Das richtige Augen Make Up für Ihre Augenformen – 12 goldene Tipps

augenformen-lidschrift-richtig-auftragen

Das Augen- Make up sorgt dafür, die Augen wunderschön in Szene zu setzen und ihre Schönheit zu betonen. Vielen gefällt die Form der Augen nicht und möchten diese verändern oder die Augen vergrößern. So wird der Blick strahlend und atemberaubend! Wie schaffen Sie aber das? Soll ich helle oder dunkle Lidschatten auftragen, viel oder wenig? Bestimmt haben Sie sich diese Fragen nicht nur einmal gestellt. Die Antwort lautet Augenformen! Was ist damit gemeint? Die Augen richtig schminken, hängt davon ab, was für Augenformen wir haben. Wir verraten Ihnen einige goldene Tipps und Anleitungen um Ihre Frage “Wie schminke ich richtig?” zu beantworten.

Wie schminke ich mich richtig? Der erste Schritt – Augenform bestimmen!

Wie schminke ich mich richtig? Der erste Schritt - Augenform bestimmen!




Runde Augen oder kleine Augen – die Augenformen entscheiden, welches Augen Make up das Richtigste für Sie ist. Bevor wir Ihnen verraten, wie Sie richtig schminken, sollten Sie Ihre Augenform bestimmen. Werfen Sie einen Blick  auf die  verschiedenen Augenformen, um Ihre eigene herauszufinden.

  • hervorstehende Augen –
  • mandelförmige Augen – der Abstand zwischen den Augen ist  so groß, dass ein Auge dazwischen passt.
  • eng stehende Augen – sie sind von der Nase deutlich weiter entfernt sind als von der Schläfe
  • kleine Augen
  • weit auseinanderstehende Augen
  • hängende Augenwinkel – das Auge fällt von oben nach unten ab, der Blick wirkt schnell müde und traurig
  • runde Augen
  • das Schlupfild – man kann den beweglichen Teil des Lides so gut wie gar nicht mehr sehen, weil dieser unter das überhängende obere Lid „schlüpft“

 

Augenformen richtig schminken




Schminktipps: verschiede Augenformen richtig schminken

 

Augenformen geschminkte Augen

Die wichtigste Regel beim Augenschminken ist die Schönheit zu betonen. Falls Ihnen aber Ihre Augenform nicht gefällt, oder Sie  möchten einige Schönheitsmängel wie Schlupfilder hinwegtäuschen, sollten Sie Ihre Augen richtig schminken. Nun haben wir für Sie eine erweiterte Liste mit den wichtigsten Schminktipps gemacht :

 

Augenformen

 

  • hervorstehende Augen – bei dieser Augenform sollten Sie die Augen natürlich schminken, perfekt eignet sich ein mattes Augenmakeup, betont mit dunklen Lidschatten. Falls Ihnen die Augenform nicht gefällt, und die Augen zurücksetzen möchten, tragen Sie einen dunklen Kajal auf das inneren Augenlid auf.
  • mandelförmige Augen – das ist die Idealform und diese sollten Sie nur betonen. Zum Betonen eignet sich natürlich am besten der Eyeliner. Vergessen Sie nicht das Lidstrich-Ende um die Augen richtig in Szene zu setzen!
  • eng stehende Augen – von der Nasenwurzel bis zur gestrichelten Linie hellen Lidschatten auftragen. Dann tragen Sie dunkle Lidschatten auf das bewegliche und auf das obere Augenlid auf.
  • kleine Augen – Von der Nasenwurzel aus bis zur gestrichelten Linie dunklere Lidschatten auftragen.
  • weit auseinanderstehenden Augen – tragen Sie dunklen Kajal im inneren Auge und dazu dunklen Lidschatten rund um das ganze Auge auf. Unten sollte stärker als oben sein. Helle Lidschatten tragen Sie direkt unter die Augenbrauen auf
  • hängende Augenwinkel – das Ziel ist die Augenform optisch zu öffnen. Das schaffen Sie, indem Sie die  inneren Augenwinkel aufhellen. Den Lidstrich beginnen Sie vom höchsten Punkt Ihres Lidbogens
  • runde Augen – hier hilft wieder der Eyeliner, aber Sie sollten diesen so auftragen, damit Sie einen dramatischen Schwung nach außen bekommen.
  • das Schlupfild – bei den Slupfildern hilft die Technik für große Augen schminken, die Sie unten finden. Sie brauchen helle Lidschatten für die Wimpern und einen dunklen Ton in der Lidfalte. Aunleitung finden Sie hier:

Augen großer schminken

Augen großer schminken




 

Große Augen wirken immer wunderschön und schaffen einen strahlenden Augenblick. Vielleicht haben Sie gehört, dass der  “Cat-Eye” Effekt die Augen optisch vergrößert. Wie schaffen Sie aber diese Technik? Natürlich mit dem Eyeliner! Diesen sollten Sie aber  entlang der Wimpernlinie so ziehen, dass er leicht nach oben ausläuft. Nun für die Lidschatten – helle oder dunkle sollten Sie auswählen? Die Antwort – die beiden! Die ideale Kombination ist dabei ein Lidschatten aus einer Farbfamilie wie helle und dunkle Braun- oder Rosénuancen.

 

Der richtige Lidstrich für Ihre Augenformen

 

Der richtige Lidstrich für Ihre Augenformen

 

Augen Make Up Anleitung

Augen Make Up Anleitung

Augen Make Up Anleitung

Augen Make Up Anleitung

 

Augenformen Augen schminken

 

Augenformen Augen richtig schminken

 

Lidstrich richtig auftragen

Lidstrich richtig auftragen

Augen richtig schminken

Augenmakeup

Augenmakeup Anleitung

Augenmakeup Anleitung

Wie schminke ich mich richtig

Wie schminke ich mich richtig

Augen großer schminken

Augen make up Anleitung

Augen schminken

Lidschatten richtig auftragen

 

Augen richtig schminken

 Augen größer schminken

 

 Schminktipps Augen

Eyeliner auftragen

Große Augen schminken

Augen natürlich schminken

 

Eyeliner richtig auftragen

Werbung
Weihnachten

Top Artikel

To Top