Gesundes Frühstück zum Abnehmen – 6 herrliche Rezepte

gesundes Frühstück zum Abnehmen 6 Rezepte

Laut  Experten ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit, die uns Energie das ganze Tag über gibt. Wer aber den Wunsch hat, ein paar Kilo abzunehmen, sollte natürlich auch beim Frühstück auf Kalorien achten. Deshalb zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie gesundes Frühstück zum Abnehmen selber zubereiten können! Wir bieten Ihnen 6 herrliche, kalorienarme Rezepte für den perfekten Start in den Tag an. Lassen Sie sich begeistern und probieren Sie unsere Vorschläge aus!

Gesundes Frühstück zum Abnehmen: schnelles Sandwich mit Käse und Zucchini

Sandwich mit Käse und Zucchini Rezept




Frühstück gesund Sandwich Käse Zucchini




gesundes Frühstück selber zubereiten

gesundes Frühstück zum Abnehmen Sandwich mit Käse und Zucchini

Dieses Rezept ist besonders kalorienarm (205 Kalorien pro Sandwich) und lässt sich nur für 10 Minuten zubereiten! Sie brauchen die folgenden Zutaten:
• 2 dünne Scheiben Vollkornbrot
• eine kleine Zucchini
• eine Paprika
• 2 Teelöffel Olivenöl
• 2 Teelöffel Pesto
• 50g Käse
• Salz und Pfeffer
Spülen Sie die Zucchini ab, und schneiden Sie diese in drei groβe Scheiben. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne, und braten Sie die Zucchini-Scheiben kurz an. Schneiden Sie die Paprika in dünne Streifen, und bestreichen Sie die Brotscheiben mit Pesto. Würzen Sie die Paprika und Zucchini mit Salz und Pfeffer, und belegen Sie damit die eine Brotscheibe. Geben sie auch den Käse hinzu, in Scheiben geschnitten, und bedecken Sie den Sandwich mit der zweiten Brotscheibe. Fertig!

Gesunde Pancakes mit Banane und Proteinpulver

gesundes Frühstück Bananenpfannkuchen Rezept




gesundes Frühstück zum Abnehmen Pfannkuchen mit Banane und Proteinpulver

gesundes Frühstück zum Abnehmen low carb Pfannkuchen

gesundes Frühstück zum Abnehmen low carb Pfannkuchen mit Proteinpulver

Diese low carb Variante der klassischen Pancakes ist das ideale Frühstück am Anfang eines anstrengenden Arbeitstages. Dafür brauchen Sie das Folgende:
• eine Banane, mittelgroβ
• 2 Eier
• 15g Proteinpulver
• 2 Esslöffel Magerquark
• 1 Teelöffel Kokosöl
• ½ Teelöffel Honig
• eine Prise Zimt
• 10g Nüsse nach Ihrer Wahl
Verrühren Sie mit dem Mixer die Banane, Eier, den Zimt und das Proteinpulver zu einem glatten, klumpenfreien Teig. Erhitzen Sie in einer Pfanne etwas Kokosöl, und backen Sie darin die low carb Pancakes aus. Schmecken Sie mit Honig oder Magerquark und Nüssen ab. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Gesundes Frühstück zum Abnehmen: kalorienarmes Omelett mit Tomaten und Mozzarella

