Makramee – eine Knüpftechnik aus dem Orient

makramee-eine Knüpftechnik aus dem Orient

Makramee sieht schön aus, ist ausgefallen und nicht so schwierig zum selber machen. Die Makrameetechnik stammt aus dem Orient und auf Arabisch bedeutet das Wort “Weben”. Irgendwann wurde die Knüpftechnik nach Europa gebracht und nach wie vor ist das eine ganze Kunst. Wer diese Technik beherrscht, kann einzigartige Unikat-Sachen kreieren. Ob Schmuck, Wandbehänge, Lampenschirme, Sandalen, Kissenbezüge, Vorhänge, Blumenampel, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Farben, Formen, Muster, all das wird den eigenen Vorstellungen und Empfinden überlassen.

Makramee – die Handwerkskunst im Trend

Selbst gemachter Armband mit Glas-Perlen




Allgemeines: Alles fängt mit einem Larks-head-Knoten (Schlinge) an. Ein Gegenstand wie ein Ring oder eine horizontale Leiste sollte als Anker dienen. Dann wird eine Schnur-Schlaufe über den Anker gelegt und über die obere Seite des Ankers gebogen. Durch die Schlaufe dann die Kordel ziehen und ein Knoten nach unter festziehen. So weiter gekreuzt flechten und knoten, bis sich Etwas ergibt. Es gibt unterschiedliche Knoten. Die klassischen Makrameeknoten sind: Kreuzknoten, Josephinenknoten,Wellenknoten, Halb gedrehte Kreuzknoten. Natürlich gibt es auch andere Knotenarten, die verwendet werden. Die Makrameeknoten bestehen immer aus vier Fäden oder mehreren Untergliederungen mit vier Fäden.Es sollen immer zwei Trägerfäden und zwei Arbeitsfäden vorhanden sein. Die Trägerfäden sind innere Fäden, die nicht zum Knüpfen benutzt werden. Die Arbeitsfäden sind die äußeren, die geknüpft werden. Da sie geknüpft werden, sollten sie immer sehr lang sein. Zum Knüpfen können alle Arten von Schnüren und Fäden benutzt werden – Baumwolle, Seide, Wolle, Naturseil, Plastikseil, Kabel u.s.w. Bei deren Wahl sollte aber auf die Fadenstärke und gewünschtes Ergebnis geachtet werden. Bei Verziehrungen – dünne Fäden und für Blumenampel – dickere.

Blumenampel in verschiedenen Farben




Sie können Sie  nach der Anleitung eine Blumenampel knüpfen. Eine hängende Blume spart Platz und sieht sehr schön aus. Deshalb ist hier eine Makramee-Blumenampel genau die richtige Entscheidung.  Zum Beispiel kann man 3 Bänder a 3 m und 3 Bänder a 5 Meter nehmen. Diese halb durch einen Ring legen, so dass sich 12 Bänder ergeben und dann kann geknüpft werden. Oder man nimmt ein Band, das nach unten geknüpft wird. Dann in drei oder vier Bänder gliedern und unten zusammenfügen. Dabei entsteht eine Schlaufe, wo der Übertopf reinpasst. Die Knüpftechnik ist gar nicht schwer und dadurch können Sie wunderschöne Makramee Blumenampeln zaubern. Blumenampel violett

Anleitung für Blumenampel

Anleitung Blumenampel

 

Für diese einfache Blumenapel brauchen Sie wirklich kein besonderes Talent für Makrameeknüpfen besitzen. Sie brauchen einfach Schnur oder Naturseil, eine Schere und Ihre Hände, mehr nicht. Also Sie nehmen das Seil und schneiden  acht gleich lange Stücke davon. Nehmen Sie alle acht Seile zusammen, fädeln Sie sie in dem Übertopf-loch ein und machen Sie  von innen einen Überhandknoten am Ende. Dann teilen Sie die Seile in vier Doppelseile und knoten Sie sie ungefähr am Übertopf-rand. Jetzt die beiden Seile von den entstandenen Knoten teilen und mit dem daneben liegenden Seil zusammenknoten, so dass sich eine Masche ergibt. So wird weiter geknotet bis  die Masche den ganzen Übertopf umfasst bis es wieder abschließend vier Knoten und vier daraus gehenden Doppelseile entstehen. Dann die Doppelseile nehmen und deren Enden auch zusammenbinden, damit die Blumenampel aufgehängt werden kann.

Kreuzknoten-Armband mit Anleitung

Anleitung Makramee-Armband




Lustige Schlüsselanhänger
lustige Schlüsselanhänger

Halskette

Halskette selber flechten

Freundschaftsarmband

Freundschaftsarmband zum Selberknüpfen

 

Schönes Wand-Deko selber basteln

Wanddekoration selber machen - Wandlicht oder Blume

Brosche selber geknüpft

Makramee Engelchen

Wandbehang Makramee  Freundschaftsarmbänder - bunt und schön

Türvorhang mit Makramee-Technik gemachtTürvorhang mit Makramee-Technik gemacht

Bestickt und geknüpft – ein tolles Kunstwerk

Bestickt und geknüpft - ein tolles Kunstwerk

Windlichter mit Makramee

Windlichter mit Makramee

Makramee-Halsschmuck mit Edelstein

Makramee-Halsschmuck mit Edelstein

Halsschmuck in frische Farben

Halsschmuck in frischen Farben

Hängeregal mit Makramee-Technik – ein Knüpf-Kunstwerk

Hängeregal mit Makramee-Technik - ein Knüpf-Kunstwerk

Wandbehang – stylisch und handgemacht

Wandbehang - stylisch und handgemacht

Kissenbezug slebstgeknüpft

Kissenbezug slebstgeknüpft

Lampenschirm mit Makramee

Ohrschmuck mit orientalischen Motiven

Ohrschmuck mit orientalischen Motiven

Orientalische Ohrhänger mit mit bunten Perlen

Orientalische Ohrhänger mit mit bunten Perlen

Makramee-Ohrhänger mit Silber

Makramee-Ohrhänger mit Silber

Ohrschmuck Makramee

Makramee Paravent

Sandalen Makramee

Makramee Schuhe

Selbstgeknüpfte Sandalen sind ein echter Hingucker

Selbstgeknüpfte Sandalen sind ein echter Hingucker

Makramee-Schuhe mal anders

Orientalische Möbelstücke sind ein Highlight

Makramee-Stühle - ein hauch Orient

Weihnachtsdeko selbst geknüpft

Makramee-Weihnachtsbaum

Tasche selbstgemacht

Tasche selbstgemacht  Vorhang makramee

Wand-Dekoration  – kreativ und stilvoll

Wand-Dekoration - kreativ und stilvoll

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top