne die Kuvertüre) und verkneten Sie alles mithilfe dem Handmixer zu einem homogenen, glatten Teig. Verwenden Sie dann einen Spritzbeutel, um den fertigen Teig in die eingefettete Donutform zu geben. Backen Sie im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für etwa 20 Minuten. In der Zwischenzeit können Sie die weiße Kuvertüre in Wasserbad schmelzen und die ausgekühlten Donuts hinein tauchen. Nach Wunsch lassen sich die Donuts auch mit brauner Kuvertüre und Zuckerstreuseln dekorieren.

Gesundes Donut Rezept mit Apfelringen

Apfel Donuts backen

Donuts zubereiten aus Apfelringen

gesunde Donuts Apfelringe in Teig

Donut Rezept gesunde Donuts zubereiten

Donuts mit frischen Erdbeeren

kalorienarme Donuts selber zubereiten

Donut Rezept mit Apfelringen gesund kalorienarm
Wer sagt, dass Donuts nicht gesund sein können? Hier stellen wir Ihnen ein Rezept für den leckeren Snack mit Äpfeln, Mandelmehl und Honig vor, das wirklich fett- und kalorienarm ist. Und dabei schmecken die gesunden Donuts genauso lecker, wie die klassischen – probieren Sie nur die Idee aus, um sich zu überzeugen! Sie brauchen das Folgende:

– 4 gehäufte EL Mandelmehl
– 2 Äpfel
– 100g gemahlene Mandeln
– 1 EL Honig
– Stevia, Zimt und etwas Milch (nach Bedarf)

Waschen und schälen Sie die Äpfel. Entkernen Sie die Früchte und schneiden Sie diese in dickeren Scheiben. Dann geben Sie das Mandelmehl mit dem Honig in eine kleine Schüssel, und fügen Sie nach Wunsch ein wenig Stevia und Zimt hinzu. Geben Sie nach etwas Milch in die Schüssel und verrühren Sie alles gut, bis Sie einen cremigen Teig bekommen. Tauchen Sie dann die Apfelringe hinein und drehen Sie diese auf beide Seiten. Bestreuen Sie komplett mit gemahlenen Mandeln und backen Sie die „Donuts“ im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten bei 180 Grad. Guten Appetit!

Weitere leckere Rezepte für Donuts finden Sie hier.

Werbung

Top Artikel

Zenideen.com gibt Ihnen Inspiration für alle schöne Dinge im Leben. Tauchen Sie in unsere kreative Welt ein und holen Sie sich jeden Tag zahlreiche Ideen für Innendesign, Mode-Trends, DIY-Anleitungen, Kunst, faszinierende Gestaltung und Schönheitstipps. Auf Zenideen.com bekommen Sie nicht nur hilfreiche Information, sondern Ihre Augen genießen unsere atemberaubende Bildergalerie. Unser Lifestyle Portal lässt Ihre Fantasie freien Lauf!

To Top