gesundes Frühstück zum Abnehmen kalorienarmes Omelett mit Tomaten Rezept

Frühstücksideen gesund Omelett Tomaten Mozzarell

gesundes Frühstück zum Abnehmen low carb Omelett

gesundes Frühstück Omelett kalorienarm

gesundes Frühstück zum Abnehmen Omelett mit Tomaten und Mozzarella

Essen Sie gerne Omelett? Wir bieten Ihnen ein schnelles Rezept für Omelett mit Mozzarella und Tomaten, das nur 398 Kalorien beinhaltet! Dafür benötigen Sie:
• 2 Eier
• 100g Cherry-Tomaten
• eine halbe Kugel Mozzarella
• 1 Teelöffel Butter
• 30 ml Milch
• 1 Teelöffel Petersilie
Schneiden Sie die Tomaten in Vierteln, und den Mozzarella – in Scheiben. Verrühren Sie die Eier mit der Milch und dem Petersilie, geben Sie etwas Butter in eine Pfanne, und lassen Sie die Eiermischung darin kurz anbraten. Nach zwei Minuten geben Sie auch die Tomaten und Mozzarella dazu, und lassen Sie das Omelett zugedeckt 3 bis 5 Minuten weiterbraten. Schmecken Sie schlieβlich mit etwas Salz und Pfeffer nach Geschmack ab.

Gesundes Frühstück zum Abnehmen: Müsli mit Beeren

gesundes Frühstück zubereiten Müsli mit Beeren

Frühstück gesund Müsli mit Beeren und Leinsamen

gesundes Frühstück Rezepte Müsli mit Erdbeeren

gesundes Frühstück zum Abnehmen Müsli mit Beeren

Gibt es etwas gesünderes als Müsli zum Frühstück? Für unseres Rezept brauchen Sie die folgenden Zutaten:
• eine Handvoll Heidelbeeren
• eine Handvoll Erdbeeren
• eine Orange, mittelgroβ
• 120g Naturjoghurt
• 40g Haferflocken
• 1 Esslöffel Rosinen
• 1 Esslöffel Nüsse nach Ihrer Wahl
• 1 Esslöffel Kürbiskerne
• Etwas Honig zum Süβen
Pressen Sie die Orange aus, und lassen Sie die Haferflocken über Nacht im Saft einweichen – am besten im Kühlschrank. Am nächsten Morgen waschen Sie die Beeren und halbieren Sie die gröβeren Früchten. Vermischen Sie in einer mittelgroβen Schüssel die Haferflocken mit den Beeren und den restlichen Zutaten. Und fertig!

Gesundes Frühstück zum Abnehmen: Toast mit Räucherlachs und Rührei

gesundes Frühstück zum Abnehmen Toast mit Ei und Lachs

gesundes Frühstück zum Abnehmen Toast mit Eiern und Lachs Rezept

gesundes Frühstück zum Abnehmen Sandwich Ei gekocht Lachs

Frühstück gesunde Rezepte Toast mit Eiern und Lachs

Dieses Rezept beinhaltet nur 430 Kalorien und ist reich an wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Dafür brauchen Sie:
• 2 Eier
• 30g Räucherlachs
• eine Scheibe Vollkornbrot
• 1 Teelöffel Rapsöl
• etwas Milch
• Salz und Pfeffer
Verrühren Sie die Eier mit der Milch, bestreuen Sie mit Salz und Pfeffer, und braten Sie für einige Minuten in einer beschichteten Pfanne. Stellen Sie die Brotscheibe für eine Weile in den Toaster, und wenn der Toast fertig ist, bedecken Sie ihn mit Räucherlachs und Eiern. Guten Appetit!

Gesunder Himbeer-Smoothie mit Leinsamen

Frühstücksideen gesund Rezepte Himbeer-Smoothie

gesundes Frühstück Rezepte Smoothie Himbeeren

gesundes Frühstück zubereiten Himbeer-Smoothie

gesundes Frühstück zum Abnehmen Himbeer-Smoothie

Gefällt Ihnen die Idee, den Tag mit einem leckeren Smoothie zu beginnen? Hier bieten wir Ihnen ein gesundes Rezept an! Sie benötigen:
• 150g Himbeeren
• 1 Esslöffel Leinsamen
• 1 Esslöffel Proteinpulver
• 200 ml Buttermilch
• 100 ml Wasser
• Honig zum Süβen
Das Einzige, das Sie dabei tun sollen, ist einfach alle Zutaten im Mixer miteinander zu verrühren. Schon fertig!

Werbung

Top Artikel

To Top