Joggen für Anfänger – 7 goldene Regeln, die Sie beachten sollten

Joggen für Anfänger

Der Sommer ist schon da, und Sie wollen natürlich in Top-Form sein. Gibt es eine bessere Idee, als das Laufen? Joggen für Anfänger hat aber ein paar wichtige Regeln, die Sie beachten sollten, um Verletzungen, Muskelkater, Überlastung und andere Probleme zu vermeiden. In diesem Beitrag verraten wir Ihnen, welche sie sind, und geben Ihnen einige hilfreiche Tipps, mit deren Hilfe Ihnen die ersten Schritte mit dem Laufen nicht schwerfallen würden. Viel Spaβ beim Lesen!

Joggen für Anfänger: Tipps für ein vollwertiges Training

Joggen für Anfänger goldene Regeln




Joggen für Anfänger hilfreiche Tipps




Laufen anfangen mit einem Partner

Laufen Trainingsplan

Laufen lernen Tipps für Anfänger




Joggen gehört zu den beliebtesten Ausdauersportarten weltweit – laut der Statistik laufen regelmäβig nur in Deutschland etwa 10 Millionen Menschen! Das ist eigentlich nicht zum Wundern, denn Laufen hat zahlreiche Vorteile für die Gesundheit – es verhindert Übergewicht, stärkt das Herz-Kreislauf-System und hilft dabei, schnell abzunehmen und das Ergebnis auf Dauer zu behalten. Obwohl Joggen auf den ersten Blick einfach aussieht, macht man als Anfänger oft Fehler, die das vollwertige Training stören, und manchmal auch zu Verletzungen führen können. Dazu gehört zum Beispiel die Tatsache, dass Joggen-Einsteiger oft übertreiben, weil sie auf ein schnelleres Ergebnis hoffen, ohne zu berücksichtigen, dass der Körper eine gewisse Zeit braucht, um sich an die Laufbelastung zu gewöhnen. Welche andere Fehler sind zu vermeiden, und an welche wichtigen Regeln Sie sich bei den ersten Trainingseinheiten halten sollen, erfahren Sie unten. Wir wünschen Ihnen viel Spaβ beim Laufen!

Joggen für Anfänger: Regel 1 – Nicht übertreiben!

TrainingsplanAnfänger Laufen

Laufen lernen Kondition aufbauen

dr Marquardt

Laufen anfangen sich fit halten

Laufen anfangen Training regelmässig

Wenn Sie mit dem Joggen beginnen, ist es an erster Stelle wichtig, sich realistische Ziele zu setzen. Sie müssen nicht von Anfang an eine 5 Kilometer lange Strecke bewältigen oder die ersten 10 Minuten in Sprint zurücklegen! Wie oben gesagt, machen viele Einsteiger diesen Fehler, weil sie auf ein schnelles Ergebnis hoffen. Die einzigen Folgen davon sind aber nur Überlastung und Schmerzen. Es ist viel besser, die ersten Wochen die Belastung zu dosieren, indem Sie ein gemäβigtes Lauftempo finden, und das Joggen mit Gehpausen unterbrechen. Wir könnten Ihnen die folgende Strategie empfehlen: beginnen sie mit einer Minute Laufen und zwei Minuten Gehen, und versuchen Sie allmählich die Gehpausen zu reduzieren. Die ersten Trainingeinheiten sollten nicht mehr als 20-30 Minuten dauern.

Joggen für Anfänger: Regel 2 – Vor dem ersten Training zum Arzt gehen!

Laufen Anfänger zum Arzt gehen

Trainingsplan für Anfänger Laufen gesundheitliche Vorteile

Anfänger Joggen nützliche Tipps

Laufen mit Gehphasen unterbrechen

Der Besuch beim Arzt ist obligatorisch, wenn Sie älter als 40 Jahre sind, an chronischen Erkrankungen oder Übergewicht leiden, und auch wenn Sie seit langem Sport nicht getrieben haben. Auf diese Weise lassen sich zukünftige Probleme vermeiden, und Sie wissen Bescheid, dass Sie beim Trainieren kein Risiko übernehmen.

Regel 3: Die richtigen Schuhe und Kleidung auswählen

Laufplan für Anfänger

Trainingsplan für Anfänger Joggen

Marquardt Running

Joggen für Anfänger Kondition aufbauen

Laufplan für Anfänger

Laufen beginnen die richtigen Schuhe finden

Die richtigen Laufschuhe sollten vor allem bequem und auf den eigenen Fuβ abgestimmt sein. Wenn es um die Kleidung geht – eine Hose und Oberteil entsprechend der Jahreszeit sind völlig ausreichend. In der Regel, wenn Sie vor dem Laufen leicht frieren, sind Sie richtig angezogen. Es ist auch wichig, dass die Kleidung breit genug ist, und die freie Bewegung nicht stört.

Regel 4: Trinken Sie genug Wasser!

Trainingsplan Anfänger Tipps genug Wasser trineken

Laufen Anfänger hilfreiche Tipps schnell abnehmen

Sport Fitness Laufen anfangen in einer Gruppe

Laufen Anfänger Wasser mit sich nehmen

Wenn Sie laufen gehen, sollen Sie unbedingt Wasser mit sich nehmen. Denn beim Joggen verliert der Körper schnell Flüssigkeiten, und als Folgen der Dehydratation können Muskelkrämpfe, Schwindel und sogar Übelkeit entstehen. Damit es nicht dazu kommt, nutzen Sie am besten die Gehpausen, um ein wenig Wasser zu trinken.

Regel 5: Vor dem Traning nicht zu viel essen

Laufen lernen vor dem Training nicht viel essen

Laufen anfangen Tipps vor dem Training nicht zu viel essen

Laufen beginnen Tipps essen Müsli

Vor dem Laufen sollten Sie lieber auf Fast Food, zu fettige Gerichte und Süβigkeiten verzichten, damit es Ihnen nicht übel wird. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für frische Früchte, eine Schüssel Müsli, Joghurt oder einen Sandwich. Eine gute Variante ist auch, erst nach dem Training zu essen, um neue Kräfte zu sammeln.

Regel 6: Einen gleichwertigen Partner finden

Laufen Trainingspla Anfänger wichtige Regeln

Laufen lernen Tipps für Anfänger

Das Joggen mit einem Partner macht bestimmt mehr Spaβ, dabei ist es aber wichtig, dass er Anfänger als Sie ist. Denn das Training mit einem erfahrenen Läufer kann schnell zu Überanstrengung führen.

Regel 7: Bei Schmerzen hören Sie mit dem Joggen auf!

Joggen für Anfänger Schmerzen zum Arzt gehen

Laufen beginnen den Arzt besuchen hilfreiche Tipps

Sport Fitness Schmerzen beim Joggen

Die Schmerzen sind Warnsignale des Körpers, und wenn Sie solche haben, sollen Sie sofort mit dem Laufen aufhören, bis Sie zum Arzt gehen.

Werbung

Top Artikel

To Top