Modetrends 2018 – Erneuern Sie komplett Ihren Kleiderschrank für Frühling

Geben Sie einen Abschiedskuss des Winters und packen Sie die dunklen, grauen Klamotten in den Kleiderschrank weg! Wir präsentieren Ihnen die aktuellsten Modetrends 2018 mit den besten Kleidungsstücken zum Nachshoppen.

Geben Sie dem Winter einen Abschiedskuss und packen Sie die dunklen, grauen Klamotten aus dem Kleiderschrank weg! Der Frühling stellt eine märchenhafte Vielfalt von Farben, Mustern und Modellen dar. Wollen Sie einen Schritt voraus sein, dann werfen Sie einen Blick auf unseren Artikel. Wir präsentieren Ihnen die aktuellsten Tendenzen für die kommende Saison mit den besten Kleidungsstücken zum Nachshoppen. Lassen Sie sich von den Modetrends 2018 inspirieren, um gleich zur Fashionista zu werden. Denn ein Bummel durch die Geschäfte für farbenfrohe Klamotten einfach Spaß macht.

Farben, Muster und Schnitte: Wie sehen die Modetrends 2018 aus?

Farben, Muster und Schnitte: Wie sehen die Modetrends 2018 aus?




Farben: Das Pantone-Farbinstitut ist die Institution, die uns informiert, welche die jährlichen Trendfarben sind. Es ist schon bekannt gegeben worden, dass die Farbe des Jahres die kräftige Ultra Violett ist. Darüber hinaus scheint die trendy Farbpalette ganz schön  gegensätzlich zu sein- einerseits sind die knallen Farben total in, anderseits sind die Pastellfarben aber nicht aus!

Welche Muster sind in?: Wie sehen die Modetrends 2018 aus?




Muster: Setzen Sie auf Streifen und Punkte und so treffen Sie mitten ins Ziel! Streifen kommen nicht nur in eine oder zwei Kollektionen vor, sondern in fast allen. Eine gestreifte 7/8 Hose wird perfekt mit einer knall gefärbten Bluse kombiniert. Die meisten Frauen sind in diesen Trend total verliebt, weil die Längsstreifen Ihrer Kleidung die richtigen Akzente  setzen und auch die Problemzonen besonders gut kaschieren können. Im Gegensatz zu den häufig auftretenden Streifen sind die Punkte oder sogenannte “Polka Dots” prinzipiell ein Symbol der 60ter Jahre, aber sie erfreuen sich  zur Zeit einer Belebung.

Hinweis: Blumenmuster sind ein absoluter Trend in der Modewelt. Keine Saison vergeht, ohne  von den atemberaubenden floralen Mustern auf dem Laufsteg überrascht zu  werden.

Welche Schnitte sind in?: Wie sehen die Modetrends 2018 aus?

Schnitte: Ein aktueller Trend ist die asymmetrische Schnittlinien, die den Fokus auf den beliebten Körperteil lenken. Total angesagt ist die Asymmetrie im Dekolleté-Bereich, weil sie tolle Akzente in Selfies setzt. Der Tunnelzug ist noch ein beliebtes Element in den neuen Outfits. Er verwandelt sich von einem ganz sportlichen Piece in einen modischen Hingucker. Die voluminösen Puffärmel, die der meist beliebte Schnitt in den 80er Jahren waren, gelten heutzutage wiederum als modern. Die neuen Interpretationen des alten Klassikers erfreuen sich  großer Beliebtheit unter den Damen. Die lockeren Schnittlinien sind auch “in” für die Saison. Die weiten plissierten Maxi-Röcke, die Ihre Figur besonders gut umspielen, sind ein echter Hit. Die aktuellen Tendenzen in der Modewelt lenken den Fokus auf die Brust – die kurzen Tops bleiben modern.

 

 

Die Top 5 Frühlingslooks laut  Modetrends 2018

Die Top 5 Frühlingslooks laut der Modetrends 2018

№1: Trenchcoat” – auf den Spuren von Sherlok Holmes

Modetrends 2018: №1: Trenchcoat" - auf die Spuren von Sherlok Holmes




Der Alltime-Favorit aller Frauen ist der Trenchcoat. Er ist vom ursprünglichen Militär-Mantel inspiriert, hat sich  aber fest in der Modewelt als ein beliebtes Kleidungsstück etabliert. Fast jede Modefrau hat dieses Must-Have-Piece in ihrem Kleiderschrank. Heutzutage peppen die Designer der italienischen Modemarken den Trenchcoat mit interessanten und funkelnden Details auf. Sie können auch dem alten Mantel ein neues Aussehen verleihen, nur peppen Sie ihn mit einigen tollen Besonderheiten auf – Brosche, Gürtel, Knöpfe, Schale.

