Kuchen ohne Zucker selber backen – 4 herrliche Rezepte

Kuchen backen Rezepte ohne Zucker

Zuckerkonsum in groβen Mengen ist für den Organismus ungesund und kann Diabetes, Übergewicht und viele andere Krankheiten verursachen – diese Wahrheit wissen wir alle und troztdem können wir nicht immer der süβen Versuchung widerstehen. Das ist ein ernsthaftes Problem besonders bei den Kindern, die meistens auf Süβigkeiten ganz und gar nicht verzichten wollen. Also, was zu machen, um den ungesunden Zuckerkonsum zu begrenzen? Anstatt im Supermarkt jeden Tag nach zuckerfreien Produkten zu suchen, gibt es eine leichtere und schönere Alternative – backen Sie ohne Zucker! Heute gibt es auf dem Markt viele gesunde Zuckerersatzformen – wie zum Beispiel Stevia, die Ihnen diese herrliche Möglichkeit geben. In diesem Artikel stellen wir Ihnen 4 leichte und leckere Rezepte für Kuchen ohne Zucker vor. Probieren Sie diese aus, die Ihnen am meisten gefallen!

Kuchen ohne Zucker selber backen: leichtes Rezept für Bananenkuchen mit Nüssen und Rosinen

Zuckerkonsum schlechte Folgen Gesundheit




Backen zuckerfrei 4 tolle Rezepte




Bananen reif Kuchen ohne Zucker backen

Kuchen ohne Zucker backen Bananenkuchen herrlicher Look

Kuchen zuckerfrei Bananenkuchen Rezept schnell und gesund




Kuchen ohne Zucker backen gesunde Rezepte Bananenkuchen

zuckerfreier Kuchen Bananen Sahne

Kuchenrezepte ohne Zucker Bananenkuchen

Bananenkuchen ohne Zucker Rezept

low carb Kuchen Bananen Rezept ohne Zucker

Kuchen Rezepte ohne Zucker gesund und lecker Bananenkuchen

Kuchen ohne Zucker zu backen ist nicht nur gesund, sondern auch wirklich leicht – ein ausgezeichnetes Beispiel dafür ist das folgende Rezept für leckeren Bananenkuchen. Die notwendigen Zutaten dafür sind: 500g reife Bananen, gewogen ohne Schalen; 125g Vollkornmehl; 100ml Sonnenblumenöl; 50g gehakte Nüsse nach Ihrer Wahl; 100g Rosinen; 75g Haferflocken; eine Prise Salz. Zerdrücken Sie zuerst die Bananen mit einer Gabel, geben Sie diese zu den anderen Zutaten zu und verrühren Sie alles in einem groβen Schüssel, bis Sie einen glatten Teig bekommen. Setzen Sie danach den Backofen auf 160°C und füllen Sie den Teig in eine kleine, mit etwas Butter gefettete Backform. Den Kuchen sollen Sie für etwa 30 Minuten backen, bis er goldgelb wird. Lassen Sie ihn danach in der Backform abkühlen.

