Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte: 2 schnelle und gesunde Vorschläge

Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte

Seit langem möchten Sie sich mit einem selbstgemachten Gericht aus der 5-Sternen-Küche verwöhnen, haben Sie doch keine Lust und Zeit für komplizierte Rezepte? Wenn ja, sind Sie hier richtig! In diesem Beitrag stellen wir Ihnen 2 gesunde Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte dar, die zu Mittag- oder Abendessen einfach perfekt sind, und mit denen Sie auf jeden Fall Ihre Familie und Gäste beeindrucken würden. Wir hoffen, dass die schnelle Rezepte des weltberühmten Kochs, die wir speziell für Sie gesammelt haben, Ihnen gefallen! Viel Spaβ beim Nachmachen!

Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte:  Vegetarisches Chili

Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte Chilischote fein schneiden




Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte Salat putzen




Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte Chili kochen

Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte Salat mit gebackenen Tortillas

Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte Salatdressing zubereiten




Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte vegetarisches Chili

Für das vegetarische Chili:

  • 700g Tomaten, passiert
  • 400g Kichererbsen
  • 400g schwarze Bohnen
  • 250g Langkornreismischung, gegart
  • 1 Bund Koriander
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 Paprikaschoten (eine gelbe und eine rote)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert
  • 5 Chilischote, frisch
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 5 TL Kreuzkümmelsaat
  • Olivenöl

Für den Salat:

  • 1 Römersalatherz
  • 2 reife Avocados
  • 4 Maistortillas, klein
  • 2 Limetten
  • 3 gehäufte TL Joghurt
  • 1 Handvoll Cherry-Tomaten
  • 5 Salatgurke
  • 1 frische Chilischote
  • etwas Joghurt zum Garnieren

Schälen und halbieren Sie die Zwiebeln und Knoblauchzehen. Geben Sie diese, zusammen mit den Korianderstängeln, der getrockneten und frischen Chilischote, der Kreuzkümmelsamen und 2 EL Olivenöl in die Küchenmaschine, und pürieren Sie die Zutaten fein . Geben Sie diese in einen Topf, indem Sie die passierten Tomaten, klein geschnittenen Paprikas, sowie die Bohnen und Kichererbsen hinzufügen. Würzen Sie mit Pfeffer und Meersalz, und lassen Sie alles abgedeckt köcheln. Inzwischen schneiden Sie die Tortillas in dünne Streifen und backen Sie diese für eine Weile im Ofen, bis Sie goldbraun und knusprig werden. Bereiten Sie das Dressing zu, indem Sie den Joghurt mit den Korianderblättchen, einer halben Avocado und der Limettensaft pürieren. Schmecken Sie mit etwas Salz undPfeffer ab. Danach sollten Sie in einer Schüssel die gebackenen Tortillas mit dem klein geschnitten Römersalat und den Gurken- und Avocadostreifen (aus der anderen Hälfte) vermischen. Geben Sie auch das Dressing hinzu, und der Salat ist schon fertig! Garnieren Sie mit den halbierten Cherry-Tomaten und eine frische, klein geschnittene Chilischote. Formen Sie inzwischen in der Mitte des Chilis eine Kuhle, geben Sie den Reis hinein, und lassen Sie alles abgedeckt köcheln, bis er fertig wird. Vor dem Servieren garnieren Sie mit etwas Joghurt und fein geschnittener, frischer Chilischote. Bon Appetit!

Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte: Pasta mit Hähnchen, Chili und Gemüse

Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte gesundes Pasta

Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte Fleisch anbraten

Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte Bohnen einweichen

Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte Cherry Tomaten schneiden

Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte Pasta

Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte gesund und leicht gemacht

Für die Pasta:

  • 300g Lasagneplatten
  • 250g grüne Bohnen
  • 200g Babyspinat
  • 50g Parmesan
  • 50g Mandeln, blanchiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • frischer Basilikum
  • der Saft einer Zitrone

Für das Hähnchen:

  • 2 Stück Hähnchenbrustfilet ohne Haut (etwa 200g)
  • 8 Cherrytomaten
  • 2 reife, rote Chilischoten
  • 2 frische Rosmarinzweige
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 2 EL Rapsöl

Legen Sie das Hähnchen auf ein dickes Blatt Backpapier und würzen Sie mit Fenchelsamen, Rosmarinblätter, Meersalz und Pfeffer. Wickeln Sie dann das Fleisch im Papier ein und rollen Sie darüber kräftig mit einem Nudelholz, damit es flach wird. Braten Sie dann das Hähnchen, zusammen mit den halbierten Chilischoten und den gepressten Knoblauch, für etwa 6-8 Minuten, bis es eine goldbraune Kruste bildet. Lassen Sie die Bohnen im Salzwasser abgedeckt für 6 Minuten kochen. Zerkleinern Sie in der Küchenmaschine die Basilikumblätter mit den Mandeln und Parmesan. Geben Sie das Olivenöl, den Zitronensaft, sowie etwas vom Bohnenwasser hinzu, und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Halbieren Sie die Cherry-Tomaten und fügen Sie diese zum Hähnchen hinzu. Schneiden Sie dann die Lasagneplatten in breite Streifen und lassen Sie diese für eine Weile im kochenden Bohnenwasser einweichen. Waschen Sie den Babyspinat, und geben Sie diesen zu den Bohnen. Wenn es schon fertig wird, lassen Sie das Gemüse in einem Sieb abtropfen, stellen Sie dabei aber eine Tasse von der Brühe beiseite. Geben Sie danach die Bohnen und Spinat wieder in den Topf, fügen Sie die Mandel-Basilikum-Mischung hinzu, und übergieβen sie mit der Brühe. Zum Schluss sollten Sie die Hähnchenbrust halbieren und mit dem Chili und den Cherry-Tomaten servieren. Der Bohnensalat, der als Beilage dazu dient, bestreuen Sie mit etwas geriebenem Parmesan vor dem Servieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Mehr Jamie Oliver 15 Minuten Rezepte finden Sie auf seine Website.

 

Werbung

Top Artikel

To Top