№2: Die echte Inszenierung der Weiblichkeit ist in Weiß

Modetrends 2018: №2: Die echte Inszenierung der Weiblichkeit ist weißen Anzug

Kreieren Sie ein Ensemble aus Weiß, es ist immer eine gute Idee! Die weißen Klamotten gelten als klassisch, elegant, modern und zart. Die weiße Kleidung kommt Sie zu retten, wenn Sie in diese Situation geraten: “Ich bin zur Party eingeladen, aber ich habe nichts zum Anziehen!” Ohne Bedenken nehmen Sie den weißen Anzug aus dem Kleiderschrank und ziehen Sie sich an. Egal, ob mit Sneakers oder mit High-Heels wird Ihr Outfit zum Fashion-Volltreffer.

 

№3: Die Kombination aus einem kleinen weißen Kleid und einer Denimjacke ist ein Symbol der Feminin 

Modetrends 2018: №3: Die Kombination aus einem kleinen weißen Kleid und einer Denimjacke ist ein Symbol der Feminin 

 

№4: Der “zerrissene Jeans” – Style verleiht Ihrem Aussehen ein Großstadt-Flair

Modetrends 2018: №4: Der "zerrissene Jeans" - Style verleiht ein Großstadt-Flair Ihrem Aussehen

 

№5: Ziehen Sie eine farbenfrohe Lederjacke an, um  Frühlingsgefühle sofort zu wecken

Modetrends 2018: №5: Ziehen Sie eine farbenfrohe Lederjacke an, um die Frühlingsgefühle sofort zu wecken

 

Im Großen und Ganzen lässt sich Folgendes festlegen: Wir haben genug von der langweiligen Farbpalette des Winters. Der Frühling ist wieder hier und er ist ganz herzlich willkommen. Damit kommen die Knallfarben, die noch ein Anlass zum Jubeln sind. Die Modetrends 2018 sind schon klar: Streifen- und Punktelook, Trechcoats und Denim, Plissee, zerrissene Jeans – so sehen die Highlights der Tendenzen in der Modewelt für diese Saison. Schauen Sie sich unsere Galerie an, um viele neue Inspirationen zu sammeln!

Galerie:

Highlights der Modetrends 2018

Italienische Mode Damen: Welche sind die Modetrends 2018?

Die Modetrends 2018 sind schon klar: Streifen- und Punktelook, Trechcoats und Denim, Plissee, zerrissene Jeans - so sehen die Highlights der Tendenzen in der Modewelt für diese Saison.

Italienische Mode Damen: Die Plissee it wieder in

Modetrends 2017 / 2018: Ein langes weißes Hemd mit Gürtel

 

Sommermode 2017 /2018: Die weiße Farbe ist immer modern

 

Italieneische Modemarken empfehlen die Velvet-Jacke für die Saison

 

Italieniche Mode Damen 2018: Die weißen Sneakers sind immer eine gute Ergänzung Ihres Outfits

Modetrends 2018: Kombieren Sie den Hut und die Socke für die regnerischen Frühlingstage

 

Modetrends 2018: Die lockeren Schnittlinien sind auch in für die Saison.

 

Modetrends 2018: Die Kombination Blau und Red - einen marineren Look

Modetrends 2018: Die aktuellen Tendenzen in der Modewelt lenken den Fokus auf die Brust - die kürzen Tops bleiben modern.

Modetrends 2018: Welche sind die richtigen Farben für den Frühling?

Sommermode: Die weißen Klamotten sind immer in

 

 

Modetrends 2018: Setzen Sie auf Streifen

Modetrends 2017 /2018: Setzen Sie auf lockere Silhouette

Sommermode 2017: Weißes Kleid und Denimjacke

Die meisten Frauen sind in den Trend total verlieben, weil die Längsstreifen die richtigen Akzente Ihrer Kleidung setzen und auch die Problemzonen besonders gut kaschieren können.

Modetrends 2018: Italienische Mode Marken empfehlen die Röcke mit Plissee

Modetrends 2018: Frühling ist eine märchenhafte Vorstellung der Farben, Muster und Modellen.

 

To Top