Kuchen ohne Zucker backen: Apfelkuchen mit Ahornsirup

Apfelkuchen zuckerfrei Rezept

Apfelkuchen Rezept zuckerfrei gesind

Kuchen ohne Zucker backen Apfelkuchen zubereiten

Kuchen ohne Zucker Apfelkuchen gedeckt herrlicher Look

zuckerfreier Kuchen Apfelkuchen leichtes Rezept

Kuchen ohne Zucker selber backen Apfelkuchen

zuckerfreier Kuchen Apfelkuchen mit Ahornsirup Rezept

Kuchen ohne Zucker backen Apfelkuchen Rezept

Kuchen Rezepte ohne Zucker lecker und gesund

Kuchen ohne Zucker Apfelkuchen schnelles Rezept

zuckerfreier Kuchen Äpfel Ahornsirup

Wer mag  den Apfelkuchen nicht? Hier erfahren Sie, wie er sich ohne Zucker zubereiten lässt. Zu diesem Zweck brauchen Sie die folgenden Zutaten: 3 groβe Äpfel; 100g Butter; 50g Ahornsirup (anstatt Zucker); 150g Dunkelmehl; 1/8L Wasser; 3 Esslöffel Maisstärke; 2 Esslöffel Wasser; 1 Vanilleschote; zwei Hände voll Bohnen oder Erbsen. Geben Sie in einem Schüssel das Mehl, den Ahornsirup und die Butter und verrühren Sie gut die Zutaten, bis Sie einen glatten Teig bekommen. Fetten Sie mit etwas Butter eine mittelgroβe Backform ein und füllen Sie diese mit etwa 2/3 des Teigs, indem Sie mehrmals mit einer Gabel den Teigboden einstechen. Danach formen Sie den Rand des Kuchens aus dem letzten Drittel des Teigs. Geben Sie die trockenen Erbsen oder Bohnen auf den Teigboden – damit es während des Backens flach bleibt, und stellen Sie die Backform in den Ofen bei 200°C für 20 Minuten. In dieser Zeit schalen Sie die Äpfel und schneiden Sie diese in kleinen Stückchen. Kochen Sie danach die Äpfelstückchen mit der Vanille weich. Vermischen Sie 2 Esslöffel Ahornsirup mit 2 Esslöffeln Wasser und geben Sie diese auch zu den Äpfeln zu, indem Sie standing einrühren. Schlieβlich sollen Sie die Apfelmischung auf den Teigboden verteilen und den fertigen Kuchen im Kühlschrank für 20-30 Minuten lassen.

Kinderleichtes Rezept für leckeren Zitronenkuchen

Backzutaten Kuchen ohne Zucker

Kuchen ohne Zucker backen Zitronenkuchen

Kuchen ohne Zucker selber backen Rezepte

zuckerfreier Kuchen mit Zitronen gesind

Kuchen ohne Zucker backen Zitronenkuchen gesunde Rezepte

Zitronenkuchen mit Quarkhaube ohne Zucker

backen ohne Zucker Zitronenkuchen

backen ohne Zucker Zitronenkuchen herrlicher Look

low carb Kuchen Zitronenkuchen lecker und gesund

Kuchenrezepte ohne Zucker Zitronenkuchen

Einen leckeren und gesunden Zitronenkuchen können Sie auch ohne Zucker backen. Das Rezept ist kinderleicht und geeignet auch für Anfänger, die nur wenig Erfahrung in der Küche haben. Die nötigen Zutaten sind: 160ml Zitronensaft; 160g Birkenzucker (Xylit); 240g Vollkornmehl; 120g Joghurt; zwei Zitronen; etwa 7 Esslöffel Sonnenblumenöl; ein Ei; ein Päckchen Backpulver und 0,5 Teelöffel Salz. Der erste Schritt ist alle Zutaten in einem groβen Schüssel gut miteinander zu vermischen. Der fertigen Teig geben sie in eine kleine Backform und backen Sie den Kuchen für etwa 25 Minuten bei 175°C. Fertig!

Interessantes Rezept für Kuchen Ohne Zucker und Mehl

Kuchen ohne Mehl und Zucker herrliches Rezept

Kuchen ohne Mehl und Zucker Rezept gesund und lecker

zuckerfreier Kuchen Schokolade und Sauerkirschen

zuckerreier Kuchen mit Sauerkirschen selber backen

Kuchen ohne Mehl und Zucker gesunde Rezept

Schoko-Kirsch-Kuchen ohne Mehl und Zucker

Schoko-Kirsch-Kuchen Rezept ohne Mehl und Zucker

Kuchen ohne Zucker backen interessante Rezept mit Schokolade und Sauerkirschen

Das letzte Rezept ist für einen fantastischen Schoko-Kirsch Kuchen ohne Mehl und Zucker. Sie brauchen die folgenden Zutaten: 7 Eier; 10g Stevia; 1 Glas Sauerkirschen; 1 Päckchen Vanillepulver; 200g Bitterschokolade; eine Prise Salz. Trennen Sie das Eiweiβ von dem Eigelb – das Eiweiβ wird mit ein wenig Salz geschlagen, bis man Eischnee bekommt, und das Eigelb vermischt man mit dem Steviapulver. Schmelzen Sie die Schokolade, geben Sie das Eiweiβ und Eigelb zu und backen Sie diese Mischung für etwa eine Stunge bei 150°C. Füllen sie die Kirschen mit dem Saft in einen Topf, geben Sie den Vanillepulver zu und bringen Sie die Mischung zum Kochen. Schlieβlich verteilen Sie die Kirschen auf dem gebackenen Kuchen und stellen Sie ihn in den Kühlschrank für eine Stunde.

Werbung

Top Artikel

To Top